Menu
RSS
Einmal geploppt, nie mehr gestoppt

Einmal geploppt, nie mehr gestoppt

„spielbar“ präsentiert das ultimative „Mitbringsel" für Groß und Klein. Ein riesen Sommerspaß mit de...

Ratten im Schatten

Ratten im Schatten

Alle Jahre wieder verbringt die Jury der St. Ingberter Pfanne schlaflose Nächte, wenn aus über 100 B...

Salsa - Puerto Rican Style

Salsa - Puerto Rican Style

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass der Kontakt mit dem Salsa-Virus beim Menschen eine irr...

Partytipp: Dan Caster und Kevin de Fries im Mauerpfeiffer in Saarbrücken

Partytipp: Dan Caster und Kevin de Fries im M…

Ein ganz besonderes Feinschmecker Booking hat sich der brandneue Club Mauerpfeiffer für das letzte A...

Konzerttipp: NOFX, Mad Caddies & Leftöver Crack in der Garage in Saarbrücken

Konzerttipp: NOFX, Mad Caddies & Leftöver…

NOFX sind einfach die Größten, wenn es darum geht, Punk mit Spaß zu verbinden. Und wir reden hier vo...

Partytipp: Die letzte Magnet Nacht im Mauerpfeiffer in Saarbrücken

Partytipp: Die letzte Magnet Nacht im Mauerpf…

Wie auch anders als mit einem Paukenschlag kann sich der Magnet aus dem Mauerpfeffer verabschieden? ...

Partytipp: Holi Festival of Colours im Saarbrücker Bürgerpark

Partytipp: Holi Festival of Colours im Saarbr…

Erst war es ein traditionelles Frühlingsfest in Indien - jetzt wird das "Fest der Farben" in vielen ...

The Kills

The Kills

The Kills kehren mit ihrem brandneuem Album „Ash & Ice“ nach Luxemburg zurück. Die Indie-Rock-Se...

Karlsberg UrPils rockt Deinen Sommer

Karlsberg UrPils rockt Deinen Sommer

Unter diesem Motto feiert der Rockstar unter den Bieren auch 2016 mit seinen Fans auf den größten Fe...

Konzerttipp:Stevion und Britney im kleinen Klub der Garage in Saarbrücken

Konzerttipp:Stevion und Britney im kleinen Kl…

Zwei ganz besondere Bands stehen im Kleinen Klub auf der Bühne. Echte Szenelieblinge und  die allerc...

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Sisters Empfehlung

Sisters

Ein Euro für jedes Mal, dass ich mir anhören musste, dass TV-Serien mittlerweile Kino-Produktionen qualitativ den Rang abgelaufen haben, und ich könnte selbst einen Film drehen. Warum aber drängt es dann mehr und mehr TV-Stars auf die Leinwand? Tina Fey (bekannt geworden durch die Serie „30 Rock“) und Amy Poehler (zumindest in den USA mit „Parks & Recreation“ zu Ruhm gelangt) legen hier bereits ihren zweiten Kinofilm vor und hätten es mal besser gelassen, denn die Story ihrer zwei Schwestern, die in die heimatliche Provinz zurück kehren, um dort ein letztes gemeinsames Wochenende zu verbringen, ist alles andere als durchdacht, komisch oder wenigstens unterhaltsam. Ein armselig pubertäres „Gag“-Feuerwerk, das wirkt wie die B-Roll einer Farrelly-Komödie. 

 

USA 2015

Regie: Jason Moore (Pitch Perfect)

Drehbuch: Paula Pell (30 Rock)

Darsteller: Tina Fey (Girls Club), Amy Poehler (Girls Club), Maya Rudolph (Brautalarm), Dianne Wiest (Hannah & ihre Schwestern), James Brolin (Elsa & Fred)

Kinostart: 11. Februar 2016

Länge: 118 Min.

Mehr in dieser Kategorie: « 69 Tage Hoffnung Nichts passiert »
Nach oben