• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

From Saarbrooklyn to New York

Der Saarbrücker Schauspieler und Autor Benjamin Kelm hat sich Ende letzten Jahres nicht nur für die Teilnahme bei den „World Championships of Performing Arts“ in Los Angeles qualifiziert, sondern dort sogar sechs Silbermedaillen (höchste Jurybewertung), einem Industry-Award und zwei Stipendien abgeräumt. Eines an der „New York Film Academy“ und das zweite für „The New York Conservatory for Dramatic Arts“. Diese auf den Bereich „Film und TV“ spezialisierte Universität ist eine der renommiertesten Schauspielschulen der Welt. Da er mit seinem F1-Studentenvisum erst einmal in Amerika nicht arbeiten darf, hat er sich richtig was zur Finanzierung einfallen lassen – eine Veranstaltung in der Congresshalle mit dem Titel „From Saarbrooklyn to New York“ und eine gleichnamige Crowdfunding-Kampagne. Das nennen wir mal einen Plan. Alle Infos auf www.facebook.com/events/927552444085249 und www.leetchi.com/c/fromsaarbrooklyntonewyork.

Foto: Jean M. Laffitau

Previous ArticleNext Article