• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Mein Lieblingsding: Der Brexit

Ein gutes Vierteljahr vorgezogen hat Cäcilia Dragonat ihren ganz eigenen Brexit. Nicht etwa, dass sie an irgendeine Form der Aus- oder Umsiedlung gedacht hat. Nein, seit Oktober letzten Jahres ist sie auf den Hund gekommen – und der heißt Brexit. Der inzwischen acht Monate alte Boxer-Rüde wurde schnell zum absoluten Liebling der Familie. Cäcilia weiß auch, warum er so geliebt wird: „Er ist knuffig, motzt nicht, freut sich immer, wenn man heim kommt, hört gut und stundenlang zu und bringt uns zum Lachen. Außerdem darf er Schmusen und Kontakt aufnehmen mit wem er will. Kurz, er bereichert unser Leben. Das Gassi-Gehen wird zum Tages-Highlight – manchmal sogar off-Lein.“ Und wie kommt der Name? „Weil Brexit so gerne raus geht.“

Previous ArticleNext Article