• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Kino & Filme

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ ist eines der ersten Lehrbücher der Zauberschule Hogwarts, entstammt also wie Harry Potter der Feder von Bestseller-Autorin J.K. Rowling, die sich in dieser Filmreihe zum ersten Mal auch als Drehbuchautorin versucht. Oscar-Preisträger Eddie Redmayne übernahm die Rolle des fiktiven Autors Newt Scamander, dessen phantastische Abenteuer 70 Jahre vor Harry Potters erstem Hogwarts-Lehrjahr in New York beginnen. Mit vermutlich gewohnt gutem Gespür für Humor und ausgeprägter Detailliebe präsentieren die Harry-Potter-Macher den Muggels jene Welt der magischen Tiere und Zauberwesen, wie sie vom Zauberzoologen Scamander aufgezeichnet wurde. Leider können wir noch nicht mehr zu Güte des fertigen Films sagen, weil er vor Drucklegung unseres Hefts der Presse noch nicht vorgeführt wurde.
OT: Fantastic Beasts and where to find them – USA, GB 2016 – Fantasy, Abenteuer
Regie: David Yates (Harry Potter)
Drehbuch: J.K. Rowling (Harry Potter)
Darsteller: Eddie Redmayne (The Danish Girl), Colin Farrell (Winter’s Tale), Ezra Miller (Suicide Squad), Katherine Waterston (Steve Jobs), Jon Voight (Heat), Zoe Kravitz (Mad Max: Fury Road)
Länge: 132 Minuten
Kinostart: 17. November 2016
Läuft wo: Cinestar Saarbrücken, City Kinos Saarbrücken, Capitol Saarlouis, Eden Kinos Homburg und Neunkirchen
Wertung: lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor

Previous ArticleNext Article