Menu
RSS
Locker bleiben im Ernährungswahn!

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Achim Sam, Ernährungsexperte, Figur-Fighter und Bestsellerautor, tourt jetzt mit seinem Erfolgsprogr...

Ausfahrt Freihalten!

Ausfahrt Freihalten!

D´fränggische Dreggsagg kommt. Drei Stunden energiegeladene witzig-freche Sprüche des Sympathiebünde...

Der Boss auf Rotlicht Tour

Der Boss auf Rotlicht Tour

Mit der ausverkauften „King”-Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, über 90 Millionen Y...

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

(jm) Mariah Carey ist eine Musikikone, eine Soul-Legende, ein Pop-Phänomen, eine atemberaubende Live...

Sehnsüchtig sensibel!

Sehnsüchtig sensibel!

(jm) Mehr als 1.200 Konzerte und etliche Festivals unter anderem mit Bob Marley, Fleetwood Mac oder ...

Pariser Charme in Luxembourg!

Pariser Charme in Luxembourg!

(jm) Um Zaz, mit bürgerlichem Namen Isabell Geoffrey, zu lieben spielt es keine Rolle, ob man ihre c...

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das nennt man wohl einen gelungenen (Neu-)Start: Die Premiere von Winterworld in der Messe Frankfurt...

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Das Number One eröffnete 1976 seine Pforten und wurde schnell zu einer der ersten Club- und Partyadr...

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps für Fasching Ihr wollt als quitschvergnügte Harlekina zu Fasching begeistern? Od...

Finale beim Battle of the Bands im Old Murphy´s

Finale beim Battle of the Bands im Old Murphy…

Es ist endlich soweit! Unser Finale steht vor der Tür und wir freuen uns endlich herauszufinden,...

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Boulevard Empfehlung

Boulevard

Der 60jährige Nolan ist verheiratet, mit einer Frau, die er irgendwie liebt und irgendwie meidet, denn insgeheim fühlt er sich seit seiner Jugend völlig unausgelebt zu Männern hingezogen. Nun liegt sein Vater zwischen Leben und Tod im Altersheim, und Nolan, der zum ersten Mal seinem Drang eher scheu bei dem jungen Stricher Leo nachgibt, fragt sich, was er vom Leben noch will. Und wie er das, was er will, seiner Umwelt beibringen soll. Ein konfliktreiches, spannendes Thema, aber leider macht es sich der Film zu einfach. Nolans Unbeholfenheit und Lebensfremdheit - außer seinem Beruf als Bankangestellter und seiner Ehe kennt er wenig und bleibt passiv – führt ihn von einer Schwierigkeit in die nächste, nach dramaturgischen Standardmustern entwickelt. Der Film verrät das innere Drama der Hauptfiguren an die einfache Botschaft, auf die er hinauslaufen will. Die Last, aus den oft papierenen Dialogen Leben zu schlagen, liegt bei den Darstellern. Das Berührendste an diesem Film ist, einem sichtlich von Krankheit gezeichneten Robin Williams in seiner letzten großen Rolle zuzuschauen.

USA 2014

Regie: Dito Montiel (Empire State)

Drehbuch: Douglas Soesbe (Look Again)

Darsteller: Robin Williams (Club der toten Dichter), Bob Odenkirk (Better call Saul), Kathy Baker (Take Shelter)

Länge: 85 Minuten

Kinostart: 21. Januar 2016

Nach oben

L!VE Newsletter

captcha