• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Mein Lieblingsding: Der Hinterhof-Pool

Kaum ein Stück Saarbrücken ist in den letzten Wochen derart viral durch die Decke gegangen, wie dieser kleine Pool in einem Innenhof in der Saarbrücker City. Insta, TikTok oder Facebook – überall wurden Fotos des Lieblingsdings von Elektrotechniker Carsten Schmidt gefeiert. „Ich hab‘ den auch erst durch Facebook entdeckt und es war Liebe auf den ersten Blick. Früher bin ich in der Mittagspause immer nur schnell-schnell in die Stadt, nur um irgendwas zu essen, aber hier kann ich auch noch echt entspannen. Das ist für mich wie ein Mini-Urlaub. Wenn man jetzt auch noch reinspringen dürfte, wäre es perfekt.“ Doch das lässt sich leider nicht machen, denn der Pool gehört zur „Rosenbar“, die zwar so in ihrem Hof ein echtes Kleinod und Hingucker geschaffen hat, aber aus Sicherheits- und Hygienegründe darauf achten muss, dass die Gäste trocken bleiben. Gleichwohl soll es schon unbeobachtete Momente gegeben haben, in denen der ein oder andere Fuß im kühlen Nass gebaumelt ist.

Previous Article