• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Eine Investition in die Zukunft

Stille Wasser sind tief. Das gilt in diesen Tage besonders für „das blau“ in St. Ingbert.  Rund 6,5 Millionen Euro investiert die Bäderbesitzgesellschaft in die St. Ingberter Wasserwelt.

Die St. Ingberter Wasserwelt „das blau“ ist nicht nur im Sommer ein Hot-Spot für Schwimmbadfreunde, sondern mit seinem Hallenbad- und Saunabetrieb auch im Winter ein Magnet für eine gelungene Freizeitgestaltung. Hinter den Kulissen werden schon die Vorbereitungen für den großen Umbau getroffen. „Das Blau“ erhält ein neues Lehrschwimmbecken, eine zusätzliche Riesenrutsche, im Hallenbad ein neues Kinderplanschbecken und ein neuer Umkleidetrakt für das Freibad. Der Neubau wird sich an die bestehende Halle anfügen. Dies hat den Vorteil, dass die bestehenden Umkleiden auch zukünftig genutzt werden kann. Das Lehrschwimmbecken wird nach der Fertigstellung von Schulen für den Schwimmunterricht als auch zur besseren Auslastung nachmittags und abends von Vereinen und sonstigen Gruppen genutzt werden. Damit „das blau“ weiterhin konkurrenzfähig bleibt, erhält das Freizeitbad außerdem eine rund 100 Meter lange Doppelrutsche mit Lichteffekten für rund eine Million Euro. Besonderer Clou: Die Doppelrutsche wird sowohl vom Freibad, als auch vom Hallenbad und demnach ganzjährig nutzbar sein. Angesichts der beengten Platzverhältnisse auf dem Schwimmbadgelände sind die Umbaumaßnahmen „vermutlich der letzte große Wurf“, so Hubert Wagner, Geschäftsführer der Stadtwerke St. Ingbert, und Frank Luxenburger, der Aufsichtsratsvorsitzende der Bäderbesitzgesellschaft. Während der Baumaßnahmen, die noch in diesem Herbst beginnen, wird der laufende Betrieb fortgesetzt. Hierbei rechnete Hubert Wagner natürlich mit der ein oder anderen Beeinträchtigung für die Schwimmbadgäste. Gleichwohl wird der Besuch der Wasserwelt auch während der Bauphase attraktiv bleiben und hinterher umso attraktiver werden. Hierbei ist es uns wichtig, dass „das blau“ sein gutes „Preis-Leistungs-Verhältnis“ beibehält, das das St. Ingberter Schwimmbad so attraktiv macht, versichert Luxemburger.

das blau – die wasserwelt, Arthur-Kratzsch-Straße 6, 66386 St. Ingbert, Tel: 06894 9552500, www.das-blau.de

Previous ArticleNext Article