Menu
RSS
Einmal Raver, immer Raver

Einmal Raver, immer Raver

Eine neue Auflage der beliebten „Ü30 Party Techno Classics“ präsentiert sich am letzten Mai-Samstag ...

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Achim Sam, Ernährungsexperte, Figur-Fighter und Bestsellerautor, tourt jetzt mit seinem Erfolgsprogr...

Der Boss auf Rotlicht Tour

Der Boss auf Rotlicht Tour

Mit der ausverkauften „King”-Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, über 90 Millionen Y...

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

(jm) Mariah Carey ist eine Musikikone, eine Soul-Legende, ein Pop-Phänomen, eine atemberaubende Live...

Sehnsüchtig sensibel!

Sehnsüchtig sensibel!

(jm) Mehr als 1.200 Konzerte und etliche Festivals unter anderem mit Bob Marley, Fleetwood Mac oder ...

Pariser Charme in Luxembourg!

Pariser Charme in Luxembourg!

(jm) Um Zaz, mit bürgerlichem Namen Isabell Geoffrey, zu lieben spielt es keine Rolle, ob man ihre c...

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das nennt man wohl einen gelungenen (Neu-)Start: Die Premiere von Winterworld in der Messe Frankfurt...

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Das Number One eröffnete 1976 seine Pforten und wurde schnell zu einer der ersten Club- und Partyadr...

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps für Fasching Ihr wollt als quitschvergnügte Harlekina zu Fasching begeistern? Od...

Finale beim Battle of the Bands im Old Murphy´s

Finale beim Battle of the Bands im Old Murphy…

Es ist endlich soweit! Unser Finale steht vor der Tür und wir freuen uns endlich herauszufinden,...

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Eddie the Eagle – Alles ist möglich Empfehlung

Eddie the Eagle – Alles ist möglich

Er war legendär, jener Michael Edwards, genannt „Eddie, The Eagle“: ein britischer Skispringer, der bei den Vier-Schanzentourneen und Olympia in den 80er Jahren antrat, bloß um die spektakulärsten Bruchlandungen und – im besten Fall – die kürzesten Weiten hinzulegen. Kaum zu glauben, dass sein Leben erst jetzt verfilmt wurde, denn der unbeirrbare Glaube an sich und seine athletischen Fähigkeiten, trotz des Versagens in jeder nur erdenklichen Sportart, das sich Durchbeißen dieses Underdogs, der schließlich doch noch die für ihn passende - weil national konkurrenzfreie - Disziplin fand, das alles schreit förmlich nach Hollywood. In der Titelrolle besetzt mit dem zuletzt erstmals in „Kingsman“ riesig auftrumpfenden Teenie-Idol Taron Egerton, und in dessen Trainerrolle flankiert mit Frauenschwarm und Wolverine-Darsteller Hugh Jackman, bringt der Film eigentlich alles mit, was man sich von einer gut gemachten Sport-Komödie erhoffen darf. Der fertige Film lag uns bei Redaktionsschluss zwar noch nicht vor, der Trailer indes, lässt großen Spass erhoffen.

GB USA D 2016 

Genre: Biopic / Komödie

Regie: Dexter Fletcher (Wild Bill)

Drehbuch: Sean Macaulay (Debüt), Simon Kelton (Debüt)

Darsteller: Taron Egerton (Kingsman), Hugh Jackman (Prestige), Christopher Walken (Catch me if you can)

Länge: 105 Min.

Kinostart: 31. März 2016

 

 

Nach oben

L!VE Newsletter

captcha