Menu
RSS
Der Boss auf Rotlicht Tour

Der Boss auf Rotlicht Tour

Mit der ausverkauften „King”-Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, über 90 Millionen Y...

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

(jm) Mariah Carey ist eine Musikikone, eine Soul-Legende, ein Pop-Phänomen, eine atemberaubende Live...

Sehnsüchtig sensibel!

Sehnsüchtig sensibel!

(jm) Mehr als 1.200 Konzerte und etliche Festivals unter anderem mit Bob Marley, Fleetwood Mac oder ...

Pariser Charme in Luxembourg!

Pariser Charme in Luxembourg!

(jm) Um Zaz, mit bürgerlichem Namen Isabell Geoffrey, zu lieben spielt es keine Rolle, ob man ihre c...

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das nennt man wohl einen gelungenen (Neu-)Start: Die Premiere von Winterworld in der Messe Frankfurt...

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Das Number One eröffnete 1976 seine Pforten und wurde schnell zu einer der ersten Club- und Partyadr...

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps für Fasching Ihr wollt als quitschvergnügte Harlekina zu Fasching begeistern? Od...

Finale beim Battle of the Bands im Old Murphy´s

Finale beim Battle of the Bands im Old Murphy…

Es ist endlich soweit! Unser Finale steht vor der Tür und wir freuen uns endlich herauszufinden,...

„Saarbob“ fährt Freunde

„Saarbob“ fährt Freunde

Lust zum Feiern, mit Freunden und PKW unterwegs, gute Stimmung, Alkohol fließt! Irgendwann kommt die...

Das war die Shopping-Livestyle-Party

Das war die Shopping-Livestyle-Party

„City Nova“ so hieß der absoluter Hotspot bei der Saarbrücker Einkaufsnacht im vergangenen Dezember....

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Mein ein, mein alles (OT: Mon roi) Empfehlung

Mein ein, mein alles (OT: Mon roi)

„Wieso soll ich so sein, wie Du mich willst? Denn als Du mich haben wolltest, da wolltest Du mich genauso haben wie ich bin!“ fragt der extrovertierte Club-Besitzer Georgio (Cassel) seine Frau Tony (Bercot). Die Frage legt den Finger in die Wunde der scheinbaren Unvereinbarkeit vom gesellschaftlichen Konzept Mann/Frau, von den unterschiedlichen Bedürfnissen und Lebensentwürfen, die lediglich die Lust an ein bisschen Wildheit und Spass eint. Für Anwältin Tony steht dann aber doch irgendwann Beruf und Familie im Vordergrund, während Georgio lieber weiter Nachtleben und Spontaneität ausleben mag und eigentlich nur nebenher gerne mal Vater-Mutter-Kind spielt. Regisseurin Maiwenn ist hier ein vielschichtiges und kluges Porträt eines Paares im 21. Jahrhundert gelungen. Nicht umsonst kommt die Umschreibung für Beziehungen von Menschen, die weder mit noch ohne einander auskommen können - „amour fou“ - aus dem Französischen. 

Frankreich 2015

Genre: Drama, Romantik

Regie: Maiwenn (Poliezei)

Drehbuch: Etienne Comar (Von Menschen und Göttern)

Darsteller: Vincent Cassel (Black Swan), Emmanuelle Bercot (Zwischen den Wellen), Louis Garrel (Chanson der Liebe) 

Länge: 124 Min.

Kinostart: 24. März 2016

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Sex & Crime The Finest Hours »
Nach oben

L!VE Newsletter

captcha