Menu
RSS
Einmal Raver, immer Raver

Einmal Raver, immer Raver

Eine neue Auflage der beliebten „Ü30 Party Techno Classics“ präsentiert sich am letzten Mai-Samstag ...

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Locker bleiben im Ernährungswahn!

Achim Sam, Ernährungsexperte, Figur-Fighter und Bestsellerautor, tourt jetzt mit seinem Erfolgsprogr...

Ausfahrt Freihalten!

Ausfahrt Freihalten!

D´fränggische Dreggsagg kommt. Drei Stunden energiegeladene witzig-freche Sprüche des Sympathiebünde...

Der Boss auf Rotlicht Tour

Der Boss auf Rotlicht Tour

Mit der ausverkauften „King”-Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz, über 90 Millionen Y...

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

Glamour-Queen mit sweet, sweet fantasy!

(jm) Mariah Carey ist eine Musikikone, eine Soul-Legende, ein Pop-Phänomen, eine atemberaubende Live...

Sehnsüchtig sensibel!

Sehnsüchtig sensibel!

(jm) Mehr als 1.200 Konzerte und etliche Festivals unter anderem mit Bob Marley, Fleetwood Mac oder ...

Pariser Charme in Luxembourg!

Pariser Charme in Luxembourg!

(jm) Um Zaz, mit bürgerlichem Namen Isabell Geoffrey, zu lieben spielt es keine Rolle, ob man ihre c...

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das Partyjahr startet in Frankfurt

Das nennt man wohl einen gelungenen (Neu-)Start: Die Premiere von Winterworld in der Messe Frankfurt...

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Number One ist Saarbrückens erster Ü30 Club!

Das Number One eröffnete 1976 seine Pforten und wurde schnell zu einer der ersten Club- und Partyadr...

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps von maskworld.com

Schminktipps für Fasching Ihr wollt als quitschvergnügte Harlekina zu Fasching begeistern? Od...

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Point Break Empfehlung

Point Break

Nun fragt man sich bei Kultfilmen ja irgendwie immer, warum sie ein viertel Jahrhundert später nochmals verfilmt werden müssten für eine nachgewachsene Generation von Kids, als ob es bei den Studiobossen eine Art Widervorlagesystem gäbe. Hier - das verrät schon der Titel - handel es sich um ein Remake des Thrillers „Gefährliche Brandung“ von Kathryn Bigelow aus dem Jahr 1991 mit Keanu Reeves und Patrick Swayzee. Die Story bleibt die gleiche (junger FBI-Agent infiltriert eine Gruppe von Extremsportlern, die mit iner Serien von Banküberfällen in Verbindung gebracht werden) nur die Akteure sind andere. Bis auf einen: Bojesse Christopher, einer der Bakräuber aus der Version von 1991 (er trug dort die Lyndon B. Johnson -Präsidenten-Maske) hat in der Neuverfilmung kurzerhand die Seiten gewechselt und darf hier nun den FBI-Direktor spielen.

USA 2015

Regie: Ericson Core (Invincible)

Drehbuch: Kurt Wimmer (Total Recall)

Darsteller: Luke Bracey (The Best of me – Mein Weg zu Dir), Edgar Ramirez (Carlos), Teresa Palmer (Ich bin Nummer 4)

Länge: 113 Minuten

Kinostart: 21. Januar 2016

 

 

Nach oben

L!VE Newsletter

captcha