• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Festtipp: Bruch Bier Brauereifest am 13. August 2017

Der Saarbrücker liebt Bier schon am Vormittag. Und just aus diesem Grund zählt das „Bruchbierfest“ schon von Beginn an, zu den besten Festivitäten, die der Sommer in unserer Stadt zu bieten hat. Neben frisch gezapftem Bruchbier und Spezialitäten aus der saarländischen Küche begeistert ein volkstümliches Bühnenprogramm die trinkenden Besucher. Wie es die Tradion wünscht, endet das Brauereifest mit einem großen Feuerwerk, an das sich – ganz ehrlich – am nächsten Tag sowieso keiner der Besucher erinnern kann. Na dann: Prost!

Bruch Bier Brauereifest im Hof der Bruch Brauerei in Saarbrücken am 13. August 2017, ab 10.00 h

Retrotipp: Velo Swing Festival vom 11. bis 13. August 2017 

Dieses Wochenende erhält der Swing Einzug am Saarbrücker Schloss. Unter dem Motto „Retro, Swing und Radvergnügen“ kommen Swing-Begeisterten, Fahrradfahrer und Vintage-Fans gleichermaßen auf ihre Kosten. Neben der beliebten Fahrradausfahrt, zahlreichen Workshops und Ausstellungen sind die Sommer Swing-Party sowie der Tweed-Ride am Sonntag der Höhepunkt der Veranstaltung. Dazu gibt es auf dem Schlossplatz an beiden Tagen einen Fahrrad-, Teile- und Vintage-Markt sowie ein Nostalgie-Café. Das „bunte Treiben“ auf dem Schlossplatz ist wie immer kostenlos.
Velo Swing Festival in und um das Saarbrücker Schloss vom 11. bis 13. August 2017 

Festivaltipp: Rocco Del Schlacko vom 10. bis 12. August 2017

Rocco del Schlacko ist das kultigste saarländische Indie-, Rock-, Alternative- und Elektro-Festival überhaupt. Deshalb lockt es auch jedes Jahr aufs Neue zehntausende Festival-Jünger auf den Sauwasen in der Nähe von Püttlingen. Als Top-Acts sind unter anderem Billy Talent, Casper und Rise Against bestätigt. Darüber hinaus sind Großstadtgeflüster, Irie Révoltés, Faber, Antilopen Gang, Pennywise und viele mehr mit dabei. Das Festival kann man nicht beschreiben, muss man erlebt haben!

Rocco Del Schlacko vom 10. bis 12. August 2017 auf der Sauwasen bei Püttlingen

Partytipp: Nature One vom 04. bis 06. August 2017

4 Tage und 3 Nächte, über 350 DJs auf 23 Floors – und grenzenloses Wir-Gefühl: Das ist Nature One, das größte und älteste Festival für elektronische Musik und. Heimat für alle, die durch die Leidenschaft zur elektronischen Musik verbunden sind. Gefeiert wird auf vier Head- und 19 Clubfloors und unter den DJs sind international bekannte Top-Acts wie Above & Beyond, Ferry Corsten, Paul van Dyk und Sven Väth. Und auch dieses Jahr startet Nature One bereits donnerstags beim Mixery-Opening im Camping-Village.

Nature One – We call it Home auf der Raketenbasis Pydna bei Kastelaun am 04. bis 06. August 2017

St. Ingberter Pfanne vom 02. bis 08.09.

Leiser Lärm – Entschieden zu hart: Die St. Ingberter Pfanne gehört zu den bekanntesten und hochdotiertesten Kleinkunstpreisen im deutschsprachigen Raum. Neben großen Namen wie Urban Priol, Michael Mittermeier oder Eckart von Hirschhausen sind immer auch Nachwuchs-Kleinkünstler zu bewundern. Im Rahmen dieser „Woche der Kleinkunst“ treten heuer 12 Künstler an vier Abenden plus Finale auf. Dieses Jahr dabei sind: Helmuth Steierwald, Comedian Erik Lehmann, das GlasBlasSing Quintett, Martin Herrmann, Podewitz, Tonträger, Poetry Slammer Thomas Spitzer, Paul & Willi, die A-Capella-Truppe Vocal Recall, Sarah Bosetti, Stefan Danziger und Jo van Nelsen. Da verspricht jeder Abend eine Menge Spaß, Witz und Ironie. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Alle Infos auf www.st-ingbert.de/kultur/st-ingberter-pfanne

St. Ingberter Pfanne – vom 02. bis 08.09. jeweils um 19.30 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert

 

 

Die faszinierende Welt der Rennpferde erleben

Die an Europas Rosengarten im Herzen Zweibrückens gelegene Rennbahn bietet seit über 180 Jahren Pferdesport. Hier kann man sich vom tollen Flair der Rennbahn verzaubern lassen. Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie und auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Besuchen sie den Renntage und genießen sie die atemberaubende Atmosphäre. Selbstverständlich können auch Pferdewetten getätigt werden. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

Renntag des Pfälzischen Rennvereins Zweibrücken, am 16.07. ab 14.00 Uhr auf der Rennwiese in Zweibrücken

Gewinnen …
L!VE verlost 3 x 2 Karten für diese spannenden Renntag. Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 12.07. mit dem Betreff „Renntag“ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken.

 

Street Food Festival wird größer! (21.07. bis 23.07)

Beim 4. Saarbrücker Street Food Festival erwartet die Besucher eine einzigartige kulinarische Weltreise mit vielen Köstlichkeiten, denn zum diesjährigen Festival wurden die beliebtesten Food Trucks und Street Food Anbieter eingeladen und es werden 45 Stände und Wagen vertreten sein! „Die Besucher können sich auf viel Abwechslung und Auswahl sowie gut abgestimmte neue Kreationen freuen, denn Street Food hat viele Facetten und vor allem eine lange Tradition“, weiß die Organisatorin Nathalie Klein von der Eventagentur Tat&Drang. „Vegane und glutenfreie Speisen werden genauso vertreten sein, wie auch die heiß begehrten & frisch zubereiteten Burger!“ Ganz wichtig auch, das Gelände wird vergrößert und eine Picknick-Area mit Loungemöbeln, Liegestühlen und Sitzgarnituren eingerichtet. Für die kleinen Besucher wird der Zirkusbus wieder vor Ort sein und mit viel Liebe und Spaß jonglieren, balancieren und zaubern! Der Eintritt kostet 3 Euro für das komplette Wochenende – Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind frei. Alle Infos auf der Facebook-Seite „Street Food Festival Saarbrücken!

4. Street-Food-Festival, vom 21.07. bis 23.07. ab 17.00 bzw. 12.00 Uhr im Saarbrücker Bürgerpark

NAUWIESER VIERTEL FEST

Das Nauwieserfest hebt sich seit über zwanzig Jahren auf das Angenehmste von üblichen Sommerfest-Einerlei ab. Die vielen Konzerte interessanter Bands abseits des Mainstreams, die ungemein lebendige Viertel-Kultur und nicht zuletzt das wirklich vielfältige Getränke- und Speiseangebot untermauern immer wieder seinen Status als Lieblingsfest der Saarbrücker Szene.

Weiterlesen

Literarische Viertelperle

Im kleinen Hinterzimmer der Nautilus Bar im Nauwieser Viertel geht Mitte Juli eine neue, hochinteressante Lesebühne an den Start. Das „Unterdeck“ initialisiert von Germaine Paulus, Nanuuk Röhr und Isa Theobald, bietet an jedem ersten Donnerstag im Monat über alle Genregrenzen hinweg literarische Unterhaltung zwischen Lesung und Poetry-Slam. Jeden Monat erwartet den geneigten Zuhörer ein anderer Gastautor, der von den Gastgebern mit einem kleinen Vorprogramm supportet wird. Zur Premiere, dem Kapitel 1, freuen sich die Gastgeber außerordentlich darüber, die eierlegende Wollmilchsau der deutschen Autorenszene im „Unterdeck“ begrüßen zu dürfen: den mehrfach ausgezeichneten Drehbuchautor, Regisseur, Schauspieler, Sprecher und NeuDeutsch2.0-Kurator Christian von Aster.

Unterdeck – Premiere am 06.07. mit Christian von Aster ab 19.00 Uhr in der Nautilus Bar in Saarbrücken

Nature One – We call it home

Es sind die wunderschönen Wiesen und Wälder des Hunsrücks. Die goldgelben Kornfelder, der blaue Himmel, die sommerlich duftenden Feldblumen. Es ist für 4 Tage und 3 Nächte die Welt, wie sie immer sein sollte. „Hier fühle ich mich Zuhause. Nature One ist für mich mehr als das schönste Festival auf dieser Welt.“ (Felix Kröcher). Ein Gefühl, das viele Künstler teilen. Nature One ist nicht nur das größte und älteste Festival für elektronische Musik, es ist längst auch Heimat für die vielen Freunde, die am ersten Augustwochenende auf der Raketenbasis Pydna zusammenkommen. Gefeiert wird auf 4 Head- und 19 Clubfloors, die in Bunkerröhren, Zelten und Open-Air zu finden sind. Über 350 Acts aus vielen verschiedenen Ländern. Paul van Dyk spielt bereits zum 16. Mal. Klaudia Gawlas kam früher selbst zum Feiern. Für BMG ist es das Highlight des Jahres. Die Crew aus dem Würzburger Airport bezieht ihren Bunker seit 1998! 23 Floors: House, Hardcore, Drum’n’Bass, Trance, Goa. Der Century Circus wird zum „Home of Techno“ mit Sven Väth, Len Faki und Joseph Capriati. Zurück in goldene Rave-Zeiten auf dem Classic Terminal mit DJ Hell und Dune. Die Freundin auf die Schultern oder die Hände zu den Sternen mit Above & Beyond, Markus Schulz und Netsky auf dem Open-Air-Floor. Schräge Outfits? Abgefahrene Dance Moves? Im Bikini einkaufen? Total egal! In diesem Zuhause kann jeder sein, wie und was immer er will. Denn hier gilt ein herzliches Miteinander. Friedlich, Open-Minded, glücklich. Das ist das Nature One Land. Das grenzenlose Wir-Gefühl. We call it home. Und auch dieses Jahr startet Nature One bereits donnerstags beim Mixery-Opening im Camping-Village. Alle Infos auf www.nature-one.de
Nature One „We call it home“ – am 03.08. bis 06.08. auf der Raketenbasis Pydna bei Kastellaun

Gewinnen …
L!VE verlost 2 x 2 Karten für diese hochlebendige Festival-Legende. Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 20.07. mit dem Betreff „Nature One“ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken.