• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Jobs, Ausbildung und Karriere, Leben & co

Ein Hoch auf die digitale Menschlichkeit

Wertschätzung, Vielfalt, Respekt und Zusammenhalt! der Mehrwert von morgen für Mitarbeiter- und Kundenbindung

Wer einen Blick auf die Arbeitswelt von morgen wirft, stolpert nonstop über Begriffe wie „digitale Transformation“, „künstliche Intelligenz” und „Big Data“. Wird dann noch die Bezeichnung „industrielle Revolution 4.0“ erwähnt, macht sich bei manch einem dezentes Unwohlsein breit – und die zögerliche Frage, ob die Menschheit in Terminator 3 nicht vielleicht doch den Kampf gegen die Maschinen verloren haben … Aber halt, kein Grund zur Panik!

Bestes Beispiel für die erfolgreiche Verschmelzung der Arbeitswelt 4.0 mit dem Menschen ist der Kommunikationsdienstleister Summacom. Mit Blick auf die Zukunft, greift das St. Ingberter Unternehmen auf Know-how und Erfahrung aus über 20 Jahre In- und Outbound-Marketing sowie Schulungen für die Sparda Bankengruppe zurück. Mittlerweile ist Summacom für zahlreiche renommierte Unternehmen verschiedenster Branchen tätig – auch innovative saarländische Start-ups wie z.B. der zukunftsgewandte Digitalversicherer Neodigital zählen hierbei zum vielfältigen Klientel des saarländischen Unternehmens. Im multimedialen Kundenservice und der Vertriebsunterstützung stellt sich Summacom dabei flexibel und zukunftsgewandt auf individuelle Kundenwünsche und neue Marktanforderungen ein – das unter Erfüllung höchster Sicherheits- und Datenschutzanforderungen! Das schätzen mittlerweile Kunden wie z.B. BMW Group München, Hornbach, Ursapharm, Energis, MTD, MediServ und viele mehr.

Die Summacom Akademie bietet zudem ein breites Angebot an Schulungen, Trainings und Coachings zu den Schwerpunkten Kommunikation, Vertrieb und Leadership – diese sind förderungsfähig durch das vom saarländischen Ministerium konzipierte Programm „Kompetenz durch Weiterbildung“ (KdW) und insbesondere auch für KMUs und Einzelhändler interessant! Das eigene Schulungszentrum ist dabei auch für die stetige Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter zuständig, um den Kompetenzauf- und ausbau der Mitarbeiter sicherzustellen.

Denn die rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Summacoms bilden dabei das leuchtende Herz des Unternehmens. „Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Gut,“ erklärt Geschäftsführer Martin Schimpf. „Sie geben Summacom den besonderen Charakter. Vor allem der starke Team-Spirit spielt für unseren Erfolg eine maßgebliche Rolle.” Die #SUMMACOMMUNITY hakt genau hier ein: Wertschätzung, Vielfalt, Toleranz, Respekt sowie gelebter integrativer Zusammenhalt existieren hier nicht nur in der Theorie. “Mitarbeiterzufriedenheit wirkt sich im positivsten Sinne auf die intrinsische Motivation, die Qualität der Leistung und damit die Zielerreichung für unsere Kunden aus. Davon profitieren vor allem deren Endkunden“, erklärt Marc Kirch, Leiter Marketing & Vertrieb, die Relevanz eines positiven und wertschätzenden Arbeitsklimas.

Dieser Spirit fließt natürlich auch in den Stellenausschreibungen von Summacom mit ein: Unter dem Motto „Wir geben Vielfalt einen Job“ ist die #SUMMACOMMUNITY weiterhin auf der Suche nach Verstärkung. Wer redegewandt, Hochdeutsch oder Französisch in Wort und Schrift gut beherrscht, sollte einfach unter www.summacom.de/jobs vorbei schauen – sehr gerne auch Quereinsteiger sollten direkt online eine Bewerbung losschicken!

Previous ArticleNext Article