• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Vauban Sounds Festival am 22.09. auf der Vauban Insel Saarlouis

Vauban Sounds Festival Vol. 2: Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Spätsommer geht das Vauban Sounds Festival in die zweite Runde. Dieses Jahr versprechen bundesweit bekannte Künstler, gepaart mit regionaler Kunst und Kost, einen niveauvollen Abend vor historischer Kulisse. In diesem speziellen Ambiente präsentiert das Festival eine abwechslungsreiche und vielversprechende Mischung überregional populärer Musiker wie Mrs. Greenbird, Eva Croissant, Liza & Kay sowie Dan O’Clock. Lichtinstallationen werden erneut das komplette Insel-Areal in ein buntes Farbenmeer verwandeln. Als optischen Glanzpunkt wird Künstler Jörg Welsch abermals das Festivalgelände mit einer Bilderausstellung umrahmen. Neben dem Foodtruck von „World Food Trip“ erwartet die Gäste ein breit gefächertes gastronomisches Angebot, das so ziemlich jedem Gusto gerecht werden dürfte.

Vauban Sounds Festival – am 22.09. ab 17.00 Uhr auf der Vauban Insel Saarlouis

 

Karl May Festspiele „Winnetou II“ vom 16.06. bis 22.07.

Die Blutsbrüder reiten wieder: Wer hätte es gedacht, die berühmtesten Einwohner der 800 Einwohner Gemeinde Mörschied bei Idar-Oberstein sind keine Geringeren als Winnetou und Old Shatterhand – und das höchst lebendig! Hier werden nämlich auf der Freilichtbühne seit 1990 mit Laiendarstellern besetzte Wild-West-Stücke aufgeführt. Ab 1992 bis heute wurden dann ausschließlich Karl May Bücher inszeniert, wobei die Stücke von Anfang an selbst geschrieben und sehr nah an den Vorlagen Mays angelegt waren. Dieses Jahr gelangt Winnetou II zur Aufführung, die Geschichte von Winnetous unerfüllter Liebe zu Ribanna von Stamme der Assineboins. Zu den Premierengästen gehörte sogar Malu Dreyer, die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, die mit 1000 weiteren Zuschauer eine fantastische Premierenaufführung und anschließend ein grandioses Feuerwerk erlebte. Alle Infos auf www.karl-may-moerschied.de

Karl May Festspiele „Winnetou II“ – vom 16.06. bis 22.07. auf der Freilichtbühne in Mörschied

City Open Airs 2018: Das Völklinger Musikfestival startet in die neue Saison

Bereits seit 18 Sommern sorgen die City Open-Airs für musikalische Unterhaltung in der Völklinger Fußgängerzone. Über eintausend Menschen treffen sich im Juli und August jeden Donnerstag ab 19.30 Uhr um bei guter Musik und freiem Eintritt unterhaltsame Abende zu verbringen. Das Line-Up 2018 kann sich sehen lassen: As It Happens, VIP Allstars, Stefan Sünder Band, Tonsport, The Alligators, Compliment for Soul, Cräm Fresch und Elliott. Zum vierten Mal in Folge sorgt die Wirtegemeinschaft mit dem Benefizkonzert „Rock hoch drei“ den Abschluss der City Open Airs. Oberbürgermeisterin Christiane Blatt: „Mit den City Open Airs setzen wir auch in diesem Jahr wieder eine Veranstaltungsreihe um, die in der Innenstadt viele Bürgerinnen und Bürger mobilisiert. Das Programm ist eine Gewähr dafür, dass es auch in diesen Sommermonaten nicht langweilig wird.“

Alle Infos auf www.voelklingen.de, www.kulturgut-voelklingen.de und www.facebook.com/CityOpenAir.

So geht Biergarten

Der Biergarten Sonnenhof gehört fraglos zu den schönsten Biergärten im Saarland. Direkt am Freizeitweg Blieskastel gelegen, bietet er die Gelegenheit für eine kurze Pause oder ein gemütliches Beisammensein. Die wunderschön ausgestaltete Anlage ist ein lupenreiner Biergarten mit Selbstbedienung, auch wenn er auf den ersten Blick gar nicht so daher kommt. Das mag an den geschmackvollem Gartenmobiliar liegen, das hier statt den typischen Bänken zum Einsatz kommen. Hier sitzt man gemütlich unter Bäumen oder in einer Lounge-Ecke sogar zwischen Palmen. Das dazu gehörige Bistro lädt bei fast jedem Wetter zum Verweilen ein. Der Biergarten Sonnenhof bietet eine große Auswahl an leckeren Speisen und Getränken für jeden Geschmack. Darüber hinaus gibt es im Sonnenhof leckere wöchentlich wechselnde Mittagsgerichte. Biergartenherz, was willst Du mehr …

Biergarten Sonnenhof – In den Lohgärten, 66440 Blieskastel, Tel: 06842 946676, www.sonnenhof-blieskastel.de

Zweibrücken – Stadt am Wasser

„Les pieds dans l’eau“ – der typisch französische Ausdruck für eine entspannte Zeit ließe sich auch für die Stadt Zweibrücken anwenden. Am Herzogplatz kann man auf einer großen Sandsteintribüne am Schwarzbach eine herrliche Pause einlegen. Die neu gestaltete Fußgängerzone ist mit ebenerdigen, begehbaren Wasserfontänen ausgestattet und der Wasserspielplatz am „kleinen Exe“ ist für große und kleine Kinder eine Attraktion mit Pirateninsel, Sandstrand mit Badequalität, zahlreichen Wasserspielgeräten und einem Kneippbecken. Hier stehen auch Sportfelder, Seniorenfitnessgeräte, ein Skaterparcours und Kinderspielgeräte zur Verfügung. Folgt man dem Schwarzbach stadtauswärts, stößt man auf das Wehr mit der neuen Fischtreppe. Einige Meter weiter lädt der Biergarten mit Kinderspielplatz und Minigolfanlage zu einer Rast ein. Der Rosenweg führt drei Kilometer entlang des Schwarzbachs in Richtung Naherholungsgebiet Fasanerie. Das einzigartige barocke Gartendenkmal, eine mittelalterliche Burgruine, der Wildrosengarten, ein quellgespeistes Kneippbecken und das Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie sind reizvolle Ausflugsziele.

Alle Infos beim Kultur- und Verkehrsamt der Stadt Zweibrücken, Maxstraße 1, 66482 Zweibrücken, Tel: 06332-871471, www.zweibruecken.de.

Zauberross und Lebenskunst

Wünschen wir uns nicht alle einen Ort, an dem wir uns wie zu Hause fühlen können und sein können, wie wir sind. In der Weihermühle entfaltet sich das Leben wie es ist und es gibt Raum für Inspiration. Ganz besonders auch im Anblick der Zauberrösser, ihrer Anmut und Würde, ihrer Natürlichkeit und ihrer Fähigkeit, sie selbst zu sein. Die Zauberrösser der Weihermühle zaubern jeden Augenblick, da man in ihrer Gegenwart den Rest der Welt auch mal vergessen kann und darf. Unter dem Motto „Mußetage in der Weihermühle“ steigt zum dritten Mal unser Sommerfest „Zauberross & Lebenskunst“. In diesem Jahr erwartet die Gäste am 28. und 29. Juli ein Programm rund um Friesenpferde und Lebenskunst mit viel Abwechslung. Dabei spannt sich der Bogen von den Zauberrössern, über ein Live Konzert mit Purple Schulz bis zum Puppentheater Firlefanz von Harald Preuß. Das wird ein Fest!

Friesengestüt Weihermühle – im Appelstal 8, 66839 Schmelz, Tel: 06887-9699900, www.weihermuehle.net

Zweibrücker Saarländertage 2018

Unter dem Motto „Grenzenlos einkaufen und feiern“ starten die Zweibrücker Saarländertage in ihre 3.
Auflage und die Veranstalter, der Gemeinsamhandel Zweibrücken e.V. und das Stadtmarketing,
heißen alle Zweibrücker/innen und besonders die Nachbarn herzlich willkommen. Die Anrainer mit
individueller Ansprache einzuladen wird fortgesetzt. Anlass gibt wieder der Feiertag Mariä
Himmelfahrt, den die saarländischen und französischen Nachbarn schon immer gerne für einen
Besuch in Zweibrücken nutzen. In diesem Jahr soll nicht nur der Feiertag zu einem ausgiebigen
Besuch in die Rosenstadt inspirieren. Ein verlängertes „Programm“ bietet sich an, da Mariä
Himmelfahrt auf einen Mittwoch fällt. Somit werden die Zweibrücker Saarländertage inklusive
verkaufsoffenem Sonntag gefeiert.

Alle Infos und das Programm im Detail auf www.zweibruecken.de
Zweibrücker Saarländertage – vom 15.08. bis 19.08. in der Zweibrücker Innenstadt

Duftzwillinge – die günstige Parfum Alternative

Kurz vor Weihnachten hat letztes Jahr Pelara Parfüms mitten in der Saarbrücker City eröffnet. Das bedeutet: Düfte mit dem Code statt der Marke – und die sind einfach günstiger. Hier wird nicht für teure Flaschen oder bekannten Namen bezahlt, sondern nur für den qualitativ hochwertigen Inhalt. Über 200 verschiedene Parfüms für Herren und Damen, auch als Raumdüfte, Autodüfte, Textilspray, sind in verschiedensten Duftnoten erhältlich. Seit Juli ebenfalls im Angebot, professionelle Haarentfernung mit Heißwachs, Augenbrauen zupfen und färben. Außerdem gibt es bei jedem Einkauf für Herren und Damen bei Erwähnung dieses Artikels gratis Stifte (siehe Foto).

Pelara Parfümerie – Dudweilerstr. 2a, 66111 Saarbrücken, www.facebook.com/pages/Pelara-Parfum-Shop/798078850391995

Minigolf – Hier rollt der Ball…

Minigolf-Treff Bildstock
Spieser Str. 21a, 66299 Friedrichsthal
Tel: 06897 89452

Minigolfanlage Bliesen 
An der Sport- und Kulturhalle, 66606 St. Wendel-Bliesen
Tel: 06854 6949

Minigolfanlage im Sport-, Spiel- und Freizeitzentrum
Zur Hellwies, 66701 Beckingen-Honzrath
Tel.: 06835 55105

Minigolf – 1.Club der Kleingolf-Freunde Dudweiler e.V.
St.Avolder Str., 66125 Saarbrücken-Dudweiler
Tel: 06897 767510

Kleingolfclub Homburg/Saar
Schloßstraße 47, 66424 Homburg
Tel: 06841 64287

Minigolf am Solarfreibad     
Zum Schwimmbad 10, 66549 Kirkel Limbach
Tel: 06841 80631

Minigolf am Stausee
66679 Losheim am See, Zum Stausee 202
Tel: 06872 9214690

Minigolf am Ommersheimer Weiher
Osthofenstr., 66399 Mandelbachtal
Tel: 06803 3003 (über Di Paola)

Minigolf Lehmkaul
Allenfeld Straße 42a, 66589 Merchweiler
Tel: 06825 9700444

Minigolf am Zoo
Zoostraße 25, 66538 Neunkirchen (Saar)
Tel: 06821 6357882

Minigolfanlage am Campingplatz Bostalsee
Am Campingplatz 1, 66625 Nohfelden-Bosen
Tel: 06852 92333

Minigolfanlage Nonnweiler
66620 Nonnweiler, Am Hammerberg
Tel.: 06873 90010

Minigolfanlage Oberthal
Osenbachstraße 84, 66649 Oberthal
0174 4346575

Minigolf und Freizeit Verein
Karl-Marx-Straße 54, 66564 Ottweiler
Tel: 0163 9706936

Minigolf im Deutsch-Französischer Garten
Deutschmühlental, 66117 Saarbrücken
Tel: 0681 9052159

Minigolf im Schwarzenbergbad
Am Schwarzenbergbad, 66123 Saarbrücken
Tel: 0681 389970

Minigolfanlage St. Ingbert
Am Mühlwald 50, 66386 St. Ingbert
Tel: 06894 5909609

Minigolf am Kurpark
66709 Weiskirchen, Kurparkstraße 4
Tel: 0173 7518276 oder 06876 70937

Minigolf im Rosengarten   
Rosengartenweg 6n 66589 Wemmetsweiler
Tel: 06825 8007997