• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Archiv

Einweihung am 8. Juli: Neuer 3D-Bogensportparcours in Tholey

DK Bow Factory David Kossmann Bogensportschule Saar Bogentherapie Bogen-Coaching

Die Bogen sind gespannt: Am 8. Juli fliegen die ersten Pfeile auf dem neuen 3D-Bogensportparcours im nordsaarländischen Tholey. Die beiden deutschen Rekordhalter im Recurvebogen, Lisa Unruh und Florian Kahllund, übernehmen die feierliche Einweihung der Anlage, die nur zehn Autominuten von Saarlands erstem Bogensport-Hotel, dem Victor’s Seehotel Weingärtner, entfernt liegt, in dem die beiden Athleten zu Gast sind. Feldbogensport statt klassischer Bogenwiese – an insgesamt 33 Stationen lädt der vier Kilometer lange Parcours zukünftig Einsteiger und Fortgeschrittene ein. Statt klassischer Ring-Scheiben dienen dreidimensionale Schaumstofftiere als Ziele, die abwechslungsreich im Gelände platziert wurden. Die Anlage soll nicht nur Bogensportbegeisterte aus aller Welt anlocken, sondern gleichzeitig als ideales Trainingsgelände für die Bogensportschule dienen. „Wir sind überglücklich, dass Lisa Unruh und Florian Kahllund trotz ihres engmaschigen Wettkampf-Kalenders Zeit für uns gefunden haben“, freut sich David Kossmann, Cheftrainer, Investor und Betreiber des neuen Parcours. „Jetzt laden wir alle Bogensport-Fans herzlich zur Eröffnung ein.“ Nachdem die beiden Olympia-Athleten ihr Können zum Besten gegeben haben, gibt es die Gelegenheit, den Trendsport 3D-Bogenschießen durch die kostenlosen Schnupperkurse oder die Teilnahme an einer Führung durch den abwechslungsreichen Parcours persönlich kennenzulernen. Die Besucher profitieren an diesem Tag von vergünstigten Sonderpreisen. Zur Stärkung steht eine Auswahl an Speisen und Getränken zur Verfügung.

©Victor’s Unternehmensgruppe/Marc André Stiebel
©Victor’s Unternehmensgruppe/Marc André Stiebel

Bereits im Vorfeld der Eröffnung des neuen Parcours etablierte sich das Victor’s Seehotel Weingärtner in Nohfelden-Bosen als erstes Bogensporthotel im Saarland. Das traditionsreiche Vier-Sterne-Haus mit 99 Zimmern im geschmackvollen Landhaus-Stil überzeugt mit familiärer Herzlichkeit und einer umfassenden Verwöhn-Philosophie. Es ist ein idealer Ausgangspunkt für das Freizeitangebot des Sankt Wendeler Lands und des Naturparks Saar-Hunsrück, das Aktivurlauber, Kulturliebhaber und Familien gleichermaßen begeistert. Weitere Informationen zu Victor’s Seehotel Weingärtner als erstes Bogensporthotel unter:

Victor’s Seehotel Weingärtner – Bostalstr. 12, 66625 Nohfelden-Bosen, Tel: 06852-8890, www.victors.de/bogensporthotel-im-saarland

Previous ArticleNext Article