• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Basler ballert – am 17.03.

Der wohl kernigste Fußballer der deutschen Fußballgeschichte, Mario Basler, macht mit seiner Liveshow „Basler Ballert“ Station in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen. Eine volle Spielzeit lang präsentiert „Super Mario“ seinen persönlichen, unverblümten Blick auf die Welt des Fußballs. In gewohnter Manier analysiert Basler das heutige Geschehen auf und neben dem Platz. Das Ganze wird gespickt mit den unglaublichsten Geschichten aus seiner aktiven Zeit. Das große Anekdoten-Sechzehnerschießen, bei dem jede Story im Netz zappelt. Stets nach seinem Motto: „Mich interessiert nicht, wer spielt. Hauptsache ich spiele.“. Mit einer stolzen Bilanz von 62 Toren in 262 Bundesligaspielen beendete er 2004 seine aktive Profi-Fußballkarriere. Nun ballert der polarisierende Freistoßschütze auf der Bühne weiter. Immer gerade heraus, aber auch mit der nötigen Portion Selbstironie, ist Basler erstmals mit eigener Liveshow zu sehen.

Basler ballert – am 17.03. um 20.00 Uhr in der Neue Gebläsehalle in Neunkirchen

Partytipp: Premiere in den UT-Kinos am 07.12.2

Stellt euch eine völlig übertriebene Party in einem Kino vor, auf drei Floors, mit elf DJs. Das kommt nur ansatzweise an die Megaparty heran, die da zum ersten Mal am Rabbiner Rülff Platz über die Bühne geht. Musikalisch wird für jeden etwas dabei sein. Popcorn für alle und außerdem eine Mega-Special-Deko, Projektionen und eine Fotobox. Als Musikmacher am Start: DJ Kasir (The Legend), DJane Jess G. (Apartment / Supreme Black ), DJ Dr.Bo (Apartment / HipHop Greatest), Benny Prince (All Eyes on Me), Wonderboys (Apartment/Waldresidenz), Marco Antonio – Cmwhyk (WeDropBombs/Waldresidenz), M Chainz (Apartment), Little Louis (Hitzefrei / Apartment), Dj Thomas M. (Apartamento), Jannik Trenz (Apartment/2090) und DJ Mo-Flex (Apartment).

Premiere in den UT-Kinos in Saarbrücken am 07.12.2019, 23.00 h

Konzerttipp: Max Mutzke im Staatstheateram 14.12.

Mutzke hat ein Album namens „Experience“ aufgenommen – mit 80 klassischen Musikern im Rücken. Die klassische Bearbeitung seiner Musik ist so ausgezeichnet wie unaufdringlich. Die elegante Kraft des symphonischen Orchesters vereint sich bestens mit der naturgewaltigen Soul-Stimme von Max Mutzke. Von so einer Erfahrung träumen viele Musiker und Mutzke trägt diese jetzt auch ins Staatstheater nach Saarbrücken. Im Zusammenspiel des klassischen Orchesters und seiner instrumentalen Soul-Band empfiehlt er sich einmal mehr für die Königsklasse der Popmusik. Kurz, ein unvergesslicher Abend mit Max Mutzke, begleitet von der der Band monoPunk und dem Saarländischen Staatsorchester.

Max Mutzke: Experience – mit Monopunk und dem saarländischen Staatsorchester im Staatstheater in Saarbrücken am 14.12.2019, 19.30 h

Fetziger Sound im Kinderzimmer

Coole Kindermusik ist inzwischen fester Bestandteil des Oetinger Audio-Programms. Und auch in diesem Herbst werden zwei neue Kinderliederalben mit Musik von deutschen Singer-Songwritern veröffentlicht. „Unter meinem Bett“ ist mit Produktion Nummer 5 zurück! Auch der neue Titel bringt viele tolle Musiker zusammen. Das Paradies feat. MiA, Christopher Annen, Von wegen Lisbeth, Doktor Renz und viele mehr sorgen für ein bebendes Kinderzimmer. Die Lieder sind mal frech und laut, mal leise und tiefsinnig – und dabei immer einfallsreich und überraschend anders! Nachdem Lisa Bassenge und Boris Meinhold schon auf zwei Ausgaben von „Unter meinem Bett“ erfolgreich vertreten waren, folgt nun mit „Eule & Lerche. Zacki Zacki!“ ein komplettes Kinderliederalbum mit Song in denen es darum geht, was man alles (nicht) mit auf eine Reisen nehmen darf, welche Abenteuer man mit einem unsichtbaren Freund erlebt und was Roboter gerne essen.

„Unter meinem Bett 5“ und „Eule & Lerche. Zacki Zackie“ erschienen bei Oettinger audio

 

 

Gewinnen

L!VE verlost jeweils einmal „Unter meinem Bett 5“ und „Eule & Lerche. Zacki Zackie“! Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 25.11. mit dem Betreff „Unter meinem Bett“ oder „Eule & Lerche““ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken. Namen und Adresse nicht vergessen!

 

Kunsttipp: Live Kunst Performance in Saarbrücken am 24.11.

Die Kunstaktion hat 2003 begonnen: mit dem Bemalen eines Fallschirmes der Bundeswehr. Auslöser war der Ausbruch des Irak-Krieges. Die Vielzahl der darauf gemalten farbenprächtigen Augen verstehen sich als Verstärkung eines Signals zum Frieden. „Schon in den Anfängen meiner Kunst war das Auge einerseits Blickfang und andererseits strahlendes Symbol friedvoller Zuwendung.“ Doch ein Auge ist nicht genug, aller Augen müssen sich darauf richten, Frieden zu schaffen und zu bewahren. Deshalb will Mike Mathes unter dem geschützten Begriff „Tausend Augen“ sein Leben lang an dem stillen, aber eindringlichen Kunstprojekt weiter arbeiten. Der Künstler kann live bei seiner Arbeit beobachtet werden. Somit wird der Creativroom neuer Botschafter für Menschlichkeit und Lebensmut im Saarland.

Live Kunst Performance im Creativroom in Saarbrücken am 24.11.2019, 15.00 h

 

Comedytipp: Mario Basler in Saarbrücken am 19.11.

Der Ex-Fußballer Mario Basler hat sich neu orientiert – jetzt ist er Comedian. Mit „Basler ballert“ geht er auf Tour durch Deutschland. Comedy? Lesung? „Einfach reden“, sagt Basler. Über den Fußball im Allgemeinen und sich im Speziellen. Mit beidem kennt er sich ja aus. Unglaubliche Ereignisse, aber „alles authentisch“ Sachen, von denen er glaubt, dass sie die Leute interessieren. Und man muss kein Prophet sein, um zu ahnen, dass es dabei auch um Alkoholika und amouröse Abenteuer geht. Aus den ursprünglich fünf sind mittlerweile 20 Termine quer durch Deutschland geworden, einige davon bereits ausverkauft. „Ich werde viel Spaß haben“, ist Basler überzeugt. „Und ich glaube, die Zuschauer haben den auch.“

Mario Basler in der Garage in Saarbrücken am 19.11.2019, 20.00 h

Bühnentipp: Dance Explosion iam 15. und 16.11.

„Dance Explosion – Goes Europe  2019“ ist bereits die elfte Ausgabe der erfolgreichen Veranstaltung des Vereins „2. Chance Saarland e.V.“. Der Verein setzt sich dafür ein, Jugendliche mit und ohne Behinderung, jeder Hautfarbe und Religion in der heutigen Gesellschaft zu integrieren. In der Vereinsarbeit wurde früh erkannt, dass Tanz Horizonte öffnet und die Lebenswirklichkeit der Jugendlichen bereichert. Mit diesen Gedanken hat der Verein im Jahr 2009 die erste „Dance Explosion“ in der Congresshalle Saarbrücken veranstaltet. Die Veranstaltung ist über die Jahre immer weiter gewachsen, so dass sie seit 2015 in der Saarlandhalle stattfindet. Insgesamt sind mehr als 1.000 Zuschauer und Tänzer*Innen jährlich bei der Veranstaltung dabei.

Dance Explosion in der Saarbrücker Saarlandhalle am 15. und 16.11.2019

 

Konzerttipp: Björk in der Rockhal am 16.11.

Weltstar Björk ist eine isländische Sängerin, Komponistin, Songwriterin und Schauspielerin mit einem sehr breiten Interesse an verschiedenen Arten von Musik, unter anderem Popmusik, Elektronische Musik, Trip-Hop, Alternative Rock, Jazz, Folk-Musik und Klassischer Musik. Sie wird mit „Cornucopia“ ihre bisher ambitionierteste Show in Luxembourg präsentieren. Bei den Auftritten der Künstlerin verschwimmen die Bereiche Musik, Kunst, Mode und Technologie miteinander. „Cornucopia“ wurde erstmals im Frühjahr 2019 in New York aufgeführt. Die Show ist  sowohl technisch als auch dramaturgisch höchst anspruchsvoll ist und vereint akustische und digitale Einflüsse zu einem einzigartigen Ganzen.

Björk in der Rockhal in Esch/Alzette in Luxemburg am 16.11.2019, 20.00 h

Marc Marshall – Das Weihnachtskonzert am 2.12.

Als „mitreißender Meister leiser Töne“ wird er von der Presse gefeiert. Ebenso begeistert die „Enorme Modulationsfähigkeit seines Stimmapparats!“ Solche Typen wie ihn gibt es kaum noch. Gutaussehend, eloquent, stimmlich und musikalisch absolute Weltklasse und ein Gentleman – seine Leben ist die Bühne, die Musik, der Livegesang. Marc Marshall über sich selbst: „Wer sich auf mich einlässt, wird mit mir lachen und weinen. Musik macht leicht und lässt uns schweben. Und sie lässt uns das Leben spüren!“ Am Flügel wird kein Geringerer als René Krömer sitzen, mit dem er schon viele große Abende gestaltet hat. Marc Marshall wird an dem Abend ohne Mikrofon Lieder singen, in denen es um  Liebe, Frieden, Respekt und Gerechtigkeit geht. „Es ist mir sehr wichtig, bewusst zu machen, dass Nächstenliebe immer Hochsaison haben sollte. Nicht nur zur Weihnachtszeit. Musik kann die Welt nicht verändern, aber sie kann Impulse geben und damit Ohren, Augen und vor allem Herzen öffnen“, so Marc Marshall.

Marc Marshall – am 02.12. um 19.30 Uhr in der St. Annenkirche in St. Wendel

Im Galopp durch den Orient

Atemberaubenden Darbietungen untermalen die traumhaften Szenen bei Europas beliebtester Pferdeshow, in denen Mensch und Tier in völliger Harmonie zusammenarbeiten und so die wundervolle Geschichte „Legende der Wüste“ zum Leben erwecken. Die 59 Tiere, ihre Reiter und ein internationales Tanz-Ensemble garantieren ein unvergessliches Show-Erlebnis: Dabei dürfen die waghalsigen Trickreiter der Hasta Luego Academy ebenso wenig fehlen wie die Equipen der klassischen Dressur um Luis Valença und Filipe Fernandes, die Esel von Comedy-Talent Laurent Jahan oder der Freiheitskünstler Bartolo Messina, der diesmal auch seine ganz kleinen Showstars mit dabei hat. Die bekannte Pferdetrainerin Kenzie Dysli, die bei „Welt der Fantasie“ noch als Horse Consultant tätig war, tauscht nun den Backstagebereich gegen die Reitbahn und wird das Publikum gemeinsam mit ihren Pferden als Hauptdarstellerin der Show begeistern.

Cavalluna – „Legende der Wüste“ –  am 09.11. um 14.00 und 19.00 Uhr und am 10.11. um 14.00 und 18.30 Uhr in der Saarbrücker Saarlandhalle