• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Clubzone August 2017

In schöner Regelmäßigkeit finden sich ja bei Nachfragen bezüglich der „schönsten Nebensachen der Welt“ unter den Antworten fast ausschließlich Gemeinplätze wie: Fussball, Ficken, Fernsehen oder vielleicht noch die Kleingartenpflege nebst der Aufzucht possierlicher kleiner Nagetiere, die dann alsbald zum nächsten Familienfeste zu irgendwelche Traditionsspeisen umgemorpht werden, natürlich nicht ohne die tatsächlich tollste Nebensache der Welt, das Schwenken, zu vergessen. Aber spielt ja auch keine Rolle, außer vielleicht, dass so endlich mal ’ne Clubzone im LIVE nicht mit irgendwelchen Plattitüden über’s Wetter anfängt. Und dann kann’s ja mal losgehen…. Weiterlesen

Clubzone Juli 2017

Wie kaum anders zu erwarten, hielten die Partys und Clubnächte des gerade erst begonnen Sommers locker das, was der Bilderbuchfrühling in den Wochen zuvor versprach. Die Hochsaison der unterschiedlichsten Festivitäten mit dem Altstadtfest als alljährlichem Höhepunkt taten ihr Übriges dazu, dass in den letzten Wochen garantiert keine Feierpausen entstanden sind. Wenn dann noch der Wettergott so grandios mitspielt und uns mit Temperaturen wie am Mittelmeer den Alltag versüßt, dann darf man sich über die zusätzlichen Freiluftbespaßungen auch nicht beschweren, doch wer will das schon. Aber bevor wir uns erneut der Euphorie und der Macht der Nacht hingeben, beruhigen wir uns erstmal und rekapitulieren einen der spektakulärsten Julis in Ruhe und der Reihe nach. Weiterlesen

Clubzone Juni 2017

Irgendwo zwischen Himmel und Hölle hat uns der Mai nicht nur temperaturmäßig von einem Extrem ins Nächste taumeln lassen. Ausgelassenster Feierei, auch gerne unter freiem Himmel, standen hier und da nicht ganz so mörderprickelnde Abende gegenüber, wo die Leute anstatt zu feiern, einen auf super gechillt machen, den Laden zustehen und nur zugucken und darauf warten, dass schon irgendwie die Party losgeht. Zum Glück blieb dieses ärgerliche Verhalten auf einzelne Nächte beschränkt, denn im Großen und Ganzen gab’s wirklich keinen Grund sich zu beschweren. Gleich ob der umjubelte Einzug des APARTMENT ins NUMBER ONE, die zweite BUMAYE Nacht in der KUFA oder die fulminante Premiere der neuen Ü30 PARTY im GLORIA STAGES – und das sind nur ein paar Beispiele – der Mai hatte es richtig in sich. Aber genug der Vorrede und auf ins Nachtleben … Weiterlesen

Clubzone Mai 2017

Jedes Jahr lebt sie in schöner Regelmäßigkeit wieder auf, die Diskussion um das Tanzverbot im Umfeld des Karfreitags. Ganz im Ernst, wir schreiben mittlerweile das Jahr 2017, und all jene, die sich in ihrer Religiosität eingeschränkt fühlen, nur weil andere anderswo in der Nacht an Karfreitag ein bisschen tanzen, sind mit Sicherheit kaum an solchen Orten, wie Clubs und Diskotheken anzutreffen. Und bis auf die wenigen Ausnahmen an Telepathen und Hellseher unter den streng gläubigen Katholiken, sollte es sie kaum betreffen was dort passiert, beziehungsweise welche Musik dort wie laut und wie lange gespielt wird. Gefragt ist hier wohl eher ein gerüttelt Maß an gesundem Menschenverstand und die Fähigkeit gerade an Ostern, im eigentlich christlichen Sinne mal beide Augen zu zudrücken – und das hat unsere Stadtverwaltung dankenswerter Weise auch dieses Jahr wieder hinbekommen. Dafür Daumen hoch, aber jetzt genug gemeckert und auf ins Nachtleben. Weiterlesen

Clubzone April 2017

Na, das kann ja wirklich lustig werden! Wenn wir die Geschehnisse der letzten Wochen mal Revue passieren lassen und dann noch mit ins Kalkül nehmen, was die Gerüchteküche so in jüngster Zeit offenbarte, wird es auch in diesem Frühjahr genauso ungebremst und mit ordentlich Partyschmackes weitergehen wie bisher. Da war aber auch wirklich alles dabei: eine lang erwartete Eröffnung, Hammerbookings in Sachen HipHop und Electronica, und die geballte Vorfreude auf Open-Air-Feiereien, die erste vorsichtige Vorboten ins Nachtleben unserer kleinen Metropole entsandten. Aber genug des Vorspiels, wir starten lieber gleich in unsere kleine Party-Rundreise durch einen ziemlich abgefahrenen März in unserer kleinen Metropole.

Weiterlesen

Clubzone März 2017

Jubel, Trubel, Heiterkeit! Mit diesen drei vielsagenden Worte lässt sich die Partylandschaft an der Saar in den letzten Wochen am besten beschreiben. Denn wieder einmal ist es so, dass uns nicht nur die üblich verdächtigen Party-Hotspots mit reichlich Feiertreiben bespaßt haben, sondern auch im Februar gab es beste Aussichten auf hochwillkommen Neuzugänge. Damit ist natürlich auch das GLORIA STAGES gemeint, dass jetzt im März lang erwartet endlich eröffnen wird, darüber hinaus aber freut sich ganz Partysaarland auf die kommenden Geschehnisse im ehemaligen Rhenania-Gebäude am Osthafen. Hier sollen in nicht allzu ferner Zukunft die legendären SEKTOR HEIMAT Nächte eine Fortsetzung finden, die dereinst im RÖMERKASTELL für flächendeckende Verzückung sorgten. Das kann ja heiter werden! Aber zuerst wenden wir uns wie üblich erstmal den Geschehnissen der letzten Wochen zu und der Februar hatte so einiges zu bieten. Weiterlesen

Clubzone Februar 2017

Auf geht’s mit Gebrüll ins pralle Nachtleben! Mal schauen, was der Januar so an Ausnahmezuständen bereit gehalten hat. So schnell kann’s gehen, denn ein Zwölftel des neuen Partyjahres ist quasi schon wieder dahin. Aber das ist ja auch kein Wunder, dass hier die Zeit scheinbar fliegt, denn die gesamte Club- und Partyszene hat immerhin genau so flott weitergefeiert wie im letzten Jahr. Wer da eine Pause braucht, hat schon verloren, schließlich sind wir ja alle nicht zum Spaß hier, und die Zeiten in denen der Januar eher als Feiermonat mit angezogener Handbremse von sich Reden machte, sind Gott sei Dank längst vorbei. Weiterlesen

Clubzone Januar 2017

Herein spaziert in ein neues Jahr voller Partyspaß und Clubschabernack an den Ufern der Saar. Nach den letzten, wirklich ausgesprochen turbulenten, Wochen zu urteilen, geht 2016 mit Sicherheit als einer der partytechnisch gesehen, besseren Jahrgänge in die Annalen unseres schönsten Bundeslandes der Welt ein. Insbesondere die ungebremsten Vorkommnisse und moralisch zweifelhaften Geschehnisse der Weihnachtswoche und vor allem die herrlich ausufernden Ausnahmezustände in der Silvesternacht müssen ausführlich behandelt werden. Nur leider nicht in dieser Ausgabe. Denn da ganz überraschend auch dieser Jahr wieder unsere Druckerei partout nicht dazu zu bewegen war, über die Feiertage dieses auflagenstärkste Fachmagazin für Partyklatsch und Feiertratsch zu drucken, können wir heuer nur die Ausschweifungen der ersten drei Dezemberwochen behandeln. Die Weihnachts- und Silvesterdramen gibt’s dann wie immer in der nächsten Ausgabe, aber in schöner und liebgewonnener Tradition haben wir so die Möglichkeit, außer dem aktuellen Party- und Clubtreiben, wieder die grandiosesten Glanzleistungen des zu Ende gegangenen Jahres zu würdigen.

Weiterlesen

Clubzone September 2016

Der Spätsommer hat sich ja glücklicherweise nochmal von seiner schönsten Seite gezeigt und war wieder einmal ein Ausbund an geselligem Treiben in unserer kleinen Metropole. Egal ob drinnen oder draußen oder sogar auf unserem Flüsschen, wo ein Wille war, da wurde auch gefeiert und das mit richtig Schmackes, eben so wie es sich gehört. Dabei etabliert sich die Mainzer Straße immer mehr als wunderbare Startrampe in lange Partynächte und das mit einem urbanen Charme, der anderswo kaum zu finden ist. Weiterlesen

Clubzone Juli 2016

Eines muss von Anfang klar sein: bitte genau so weitermachen! Denn gleich ob heftigste Regenfälle oder plötzliche Höchsttemperaturen, das gesellige Club- und Partytreiben in unserer kleinen Metropole kannte auch im Juni wieder einmal kein Halten. Mag sein, dass in anderen Städten in benachbarten Landstrichen und Bundesländern schon großzügige Sommerpausen den Ausgehspaß bremsen, bei uns war davon in den letzten Wochen kaum was zu spüren. Klar, der ein oder andere Club gönnt sich einen zusätzlichen Ruhetag, aber dafür können wir uns ja schon Anfang Juli auf die Eröffnung eines echten Clubmonsters freuen, doch dazu später mehr. Jetzt erst mal auf zu unserer gewohnten Runde durch die meistenteils nächtliche Gemeinde – anschnallen, es geht los: Weiterlesen