• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Saarländer im Portrait

Gesicht des Monats: Wolfram Jung

Die Aktion #GeileStadtBrauchtGeileAktion war eine kleine, bunte und vielleicht auch leicht größenwahnsinnige Vision, zu der sich ein paar Saarbrücker Musiker, Gastronomen und Instagramer angestoßen vom SR-Journalisten und Filmemacher Wolfram Jung, zusammengeschlossen haben – und genau deswegen ist der Mann quasi stellvertretend unser Gesicht des Monats. Ein Ziel des Projekts war durch kleine Werbevideos und eine Crowdfunding Kampagne unter dem Hashtag #GSBGA Geld fürs Nauwieser Viertel einsammeln. Mit dem Ergebnis sind die Initiatoren im Prinzip sehr zufrieden, sagt Wolfram Jung: „Viele Menschen hatten Spaß an der Aktion, die Rückmeldung der Gastro ist super positiv, Mitte Juli hatten wir eine total verrückte und lustige Abschluss Aktion und es stehen schließlich knapp 3.000 Euro auf dem Konto. Neben dem Geld haben sich aber auch Kontakte ergeben, die helfen wollen. Der ladyscircle 66sb zum Beispiel wird bei der Organisation der Kinderbelustigung helfen, so dass dort erst gar keine Kosten entstehen. Außerdem helfen die Ladys bei der finanziellen Abwicklung, was bedeutet, wir sind jetzt offiziell gemeinnützig, können Spendenquittung ausstellen und so. Und der Circle wird wohl in Kooperation mit #GSBGA noch etwas im Viertel veranstalten, das sie komplett bezahlen. In der Planung ist noch ein Viertel-Wochenende, an dem wir das gesammelte Geld raushauen. Kinderbelustigung, Musiker, Nachwuchs DJ Wettbewerb. Dieses Wochenende soll dafür da sein, dass die Geschäfte im Viertel sich präsentieren können. Kein Fest, eher so was wie verkaufsoffener Sonntag. Klar ist schon mal, die Ladycanes werden wieder dabei sein – und es wird klein bisschen einhorny.“

Previous ArticleNext Article