• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Bühne & Co

Das berühmteste Ballett der Welt

Nur wenige Ballettensembles stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe. Bei Bolschoi Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird. So hat die Unesco das Bolschoi Staatstheater Belarus/Minsk mit dem großen Weltpreis „Fünf Kontinente“ ausgezeichnet. Das Libretto des Balletts „Schwanensee“ hält sich an die Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geltzer. Die Choreografie stammt von den legendären Choreografen Marius Petipa, Lew Iwanow und Alexander Gorsky, die Inszenierung von Juri Trojan und Alexandra Tichomirowa. Ein besonderer Höhepunkt ist die technisch enorm schwierige Serie von 32 Fouettés auf einem Bein. Der legendäre Tanz der vier kleinen Schwäne, sowie die schillernde Pracht vom Bühnenbild vervollständigen dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude.

Bolschoi Ballett Belarus – Schwanensee – 16.01. um 19.30 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle

 

 

Previous ArticleNext Article