Menu
RSS
Einmal Raver, immer Raver

Einmal Raver, immer Raver

Eine neue Auflage der beliebten „Ü30 Party Techno Classics“ präsentiert sich am letzten Mai-Samstag ...

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Achim Sam, Ernährungsexperte, Figur-Fighter und Bestsellerautor, tourt jetzt mit seinem Erfolgsprogr...

Ausfahrt Freihalten!

Ausfahrt Freihalten!

D´fränggische Dreggsagg kommt. Drei Stunden energiegeladene witzig-freche Sprüche des Sympathiebünde...

Der Boss auf Rotlicht Tour

Der Boss auf Rotlicht Tour

Mit der ausverkauften „King”-Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, über 90 Millionen Y...

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

(jm) Mariah Carey ist eine Musikikone, eine Soul-Legende, ein Pop-Phänomen, eine atemberaubende Live...

Sehnsüchtig sensibel!

Sehnsüchtig sensibel!

(jm) Mehr als 1.200 Konzerte und etliche Festivals unter anderem mit Bob Marley, Fleetwood Mac oder ...

Pariser Charme in Luxembourg!

Pariser Charme in Luxembourg!

(jm) Um Zaz, mit bürgerlichem Namen Isabell Geoffrey, zu lieben spielt es keine Rolle, ob man ihre c...

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das nennt man wohl einen gelungenen (Neu-)Start: Die Premiere von Winterworld in der Messe Frankfurt...

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Das Number One eröffnete 1976 seine Pforten und wurde schnell zu einer der ersten Club- und Partyadr...

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps für Fasching Ihr wollt als quitschvergnügte Harlekina zu Fasching begeistern? Od...

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Im Himmel trägt man hohe Schuhe (OT: Miss you already) Empfehlung

Im Himmel trägt man hohe Schuhe (OT: Miss you already)

Krebsdramen gibt es bereits einige, sogar richtig gute, wie zuletzt „Ich und Earl und das Mädchen“ oder „Beim Leben meiner Schwester“ mit Cameron Diaz. In diese Liste reiht sich nun auch der leider mit einem selten dämlichen deutschen Verleihtitel versehene „Miss you already“ ein, in dem eine bestens aufgelegte Drew Barrymore und eine wie immer überzeugende Toni Collette beste Freundinnen spielen, von denen letztere aus heiterem Himmel mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert wird. Milly, Mutter zweier Kinder und glücklich verheiratet, reißt es förmlich den Boden unter den Füßen weg angesichts dieser lebensverändernden Krankheit. Ihre Freundin Jess will natürlich so gut sie kann für sie dasein, hat aber auch noch ihr eigenes Leben mit ihrem Freund Jago, mit dem sie sich seit Jahren nichts sehnlicher als ein Kind wünscht. Ein für US-Verhältnisse bei aller Gefühligkeit äußerst tougher Film, der authentisch schildert, was es heißt diesen Kampf aufzunehmen.

Großbritannien 2015

Genre: Drama 

Regie: Catherine Hardwicke (Dreizehn)

Drehbuch: Morweena Banks (The Announcement)

Darsteller: Drew Barrymore (Donnie Darko), Toni Collette (Muriels Hochzeit), Dominic Cooper (An education), Paddy Considine (In America)

Länge: 112 Min.

Kinostart: 31. März 2016

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « The Finest Hours Criminal Activities »
Nach oben

L!VE Newsletter

captcha