Menu
RSS
12. Messe für alternative Heilweisen

12. Messe für alternative Heilweisen

Ganzheitlich heilen aus alternativer Sicht ist wie immer das Motto der Messe. Mit vielen bereits bek...

Who Killed Bruce Lee?

Who Killed Bruce Lee?

Who Killed Bruce Lee zählen zu den interessantesten neuen Acts auf dem internationalen Markt und sor...

Don’t be late!

Don’t be late!

Saga wurden 1977 in Kanada gegründet und begeisterten Millionen Fans als Mitbegründer des Progressiv...

Saarbrücken wird spuktakulär!

Saarbrücken wird spuktakulär!

Wenn Frankie Stein, Draculaura, Clawdeen Wolf und die Clique von Monster High Live loslegen, verwand...

Der Sing des Lebens

Der Sing des Lebens

Es gibt Künstler, die ihr Publikum auch nach Jahrzehnten noch überraschen. Purple Schulz ist so eine...

Echte Leidenschaft und Spontanität.

Echte Leidenschaft und Spontanität.

Wenn diese fünf Männer aus Berlin auf Tour gehen, passiert jedes Mal etwas ganz Besonderes. Keine Sh...

Danceperados of Ireland - Irish Music, Song and Dance

Danceperados of Ireland - Irish Music, Song a…

Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrie...

Winterliches Zirkuswunderland

Winterliches Zirkuswunderland

Der Saarbrücker Weihnachtszirkus präsentiert dieses Jahr bereits zum sechsten Mal über Weihnachten u...

Sehen, Staunen und Genießen

Sehen, Staunen und Genießen

Kulinarische Genüsse für alle Fälle und alle Sinne – dafür steht der Partyservice Merlin. Aber nicht...

Russische Winterhighlights in der Congresshalle

Russische Winterhighlights in der Congresshal…

Mit „Mascha und der Bär“ und „Der Nussknacker“ können sich die Saarbrücker in diesem Winter gleich a...

Prev Next

CookiesAccept

HINWEIS: Unsere Live Webseite nutzt COOKIES.

Cookies ermöglichen Funktionen, die Ihren Besuch angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benuzten, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu! Mehr Info´s

Ich stimme zu

Where to invade next Empfehlung

Where to invade next

Michael Moore als Kreuzritter gegen Bush, das kennen wir - hier aber marschiert er als Ein-Mann-Armee in Europa und Nordafrika ein, wo er herauszufinden versucht, wie die USA von diesen Nationen profitieren könnten, welche Ideen oder Beispiele für eine fairere Politik oder bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen man importieren könnte. Er besucht Länder wie Italien  (bezahlte Elternzeit) und Frankreich (gesundes Essen an Schulen), Finnland, Portugal, etc. So wie er einst in „Sicko“ das Gesundheitssystem von Ländern wie Kuba oder Kanada in den Himmel lobte, so macht er es sich auch hier ein Stück weit zu einfach, blendet Probleme aus und präsentiert zugunsten seines Konzepts nur Erfolgsstories. Dieses Lob mag uns Europäern ein Stück weit naiv erscheinen und trotzdem gut tun, erfüllt aber in den USA umso effizienter seinen aufklärerischen Zweck.

USA 2015

Regie: Michael Moore (Bowling for Columbine)

Kamera: Rick Rowley (Schmutzige Kriege)

Genre: Dokumentation

Länge: 110 Minuten

Kinostart: 25. Februar 2016

Mehr in dieser Kategorie: « Der geilste Tag Mustang »
Nach oben