• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Bühne & Co

Das Kinder- und Jugendtheater Überzwerg feiert 40. Geburtstag

Im Oktober 1978 konzipierten der kürzlich verstorbene Jochen Senf, Ingrid Braun, Ingrid Hessedenz, Alice Hoffman und Peter Tiefenbrunner ein „Freies Kinder- und Jugendtheater Saarbrücken“. 40 Jahre später ist das überzwerg das größte professionelle Kinder- und Jugendtheater in der Region. Der 40. Geburtstag wird nun mit einem dreitägigen Fest vom 7. bis zum 9. September gefeiert. Mittelpunkt der Feierlichkeiten wird ein Hoffest mit Zauberei, Spielen, Tanz, Zirkus und einer musikalischen Revue bei freiem Eintritt am 8. September 2018 sein. Einen Tag später liest der Autor Thomas Engelhardt (alias Meyer, Lehmann, Schulze und ehemaliges überzwerg-Ensemblemitglied) aus seiner bekannten Kinderbuchreihe „Die wilden Zwerge“. In der Jubiläumsspielzeit 2018/2019 stehen nun vier neue Stücke auf dem Programm: „In meinem Hals steckt eine Weltkugel“ von Gerhard Meister (für Jugendliche und Erwachsene), „Der Feminist“ (ebenfalls für Jugendliche und Erwachsene), „Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften“ (für die Jüngeren ab 9 Jahren)  und „Stromer“ (für das junge Publikum ab sechs Jahren). Zehn Produktionen aus den vergangenen Jahren finden sich weiterhin im überzwerg-Spielplan. Eine Sonderrolle nimmt dabei „Ox & Esel“ in der mittlerweile 15. Saison ein. Aber vorher wird noch ordentlich Geburtstag gefeiert.

überzwerg – Theater am Kästnerplatz – Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken, Tel: 0681+9582830, www.ueberzwerg.de

 Foto: Kerstin Krämer

Previous ArticleNext Article