• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Skerryvore am 31.05. in Homburg

Schottenrock mal anders: Skerryvore ist Rockmusik aus Schottland, die ihre Kraft und Schönheit aus der Tradition zieht. Bei den Balladen verzaubert Alec Dalglish‘s unglaubliche Stimme das Publikum. In Schottland ist die Band inzwischen so angesagt, dass das Jubiläums Konzert in nur 90 Minuten komplett ausverkauft war. Was den Skerryvore Sound so attraktiv macht, sind die einzigartige Stimme des Frontmannes und Melodien mit einem hohen Wiedererkennungswert, aber auch der Spannungsbogen zwischen Singer/Songwriting von heute und dem archaischen Klang urschottischer Instrumente wie Bagpipes, Akkordeon und Fiddle. Wenn kompetente Folk- und Rockmusiker miteinander spielen, hat es eben denselben Effekt wie eine hochmoderne Lichtanlage in einen Jahrhunderte alten Leuchtturm einzubauen. Ein echtes Erlebnis!

Skerryvore – am 31.05. um 20.00 Uhr im Musikpark in Homburg

Max Mutzke beim Kammgarn Jubiläum am 28.05.

Vor 14 Jahren gewann er mit „I Can’t Wait Until Tonight“, bei Stefan Raabs TV Total. Seitdem gab‘s jede Menge Singles, acht Longplayer, reichlich Top Ten-Hits, Ehrungen und Awards. Dazu Auftritte mit den Fanta 4, Radio-Orchestern, der Jazzkantine und vielen anderen. Max Mutzke ist einfach ein begnadeter Entertainer mit einem riesigen Charisma und einer Wahnsinns-Stimme über mehrere Oktaven. Dass er im Überfluss über die Gabe verfügt, das Publikum in seinen Bann zu ziehen, hat das deutsche Ausnahmetalent bereits mehr als eindrucksvoll unter Beweis gestellt und wird es zweifelsöhne auch dieses Mal tun. Max Mutzke – das wird eine wunderbare Kammgarn-Jubiläums-Konzert-Nacht!

Max Mutzke und monoPunk – am 28.05. um 20.00 Uhr im Kasino der Kammgarn in Kaiserslautern

Bühnentipp: Festival Perspectives am 17. bis 26. Mai 2018

Über 450.000 Zuschauer hat „Perspectives“ schon für zeitgenössische Bühnenkunst aus Europa und kulturelle, grenzüberschreitende Zusammenarbeit begeistern können. Dieses Jahr werden sowohl international bekannte Regisseure zu Gast sein, als auch junge, vielversprechende Talente mit ihren angesagten Produktionen aus den Sparten Theater, Tanz und Neuer Zirkus. Besonders freuen darf man sich auf große Namen wie Falk Richter, Milo Rau, Christoph Marthaler, Rimini Protokoll oder Jaco Van Dormael. Abends nach den Aufführungen kann im Festivalclub zur Musik von aktuellen Bands nach Herzenslust gefeiert werden.

Festival Perspectives in Saarbrücken und im angrenzenden französischen Département Moselle am 17. bis 26. Mai 2018

Siren’s Call Music & Culture Festival am 30.06. in Luxembourg

Siren’s Call 2018: Das Siren’s Call Festival findet Ende Juni zum zweiten Mal in Luxemburg statt. Rund um die Neumünster Abbey gibt’s an diesem Tag Musik, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr. Das Line-Up kann sich dabei wirklich sehen lassen, vor allem die Headliner Mgmt und Eels sorgen für größte Vorfreude. Desweiteren auf der Bühne: Drops & Points (by Pascal Schumacher & Maxime Delpierre), Parcels, Fishbach, Superorganism, Klangstof, Nilüfer Yanya, Adam Naas, Molécule Live, Them Lights und Ryvage. Das Food Village wird mit lokalen Leckereien für feste und flüssige Stärkung sorgen, während der Design Markt das Ganze mit Kunst und Kunsthandwerk ergänzt.

Siren’s Call Music & Culture Festival – am 30.06. an der Neumünster Abbey in Luxembourg