• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Königin

Als erfolgreiche Rechtsanwältin führt Anna (Trine Dyrholm) gemeinsam mit dem Arzt Peter (Magnus Krepper) eine glückliche Ehe. So leben sie mit ihren Töchtern zu viert in einem schönen Haus und haben in ihrem Leben bisher alles erreicht, was erreicht werden konnte. Peter hat mit Gustav (Gustav Lindh) noch einen Sohn aus seiner vorangegangenen Ehe und beschließt, den 16-Jährigen bei sich aufzunehmen. Anna bemüht sich redlich, dem störrischen Jugendlichen ein harmonisches Zuhause und Familienleben zu bieten. Doch mit der Zeit empfindet sie nicht nur Muttergefühle für ihn.

Weiterlesen

Lucy in the Sky

Nach einer erfolgreichen Weltraum-Mission kehrt die junge Astronautin Lucy Cola (Natalie Portman) auf die Erde zurück. Doch seit sie die unendlichen Weiten des Alls mit all seiner Pracht bereist hat, ist sie verändert und beginnt, die Realität auf der Erde nicht mehr als solche wahrzunehmen. Sie fühlt sich ihrem eigenen, irdischen Leben und insbesondere ihrem Ehemann (Dan Stevens) entrückt und leidet höchstwahrscheinlich an posttraumatischen Belastungsstörungen, weshalb sie sich auch in psychatrische Hilfe begibt. Um aus ihrem tiefen Loch wieder herauszukommen, beginnt Lucy eine Affäre mit einem NASA-Kollegen (Jon Hamm),

Weiterlesen

Monos – Zwischen Himmel und Hölle

Acht streunende Teenager, die jeweils einen Codenamen tragen, bilden eine paramilitärische Gruppe auf einem abgelegenen Hügel. Ein Bote liefert Anweisungen einer Guerillaorganisation: Die Gruppe soll sich um eine Milchkuh namens Shakira und eine entführte Frau aus den USA namens Doctora (Julianne Nicholson) kümmern. Als sie aufgrund eines Hinterhalts gezwungen werden, tief in den Dschungel hineinzuziehen, kommt es jedoch zu Spannungen in der Gruppe und die Mission gerät ins Wanken.

Weiterlesen

Millennium Actress

Regisseur Genya Tachibana möchte schon seit Ewigkeiten ein Interview mit der von ihm angebeteten Filmschauspielerin Chiyoko Fujiwara realisieren. Als das Filmstudio, welches für Fujiwaras Erfolg sorgte, schließen muss, erteilt der ehemalige Leinwandstar endlich seine Erlaubnis zu einem Interview. Regisseur Tachibana macht sich voller Vorfreude mit seinem wenig begeisterten Kameramann Ida auf, um die seit 30 Jahren zurückgezogen lebende Actrice zu besuchen. Vor dem Interview überreicht Genya Tachibana ihr einen alten Schlüssel, welchen der Star früher wie einen Augapfel hütete

Weiterlesen

Deerskin

George (Jean Dujardin) ist 44 Jahre alt, wohnt in einem Vorort und ist geradezu besessen von seine Designer-Jacke aus 100% Hirschleder. Wegen dieser Jacke krempelt er sein ganzes, bisher so geordnetes Leben um, verschleudert seine Ersparnisse und wendet sich schließlich sogar der Kriminalität zu. Die Situation eskaliert schneller, als selbst seine Freundin Denise (Adèle Haenel) es für möglich gehalten hätte, denn George glaubt bald, dass jeder ihn wegen seiner tollen Jacke nur bewundern kann und ihn insgeheim darum beneidet.

Weiterlesen

X-Men: New Mutants

 Für eine Gruppe Teenager wird ein angeblich harmloser Krankenhausaufenthalt zum Horrortrip – denn man ist nicht an dem persönlichen Wohl der Kids interessiert, sondern lediglich an deren besonderen Kräften. Nachdem sie sich selbst als Mutanten erkannt haben, nennen sie sich Magik (Anya Taylor-Joy), Wolfsbane (Maisie Williams), Cannonball (Charlie Heaton) und Sunspot (Henry Zaga). Wie so viele andere, glaubt auch Dr. Cecilia Reyes, dass die Jugendlichen eine Gefahr für sich und andere darstellen, weshalb sie es vorzieht, die Gruppe unter ständiger Kontrolle zu behalten, während sie ihnen beibringt, ihre Kräfte zu bändigen.

Weiterlesen

Intrige

Am 5. Januar 1895 fällt das Urteil: Der junge jüdische Offizier Alfred Dreyfus (Louis Garrel) verliert wegen angeblicher Spionage seine Titel und muss seine Haftstrafe auf der Teufelsinsel im atlantischen Ozean antreten. Die Verbannung hierher wird als lebenslängliche Strafe ausgesprochen. Colonel Georges Picquart (Jean Dujardin) ist bei Dreyfus‘ Prozess und der Degradierung als Zeuge dabei und steigt kurze Zeit später zum Geheimdienstchef auf.. Doch als Militärgeheimnisse weiterhin ihren Weg in deutsche Hände finden, beginnt Picquart daran zu zweifeln.

 

F, I 2019  – Drama

Regie & Drehbuch: Roman Polanski (Der Pianist)

Darsteller: Jean Dujardin (The Artist), Louis Garrel (Der Träumer), Emmanuelle Seigner (Die neun Pforten), Gregory Gadebois (Le Jeu)

Länge: 132 Minuten

Kinostart: 06. Februar 2020

Wertung: 7 von 10 Sternen

Chaos auf der Feuerwache

Jake Carson (John Cena) und sein Team aus erfahrenen Feuerwehrmännern (Keegan-Michael Key, John Leguizamo und Tyler Mane) sind absolute Profis auf ihrem Gebiet. Als sie eines Tages aber gegen ein übergreifendes Lauffeuer angehen müssen, sehen sie sich allerdings mit einer Aufgabe konfrontiert, auf die sie auch ihre strenge Ausbildung nicht vorbereitet hat: Als sie nämlich auf drei Kinder treffen, die obendrein Geschwister sind, sind sie nämlich gesetzlich dazu verpflichtet, sich um sie zu kümmern – denn von den Eltern der Drei fehlt jede Spur. Und so werden Kids kurzerhand mit auf die Feuerwache mitgenommen, die sie binnen kürzester Zeit völlig auf den Kopf stellen.

 

USA 2019 – Komödie

Regie: Andy Fickman (Daddy ohne Plan)

Drehbuch: Dan Ewen (Debüt)

Darsteller: John Cena (Zwölf Runden), Keegan-Michael Key (Keanu), John Leguizamo (Ice Age), Brianna Hildebrand (Deadpool)

Länge: 96 Minuten

Kinostart: 27. Februar 2019

Wertung: 2 von 10 Sternen

 

Nightlife

Milo (Elyas M’Barek) arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny (Palina Rojinski) kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo (Frederick Lau) hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin..

 

D 2020  – Komödie

Regie & Drehbuch: Simon Verhoeven (Männertherapie)

Darsteller: Elyas M‘Barek (Fack Ju Göhte), Palina Rojimski (Circus HalloGalli), Frederick Lau (Victoria), Julian Looman (Der Pass)

Länge: 92 Minuten

Kinostart: 13. Februar 2020

Wertung: 2 von 10 Sternen

Cronofobia

In Franceso Rizzis Regiedebüt treffen zwei zutiefst einsame Menschen aufeinander: Anna Martini (Sabine Timoteo) trauert um ihren vor kurzem verstorbenen Mann und fühlt sich ihrem Leben nicht mehr zugehörig. Michael Suter (Vinicio Marchioni) verschwindet langsam in den Charakteren, die er als Privatdetektiv regelmäßig verkörpern muss. Gemeinsam versuchen sie aus den Fängen ihres Alltags zu entrinnen, die sie sich selbst geschaffen haben. Doch um der Isolation zu entkommen, müssen sie sich den schweren Fragen ihrer freischwebenden Identitäten stellen.

 

CH 2018 – Thriller, Drama

Regie & Drehbuch: Francescp Rizzi (Debüt)

Darsteller: Vinicio Marchioni (Gladbeck), Sabine Timoteo (Ein Freudin von mir), Leonardo Nigro (Zwischen den Jahren), Diorgia Salari (Il Giovane Favoloso)

Länge: 93 Minuten

Kinostart: 20. Februar 2019

Wertung: 3 von 10 Sternen