• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Phil Sahner und sein Kältebus: Der Ehrenmann

Im Winter 2013 lag Phil Sahner, Sprössling einer alteingesessenen Saarbrücker Familie, nach einer schweren OP im Krankenhaus und scrollte durch seinen Facebook-Account. Immer wieder stieß er auf Seiten, die über Hilfe für Obdachlose berichteten, so auch den sogenannten Kältebus. Phil wollte sich näher informieren und seine Hilfe anbieten, seine Kontaktversuche liefen jedoch ins Leere. Nach weiterer Recherche fand er heraus, dass das Projekt in Saarbrücken eher auf dem Papier existierte. Kurzerhand nahm er sich der Sache an und gründete den Verein Kältebus e.V. Schnell fand er Menschen, die ihn unterstützen wollten und dieses Jahr geht der Kältebus bereits in seine siebte Saison.

Weiterlesen

Schauspielerin, Autorin und Produzentin Edda Petri

Wow, wow, Powerfrau!

Nach ihrer Ausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule zog es Edda Petri gen Westen. Über verschiedene Engagements an kleineren und größeren Theatern landete sie 1991 im Ensemble des Saarländischen Staatstheaters, in dem sie für viele Jahre eine Heimat fand. Zusätzlich übernahm sie in Fernseh- und Musicalproduktionen meist starke Frauenrollen. Heute leitet sie unter anderem das Kreativzentrum Kutscherhaus in Neunkirchen, das für Integration und interkulturelle Projekte steht.

Weiterlesen

Gesicht des Monats: „Freaky“ Jörn Dreßler

Freaky Jörn“ gehört mit Sicherheit zu den schillerndsten Figuren, die das Saarland zu bieten hat. Gleich ob als Musiker, Texter & Komponist, als Coach für Solokünstler, Bands, Tonstudios & Musikschulen oder als freier Journalist, Moderator und Reporter für den SR, macht er seit gut 20 Jahren von sich reden. Unverkennbares Markenzeichen dabei vor allem die prächtigen Dreadlocks, doch jetzt die Sensation: die Haare sind ab! Das wirft Fragen auf: Weiterlesen

Slopestyle-Biker Max Wassmuth

Den Begriff „Slopestyle“ verbinden die Sportlichen unter uns vielleicht mit Schnee, Snowboards und Freeskiing, zunehmend stürzen sich aber auch Mountainbiker steile, staubige Hänge herab, um auf einem sogenannten Trail die wagemutigsten Sprünge über angelegte Hindernisse zu vollführen. Max Wassmuth, 23, ist einer der besten Deutschen in dieser spektakulären Sportart und hat mit Freunden im Saarland einen eigenen Trail gebaut. Weiterlesen