• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Möbel Martin eröffnet neues Einrichtungshaus – Inspirativ und „très français“

Nach nur einjähriger Bauzeit eröffnete Möbel Martin sein neues Einrichtungshaus. Damit beheimatet die Ostspange in Saarbrücken ein architektonisch anspruchsvolles und mit modernster Technik ausgestattetes Gebäude, das schon durch seine Größe und die außergewöhnliche Fassadengestaltung alle Blicke auf sich zieht.

Unter seinem Dach an der Kreuzung „Zur Ostspange/An der Römerbrücke“ vereint das neue Saarbrücker Einrichtungshaus nicht nur eine enorme Auswahl moderner Einrichtungstrends und eine Fülle attraktiver Wohnaccessoires, sondern auch viele – zum Teil deutschlandweit einzigartige – Innovationen. Auf 30.000 Quadratmetern Verkaufsfläche findet man zahlreiche Möbel- und Einrichtungspräsentationen für alle Wohn- und Lebensbereiche, Küchen, Teppiche, Wohnaccessoires und Dekoelemente, das Restaurant Toscana mit über 200 Sitzplätzen und einer Außenterrasse, ein großes Kinderparadies mit Indoor-Baumhaus sowie die „M-Bar“ im 3. Obergeschoss mit Zugang zur großen Dachterrasse mit Gartenmöbel-Präsentationsfläche und Blick nach Frankreich.

Die verstärkte Ausrichtung auf die Wünsche der französischen Kunden spürt man an vielen Stellen: Die Service-Hotline, die Mitarbeiter im Verkauf, dem Service und der Logistik sprechen Französisch. Außerdem finden sich alle Beschilderungen im Haus, die Werbung, der Möbel Martin-Online-Shop und die Webseite auch in der Sprache der Nachbarn.

Digitalisierung und Innovation sind zwei weitere Aspekte, die Möbel Martin in Saarbrücken auszeichnen. So kann man mittels VR-Brille in virtuelle Möbelwelten eintauchen und darin auf seinem individuell geplanten neuen Sofa sogar Platz nehmen. Das funktioniert mit dem – deutschlandweit in dieser Form – einzigartigen VR-Konfigurator, der in Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) exklusiv für Möbel Martin entwickelt wurde. Wer die Lichtstimmung verschiedener Beleuchtungssysteme im virtuellen Raum erfahren möchte, kann das im großen Leuchtenstudio testen, ebenso wie die Bedienung von Smart Home Leuchten.

Die bestehende Belegschaft wurde durch zahlreiche neue Kolleginnen und Kollegen erweitert. In dem neuen Saarbrücker Haus sind nunmehr über 200 Mitarbeiter beschäftigt. Der Anteil an Arbeitnehmerinnen liegt bei über 60 Prozent. Auch Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit gehören für Möbel Martin zum Selbstverständnis. Das spiegelt sich nicht nur in einer Ressourcen schonenden Energieversorgung (Fernwärme) für das Einrichtungshaus wider, sondern lässt sich auf dem gesamten Grundstück erfahren. So kann, wer mit dem Elektro-Auto oder –Rad vorfährt, sein Fahrzeug an den dafür vorgesehenen Solar-Ladestationen „auftanken“. Zudem ist das Dach fast vollständig mit einer Photovoltaikanlage bedeckt, die den CO2-Ausstoß um 305 Tonnen reduziert.

MÖBEL MARTIN Saarbrücken  – An der Römerbrücke 8, 66121 Saarbrücken, www.moebel-martin.de

Previous ArticleNext Article