• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Echte Schmuckstücke

Steinbach – Antiquitäten & Kunst in Homburg ist bereits seit drei Generationen bekannt und geschätzt für ein erlesenes Repertoire internationaler Antiquitäten und Kunstwerke aus verschiedenen Epochen. Hier ist auch die richtige Adresse für seriösen Schmuck- und Goldeinkauf. Für Gold und Silber werden aktuelle Tageshöchstpreise gezahlt und auch für wiederverkaufbaren Schmuck werden extra Angebote gemacht. Im Ladengeschäft des Antikhandels finden sich von der eleganten Taschenuhr bis zu edlen Schmuckstücken für jeden Geschmack das passende Stück. Daher besteht ständig Interesse an Uhren von Marken wie Rolex, Omega, Breitling oder Cartier, auch defekte Modelle. Hier kann man sich auf eine Reise durch verschiedene Epochen und Stilrichtungen begeben, auch wenn es um Zinn- oder versilberte Bestecke geht, sowie alle möglichen Preziosen aus den beiden Weltkriegen. Gerne wird auch bei Wohnungsauflösungen geholfen!

Steinbach – Antiquitäten & Kunst – Sankt-Michael-Str. 1. 66424 Homburg, Tel: 06841- 9 59 90 80, www.steinbach-antik.de

Mein Lieblingsding: Der Häcksler

Sandra Monz aus Neunkirchen hat einen Garten, einen sehr großen Garten. Und ein neues Lieblingsding: ihren Gartenhäcksler. Den kann sie für ihre Gartenarbeit mehr als gut gebrauchen. Denn die Gartenarbeit ist für sie einerseits Ausgleich für die alltägliche Arbeit im Büro, andererseits aber auch notwendiges Übel, allein schon wegen der Dimension ihres Grundstücks. „Das hier sind stolze 1.600 Quadratmeter und bei weitem nicht nur Rasen. Da gibt es jede Menge Hecken, Bäume und Unterholz und so fällt schon jede Menge „Nahrung“ für den Häcksler an. Früher brauchte ich gerne mal zwei 5 Kubikmeter Container für Äste, Holz und Grünschnitt. Das erledigt mein neuer Liebling jetzt im Handumdrehen und gnadenlos. Selbst dicke Äste können ihn nicht stoppen und verschwinden augenblicklich.“ Doch auch wenn der Häcksler beste Resultate liefert, so darf ein Nachteil nicht verschwiegen werden. Das Ding produziert einen ziemlichen Lärm. „Mein lieber Nachbar hat gerne mal über alles Mögliche gemotzt. Da war es fast zu erwarten, dass er sich auch über den Häcksler beschwert. Dabei hatte ich schon das leiseste Modell erworben. Er kam rüber, damit wir das Problem aus der Welt schaffen. Das hat auch geklappt. Zumindest ward er nie wieder gesehen.“

Anna van den Hövel in der Galerie Eileen

Aufgewachsen in Menorca, der Alpenlandschaft Österreichs und München, entstand früh der Drang, die Welt zu erkunden und zu erleben. Auf ihren Reisen sammelte die neugierige Entdeckerin geistige Momentaufnahmen, die noch heute mit tiefen Emotionen verwurzelt sind. Ihre Eindrücke sind aber keine naturgetreuen Landschaftsmalereien. Anna van den Hövel möchte dem Betrachter mehr mitgeben. Sie verbindet den Schaffensprozess mit ihrer eigenen individuellen Wahrnehmung der Welt. Ausdrucksstarke und unkonventionelle Techniken kommen zum Einsatz. Durch Schichtung und Vermengung kreiert sie eine Collage und kombiniert Acryl, Pigmente, Lack und Materialien wie Sand, Erde oder Mörtel, um die Bilder in ihrem Kopf Wirklichkeit werden zu lassen. Durch die Reihe „Birdview“ erhält man einen überraschend neuen Blick auf unseren Planeten. Die Vogelperspektive lässt Motive kleiner und unbedeutender wirken. Erst die Kombination aus Farben, Formen und Materialien bietet uns einen Spielraum, um Gebäude, Objekte und Landschaften wahrzunehmen.

Ausstellung Anna van den Hövel – vom 24.09. (Vernissage ab 18.00 Uhr) bis 27.11. in der Galerie Eileen in der Mainzer Straße in Saarbrücken

Freiheit, Ausblick, Spaß und Natur pur

Auf dem Baumwipfelpfad Saarschleife lassen sich besondere Wipfel-Abenteuer erleben. Im Herbst, wenn die Blätter der Bäume in den herrlichsten Farben erstrahlen, lädt er zu einer Erkundungstour in luftigen Höhen. Bis zu 23 Meter über dem Boden schlängelt sich der barrierearme Pfad mit einer maximalen Steigung von sechs Prozent immer höher in Richtung Baumkronen. Der Spaziergang auf 1.250 Metern führt vorbei an spannenden Lernstationen, an denen die Besucher gemeinsam rätseln können. Hier erfahren sie wie der Wald funktioniert und wie sich die Waldbewohner auf den Winter vorbereiten. Herbstliches Highlight ist die Aussicht vom 42 Meter hohen Aussichtsturm mit einem unvergleichlichen Panorama-Blick auf die Saarschleife und die fast schon verschwenderische Farbenpracht der herbstlichen Wälder. Hochgefühle ganz besonders erleben, gemeinsame Glücksmomente, Entdeckerlust und grenzenlose Freiheit erfahren. Ohne Treppen und Stufen gebaut, lassen sich sowohl Pfad als auch Aussichtsturm mit Rollstuhl, Gehhilfe oder Kinderwagen bequem begehen. Die frische Waldluft und die ganz besondere Naturperspektive sorgen für Freudenstrahlen und Herzklopfen bei der ganzen Familie.

Baumwipfelpfad Saarschleife – Cloef-Atrium, 66693 Mettlach, Tel: 06865-1864810, info@baumwipfelpfad-saarschleife.de, www.baumwipfelpfade.de/saarschleife

Der Bundesfreiwilligendienst: Dein Engagement für die Gesellschaft, für andere und für dich!

Du weißt noch nicht, wie es nach der Schule weitergeht und willst dich erst mal orientieren? Du möchtest die Zeit bis zum Start einer Ausbildung oder eines Studiums sinnvoll überbrücken? Wie wäre es dann mit einem Bundesfreiwilligendienst?

Was ist der Bundesfreiwilligendienst? Der Bundesfreiwilligendienst (kurz: BFD) ist ein freiwilliges Engagement in sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Einrichtungen in Deutschland. Das sind zum Beispiel Kindergärten, Schulen, Pflegeeinrichtungen, Rettungsdienste, Forstämter, Theater, Museen, Sportvereine und vieles mehr. Da ist für alle etwas dabei.

Wie lange dauert ein BFD? Er kann zwischen 6 und 24 Monate dauern – wird meistens für 12 Monate am Stück geleistet. In der Regel ist der BFD ein ganztägiger Dienst, bei dem du die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter deiner Einsatzstelle unterstützt. Du bekommst also einen guten Einblick in das entsprechende Berufsfeld.

Wer kann einen BFD machen? Alle, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Ansonsten spielen Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses in der Regel keine Rolle. Es gibt übrigens keine Altersgrenze nach oben. Der BFD ist also auch genau das Richtige für alle, die sich nach der aktiven Berufslaufbahn weiterhin einbringen möchten.

Wo muss ich mich bewerben? Direkt bei einer anerkannten Einsatzstelle! Passende Einsatzstellen findest du über die Einsatzstellensuche auf www.bundesfreiwilligendienst.de. Für weitere Fragen stehen die regionalen Beraterinnen und Berater des Bundesamtes sowie die Zentralstellen zur Verfügung. Die Kontaktdaten findest du auch auf der Internetseite.

Du hast noch weitere Fragen? Dann erreichst du das Servicetelefon des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben unter der Telefonnummer 0221 36730 oder per E-Mail an info@bundesfreiwilligendienst.de.

Mehr als nur Standard

Sie erwarten mehr als nur den Standard? Zu Recht: Ihre Gesundheit steht bei der „Knappschaft“ im Mittelpunkt. Was immer Sie brauchen, um gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Die „Knappschaft“ leistet es. Und sie legt noch was drauf. Und das nicht nur im Fall der Fälle. Das bestätigen die hervorragenden Ergebnisse bei Tests von Instituten und Fachzeitschriften sowie ihre zahlreichen Auszeichnungen. So sind Sie in allen Lebenslagen bestens abgesichert. Besser als Dr. Internet: mit online-Terminen steht sie den Versicherten zuverlässig und schnell zur Seite. Egal, wo Sie sind und auch am Wochenende. Was Sie dafür tun müssen? Einfach die Krankenkasse wechseln: Jetzt zur „Knappschaft“!

Knappschaft – St. Johanner Str. 46/48, 66111 Saarbrücken, Tel: 0800-0200501, www.knappschaft.de

Die Apple Experten

Implement-IT ist mit sechs Standorten in Mannheim, Karlsruhe, Saarbrücken, Koblenz, Trier und Kaiserslautern der zertifizierte Apple Experte im Südwesten. Hier findet sich die komplette Apple Produktpalette, sowie eine riesige Auswahl an Zubehör. Das Apple zertifizierte Personal berät bei der Auswahl, hilft bei der Ersteinrichtung und steht dir als Ansprechpartner zur Seite. Ob Garantiefall, Datenrettung oder Reparatur, Implement-IT bietet einen zertifizierten Service mit Apple Originalteilen ohne Garantieverlust. Zudem gibt es die Möglichkeit den Reparaturservice komplett online abzuwickeln.  Ab sofort lassen sich neue Apple Produkte schon ab 10,50 €/Monat mieten. Das ist nicht nur eine smarte Alternative zum Kauf, sondern auch einfach, bequem und günstig. Keine Zusatzkosten, keine Anzahlung, einfach Produkte hinzufügen, mit Upgrade Option. Mit dem Education Rabatt unterstützt Implement-IT Schüler und Studenten ab 17 Jahren sowie Lehrpersonal. Noch bis zum 23. Oktober umfasst der Rabatt 12% auf alle Mac Modelle* sowie 6% auf alle iPad Modelle. Den Rabatt erhält man in einem der 6 Shops oder ganz einfach online. Alle Infos auf implement-it.de/apr/lernpartner/ und www.shop.implement-it.de

Implement-IT – Obertorstraße 4-6, 66111 Saarbrücken, implement-it.de

Spekulative Nomaden. Von Hütte zu Hütte.

Das „Future Lab“ widmet sich künstlerisch-experimentell zentralen Themen der Gegenwart und Zukunft. Wie werden wir mit den Veränderungen leben, die in den letzten zwei Jahrhunderten durch den Menschen und die Industrialisierung entstanden sind? Das zweite Zukunftslabor „Spekulative Nomaden. Von Hütte zu Hütte“ legt einen Schwerpunkt auf den kreativen Austausch mit den Menschen und dem Raum vor Ort: den VölklingerInnen, ihrer Geschichte und ihrer Stadt. Alle Infos auf www.voelklinger-huette.org

Future Lab 2 – vom 10.10.21 bis 27.03.22 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

1986. Fotografien von Michael Kerstgens

Im Januar explodiert das Space Shuttle „Challenger“, im April kommt es zur Nuklearkatastrophe von Tschernobyl. Doch die Welt von 1986 besteht nicht nur aus einem apokalyptischen Abgesang der Moderne. In Michael Kerstgens Aufnahmen der Alltags-, Sport- und Freizeitkultur offenbart sich ein Jahr surrealer Normalität. In der Völklinger Hütte endet 1986 die Industrieproduktion, überall in Deutschland wird der Wandel von der Industrie- zur Dienstleistungs- und Freizeitgesellschaft spürbar. Genau diesen Wandel hat Kerstgens in seinen Fotografien festgehalten. Alle Infos auf www.voelklinger-huette.org

1986 – vom 25.4.21 bis 06.02.22 im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Grenzenlos

Alain Frei ist mit seiner neuen Stand-Up Comedy Show zurück und stellt sich die Frage „Was darf Humor?“ Alles! Ganz nach dem Motto: Grenzenlos! Der gebürtige Schweizer Comedian mischt seit Jahren die deutsche Comedy Szene auf und ist einer der erfolgreichsten Exportschlager. Mit seinem vierten Programm begibt sich Alain Frei auf die Mission alle Grenzen hinter sich zu lassen. Befreien wir uns von den Grenzen, die wir in unseren Köpfen aufgebaut haben, hinterfragen wir all die Grenzen in unserer eigenen Welt und lachen wir über die Absurditäten, die das Leben schreibt. Mit viel Charme und immer einer Spur Selbstironie ist Alain Frei ganz nah am Zeitgeschehen und am Publikum dran. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben hat er sich zur Aufgabe gemacht. Der Gewinner zahlreicher Comedypreise nimmt Sie mit auf eine rasante Reise durch den Wahnsinn unseres Alltags – mit viel Humor, Spontanität und immer einem Augenzwinkern. Termine & Infos unter www.alainfrei.de

Alain Frei – am 05.11. um 20.00 Uhr in der Saarbrücker Congreßhalle