• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

L!VE-Team

Russische Ballettkunst in Vollendung

Schon seit 130 Jahren gehört das romantische Märchen vom Prinzen Siegfried und Prinzessin Odette zu den populärsten und beliebtesten Ballettwerken weltweit. In seiner fantasievollen Inszenierung erfüllt das „Russische Klassische Staatsballett“ unter der Leitung von Konstantin Ivanov  die alte Legende mit neuen Farben. Bei aller im besten Sinne konservativen Grundhaltung zum klassischen Ballett ist die Aufführung dank des innovativen Bühnenbild und den perfekt entworfenen Kostümen modern. Meisterhaft werden die Sprache des klassischen Tanzes mit seiner Geschmeidigkeit und die Ausdrucksformen des modernen Tanzes zusammengeführt. Auf diese Weise zeigt Ivanov, wie die traditionelle und über viele Jahre bewährte Kunst auch für den modernen Zuschauer erfrischend und spannend sein kann.  Ein wahrer Ballettgenuss für Groß und Klein!

Russisches Klassisches Staatsballett „Schwanensee“ – 23.12. um 16.00 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle

 

Gewinnen

L!VE verlost 3 x 2 Tickets für dieses spannende Balletterlebnis ! Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 16.12. mit dem Betreff „Klassisches Russisches Ballett“ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken. Namen und Adresse nicht vergessen!

Das Erfolgsmusical kehrt zurück

Nach der gefeierten Neuinszenierung 2017 kehrt „Die Päpstin“, das Historiendrama rund um eine bemerkenswerte Frau, zurück in die saarländische Musicalstadt Neunkirchen. Hauptdarstellerin ist erneut Anna Hofbauer, die einem Millionenpublikum als „Bachelorette“ bekannt ist. Die Päpstin begeistert durch berührende Songs, aufwändige Kostüme und Bühnenbilder. Ein Gesamtkunstwerk, welches die beeindruckende Geschichte der Päpstin Johanna auf mitreißende Weise erzählt. Mit den Musicalstars Jan Ammann, Uwe Kröger, Alexander Kerbst und Kevin Tarte in den weiteren Hauptrollen steht eine echte Starbesetzung auf der Bühne. Bei der Familienvorstellung am 30. Dezember werden statt Anna Hofbauer und Jan Ammann in den Hauptrollen Kristin Backes und Dennis Henschel zu sehen sein. Am 31. Dezember wird nach der Vorstellung gemeinsam mit den Künstlern im Foyer Silvester gefeiert.

Die Päpstin – vom 27.12. bis 30.12. um 19.30 Uhr, am 30.12. auch um 14.30 Uhr und am 31.12. Uhr um 20.00 Uhr in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen

Mein Lieblingsding: Die Einbürgerungsurkunde

Nein, nein, das aktuelle Lieblingsding von James Boyle ist nicht unsere Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (links im Bild), sondern seine zu Recht stolz präsentierte Einbürgerungsurkunde. Seit 16. November 2018 ist der Mann jetzt auch offiziell einer von uns. Das freut uns. Denn mal abgesehen davon, dass der saarländische Durchschnittswert von Bartlänge und Ohrtunneldurchmesser mit einem Schlag auf mindestens das Doppelte anstieg, machte der gebürtige Kalifornier nicht nur auf dem Kandidatenstuhl von Günther Jauchs „Wer wird Millionär“, sondern insbesondere auch als Frontmann der Band „Honey Creek“ stets ein gute Figur. Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk sucht, darf zur Feier von James‘ Einbürgerung gerne zu „Devil’s Lullaby“, dem aktuellen Album, der jetzt rein Saarländischen Band, zurück greifen.

Foto: Rich Serra

Ein musikalisches Wintermärchen

Alle Jahre wieder begeistert „Christmas Moments“ das Publikum. In dem einzigartigen Live-Erlebnis treffen sich traditionelle Weihnachtslieder, Pop, Musical, Klassik und Gospel. Eine Live-Band, viele bekannte Solisten und ein Schauspieler bringen Musik und Poesie zusammen. Mit grandiosen Stimmen, verblüffenden Chor-Arrangements, mitreißender Musik sowie bewegenden aber auch lustigen Geschichten und Gedanken zum Fest, spielt sich das Christmas Moments Ensemble in die Herzen seiner Fans. Neben David Moore, Dominik Steegmüller, der zauberhaften Musical-Sängerin Aloysia Astari sowie der 16jährigen Emily Valeriu, bekannt aus „The Voice Kids“, ist in diesem Jahr die in England geborene Sängerin Amy di Bartolomeo neu mit dabei. Begleitet von der soundstarken Schwab Band und Stefan Konrad als etwas anderer Weihnachtsengel, dürfen sich die Zuschauer auf ein vorweihnachtliches Spektakel freuen.

Christmas Moments – am 19.12. und 20.12. um 20.00 Uhr in der Dillinger Stadthalle

 

Gewinnen

L!VE verlost 2 x 1 Ticket für die Show am Mittwoch, dem 9.11.! Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 15.12. mit dem Betreff „Christmas Moments“ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken. Namen und Adresse nicht vergessen!

E lucevan le stelle

„Und es leuchteten die Sterne“ – der Tourname der „Nacht der 5 Tenöre“ ist der Titel einer der bekanntesten und beliebtesten Opernarien von Giacomo Puccini. Uraufgeführt im Jahre 1900 fesselte diese Arien in „Tosca“ schon damals die Opernliebhaber. Und auch heute noch kann diese Klassik-Konzert-Reihe, die in Fachkreisen zu Recht als Klassik-Konzert der Extraklasse bezeichnet wird, ungezählte Liebhaber der klassischen Musik begeistern. Aus ganz Europa reisen die Fans an, um eins der wenigen Konzerte bundesweit zu sehen und vor allem, um diese einzigartigen Stimmen zu hören. Vincenzo Sanso, Luigi Frattola, Orfeo Zanetti, Daniel Damyanov und Momtchil Karaivanov, die sonst in den renommiertesten Opernhäusern der Welt auf der Bühne stehen, und jetzt in der „Nacht der 5 Tenöre“ zusammen kommen, um ihr Publikum, begleitet vom renommierten Plovdiv Symphonic Orchestra unter der Leitung von Nayden Todorov, mit den bekanntesten Highlights zu verzaubern, welche die Klassik-Welt zu bieten hat.

Die Nacht der 5 Tenöre – 08.01. um 20 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle

Die Poesie der Liebe

Paris, Anfang der 70er Jahre: Sarah (Doria Tillier) und Victor (Nicolas Bedos) lernen sich in einem Nachtclub kennen. Obwohl sie sich von Anfang an zueinander hingezogen fühlen, gehen sie doch mit unterschiedlichen Vorstellungen an ihre Beziehung: Victor will sich noch nicht so wirklich binden und vermeidet ein klares Bekenntnis, während er für Sarah die große Liebe ist. So geht die Beziehung zunächst in die Brüche und es sieht so aus, als wären die beiden doch nicht füreinander bestimmt. Doch schlussendlich kann sich auch Victor nicht Sarahs Charme entziehen und die beiden heiraten und gründen eine Familie. Victor feiert bald große Erfolge als Schriftsteller, während Sarah ihm scheinbar nur unterstützend zur Seite steht.

Weiterlesen

Mary Poppins‘ Rückkehr

London im Jahr 1930: Das Land hat mit einer Wirtschaftskrise zu kämpfen und Michael (Ben Whishaw) und Jane Banks (Emily Mortimer) sind erwachsen geworden: Jane setzt sich für Frauenrechte ein und Michael arbeitet in der Bank, in der schon sein Vater angestellt war, und lebt mit seinen drei Kindern Annabel (Pixie Davies), Georgie (Joel Dawson) und John (Nathanael Saleh) sowie der Haushälterin Ellen (Julie Walters) nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17. Doch als Michaels Frau stirbt, bekommen er, Jane und die Kinder prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und außerdem eine Reihe ziemlich skurriler Freunde dabei.

Weiterlesen

Anna und die Apokalypse

Little Haven ist eine kleine verschlafene Ortschaft in Schottland – wo über die Weihnachtsfeiertage die Apokalypse in Form von Zombies ausbricht. Die Schülerin Anna (Ella Hunt) und ihre Freunde haben aber eigentlich keine Lust, sich die Festtagsstimmung von Horden Untoter verderben zu lassen, die nun über die Kleinstadt herfallen. Also muss ihre Heimat und auch der Geist der Weihnacht mit allen Mitteln verteidigt werden. Im Zuge dessen werden Waffen aller Form und Farbe – von der Axt bis zur riesigen Zuckerstange – ausgepackt, um den blutlüsternen Spielverderbern mit Stichen und Hieben den Garaus zu machen. Und wenn gar nichts mehr hilft, dann wird auch schon mal ein Liedchen als Musical-Nummer geschmettert

Weiterlesen

100 Dinge

Die besten Freunde Paul (Florian David Fitz) und Toni (Matthias Schweighöfer) sind beide auf ihre Weise nach technischen Geräten, Accessoires und Kleidung süchtig und können sich ein Leben ohne jede Menge Alltagsgegenstände gar nicht mehr vorstellen. Doch sowohl Paul als auch Toni können insgeheim nicht ohne den jeweils anderen auskommen. Weil es in dieser besonderen Freundschaft jedoch auch ständig darum geht, wer von ihnen der Coolere und Bessere ist, veranstalten sie einen Wettstreit, wer länger ohne materiellen Besitz auskommt: Kurzerhand verfrachten sie all ihr Hab und Gut in eine Lagerhalle und dürfen 100 Tage lang nur jeweils eine Sache wieder zurückholen.

Weiterlesen

Tabaluga – Der Film

Mit seinem besten Freund, dem Marienkäfer Bully (deutsche Stimme: Michael „Bully“ Herbig), und seinem Ziehvater, dem Raben Kolk (Rufus Beck), lebt der kleine Drache Tabulaga (Wincent Weiss) im idyllischen Grünland. Doch dieses ist bedroht durch den bösen Herrscher Arktos (Heinz Hoenig) aus dem Eisland, der Grünland vereisen will. Als Tabaluga erfährt, dass dieser auch schon seine Eltern auf dem Gewissen hat, bricht er auf, um Arktos entgegen zu treten. Auf seinem Weg lernt er Eisprinzessin Lilli (Yvonne Catterfeld) und den Eisbären Limbo (Rick Kavanian) kennen, die ihm hilfreich zur Seite stehen. Und nicht nur das: Weil sich Tabaluga in Lilli verliebt, lernt er auch endlich, wie ein echter Drache Feuer zu spucken

Weiterlesen