• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

BARCELONA – MOSKAU – PARIS – NEW YORK – SAARBRÜCKEN

Auf Saarbrücker Hauswänden und entlang der Saar am „Walk of Fame“ gab es schon immer was zu sehen. Während allerdings die meisten Graffitti-Künstler in der Landeshauptstadt oft am Rande der Legalität sprühten, wurde jetzt für das Projekt „Art Walk“ mit allen behördlichen Genehmigungen in ganz anderer Größenordnung zu Pinsel und Spraydose gegriffen. Unter Federführung des Ministeriums für Bildung und Kultur und der beiden Initiatoren Benjamin Knur und Patrick „Reso“ Jungfleisch verwandelten namhafte Urban-Art Künstler, wie Aryz aus Barcelona, der Schweizer Adrian Falkner, alias „Smash137“, und die Franzosen Frédéric Malek („Lek“) und Mathieu Kendrick („Sowat“), sowie nicht zuletzt Sandro Figueroa, aka SEN2, aus New York, Fassaden unter anderem in der Bahnhof-, Kaiser-, Nassauer- und Bleichstraße in großformatige Kunstwerke. 

Letzterem haben wir vor Ort getroffen und bei der Arbeit über die Schulter geschaut, als er mit Sohn Sandro Paris eine Woche lang eine Hausfassade in der Fußgängerzone des Kaiserviertels in der Futterstraße gestaltet hat. Mehrere Eimer Farbe und 100 Dosen Sprayfarbe brauchte es, bis das neueste großformatige Kunstwerk sich in diese Freiluftgalerie einreihen durfte. Es ist ein echter Hingucker geworden, knallige Farben und Pop-Art-Elemente, die an Roy Liechtenstein erinnern, vermischen sich mit Street Art und Kalligraphie. Fast schon spielerisch lässt der stets gut gelaunte Urban Art-Künstler mit seinem unverwechselbaren Stil die Grenzen zwischen „High Art“ und „Low Art“ verschwimmen. Seine neue Serie „Obsession“, die stilistisch sehr clean und eher minimalistisch rüberkommt, ist übrigens derzeit in Saarbrücken zu sehen und fand bereits bei der Vernissage in der Galerie Zimmerling & Jungfleisch letzten Monat viele Käufer und noch mehr Interessenten. Originale auf Leinwand kosten je nach Größe zwischen 3.000,00 und 6.000,00 Euro. Drucke eine Null weniger.

Previous ArticleNext Article