• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Drama, Thriller

Cronofobia

In Franceso Rizzis Regiedebüt treffen zwei zutiefst einsame Menschen aufeinander: Anna Martini (Sabine Timoteo) trauert um ihren vor kurzem verstorbenen Mann und fühlt sich ihrem Leben nicht mehr zugehörig. Michael Suter (Vinicio Marchioni) verschwindet langsam in den Charakteren, die er als Privatdetektiv regelmäßig verkörpern muss. Gemeinsam versuchen sie aus den Fängen ihres Alltags zu entrinnen, die sie sich selbst geschaffen haben. Doch um der Isolation zu entkommen, müssen sie sich den schweren Fragen ihrer freischwebenden Identitäten stellen.

 

CH 2018 – Thriller, Drama

Regie & Drehbuch: Francescp Rizzi (Debüt)

Darsteller: Vinicio Marchioni (Gladbeck), Sabine Timoteo (Ein Freudin von mir), Leonardo Nigro (Zwischen den Jahren), Diorgia Salari (Il Giovane Favoloso)

Länge: 93 Minuten

Kinostart: 20. Februar 2019

Wertung: 3 von 10 Sternen

Previous ArticleNext Article