• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Sportstipp: 3. Lauf zur Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft am 25.05. und 26.05.

„Supermoto St. Wendel wird 18“ ist das Motto rund um den 3. Lauf zur Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft. In allen Klassen werden Top-Fahrer aus Deutschland und den angrenzenden Ländern und damit volle Starterfelder erwartet. Freies Training und Zeittraining beginnen am Samstag um 9 Uhr, anschließend finden die ersten Rennen statt. Am Sonntag geht es um 9 Uhr mit Qualifikations- und Hauptrennen weiter. Ab 13.30 Uhr stehen dann die entscheidenden Läufe der höchsten Klasse S1 an. Besonderes Geburtstags-Schmankerl: Der ADAC Saarland und seine starken Partner Wochenspiegel, Stadt St. Wendel, Radio Salü und Autohaus Deckert ermöglichen freien Eintritt für alle!

3. Lauf zur Internationalen Deutschen Supermoto Meisterschaft in St. Wendel am 25.05. und 26.05.2019, 09.00 h

Siren’s Call Festival am 29.06.

Das Siren’s Call Festival geht Ende Juni in Luxemburg bereits in die dritte Runde. Rund um die Neumünster Abbey gibt’s an diesem Tag Musik, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr. Das Line-Up kann sich dabei wirklich sehen lassen, vor allem die Headliner Metronomy (UK), Cat Power (US) und Band of Horses (US) sorgen für größte Vorfreude. Desweiteren auf der Bühne: IDLES, Flavien Berger, Grandbrothers, Claire Laffut, The Holy, Raftside, Claire Parsons & Uriel Barthelemi und C’est Karma. Nicht minder spannend die Leseungen von Sophier Reyer (Sirenes Call) und Catherine Elsen (Love, Death and Polar Bears). Das Food Village wird mit lokalen Leckereien für feste und flüssige Stärkung sorgen, während der Design Markt das Ganze mit Kunst und Kunsthandwerk ergänzt. Alle Infos auf www.sirenscall.lu

3. Siren’s Call Music & Culture Festival – am 29.06. an der Abtei Neumünster in Luxemburg

 

Lucky Lake Festival am 31. August

Das familiäre Festival im Strandbad Losheim steht Ende August bereits zum fünften Mal ganz groß im Kalender aller Liebhaber elektronischer Musik in der Großregion. Schon im letzten Jahr waren Line Up, Besucherzahlen und Ausstattung auf sehr hohem Niveau und Top Acts wie Alle Farben, DJ Rush, Format: B und viele weitere begeisterten weit über 6.000 Besucher. Für das Lucky Lake Festival 2019

darf man eine erneute Steigerung in Sachen Qualität, Line Up und überregionaler Bedeutung erwarten, wobei die Veranstalter aber die maximale Besucherzahl auf den Stand vom letzten Jahr limitieren werden, um den familiären Style eines kleinen Tagesfestivals zu bewahren. So ist davon auszugehen, dass sämtliche Tickets bereits im Vorverkauf verkauft werden, da neben einem hochkarätigen Line Up mit Topacts wie Neelix, Aka Aka, Klaudia Gawlas Gary Beck, Kerstin Edena u.v.a. auch noch eine dritte Bühne geplant ist. Alle Infos auf www.luckylakefestival.com und www.facebook.com/luckylakefestival

Lucky Lake Festival (Open Air) – am 31.08. im Strandbad Losheim am See