• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

AWO Kitas halten Kontakt

Nach der Schließung aller Einrichtungen lassen sich die Erzieherinnen und Erzieher in den AWO-Kitas etwas einfallen, um Kontakt zu Kindern und Eltern zu halten. So wie im AWO Kinderhaus in Dudweiler, wo gemeinsam mit den Kindern aus der Notgruppe liebevolle Geburtstagskarten gebastelt und an die Kinder, die Zuhause betreut werden, verschickt werden. „Großer Bruder“ bzw. „Große Schwester“-Urkunden gehen an die Kinder, die in den letzten Wochen und Tagen kleine Geschwister bekommen haben. Wie sehr die Kinder in der Notbetreuung und die Erzieherinnen sowie Erzieher die Kinder zuhause vermissen, zeigt auch der Aushang im Eingang der Kita: Fotos und selbstgemalte Bilder der Kinder, die derzeit nicht die Kita besuchen, schmücken den Aushang. Ein großes Banner mit einem Herz an der Kita sagt es ganz deutlich: „Wir vermissen euch!“. Vertraute Stimmen auch am Telefon: die Erzieherinnen und Erzieher telefonieren mit den Kita-Kindern und halten auch so den Kontakt: „Wir vermissen euch und freuen uns auf das Wiedersehen umso mehr!“

Die AWO schickt ein herzliches Dankeschön an die Erzieherinnen und Erzieher und die Kinder in den Krippen und Kindertagesstätten!

Previous ArticleNext Article