• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Das Kinder- und Jugendtheater Überzwerg feiert 40. Geburtstag

Im Oktober 1978 konzipierten der kürzlich verstorbene Jochen Senf, Ingrid Braun, Ingrid Hessedenz, Alice Hoffman und Peter Tiefenbrunner ein „Freies Kinder- und Jugendtheater Saarbrücken“. 40 Jahre später ist das überzwerg das größte professionelle Kinder- und Jugendtheater in der Region. Der 40. Geburtstag wird nun mit einem dreitägigen Fest vom 7. bis zum 9. September gefeiert. Mittelpunkt der Feierlichkeiten wird ein Hoffest mit Zauberei, Spielen, Tanz, Zirkus und einer musikalischen Revue bei freiem Eintritt am 8. September 2018 sein. Einen Tag später liest der Autor Thomas Engelhardt (alias Meyer, Lehmann, Schulze und ehemaliges überzwerg-Ensemblemitglied) aus seiner bekannten Kinderbuchreihe „Die wilden Zwerge“. In der Jubiläumsspielzeit 2018/2019 stehen nun vier neue Stücke auf dem Programm: „In meinem Hals steckt eine Weltkugel“ von Gerhard Meister (für Jugendliche und Erwachsene), „Der Feminist“ (ebenfalls für Jugendliche und Erwachsene), „Das Mädchen, mit dem die Kinder nicht verkehren durften“ (für die Jüngeren ab 9 Jahren)  und „Stromer“ (für das junge Publikum ab sechs Jahren). Zehn Produktionen aus den vergangenen Jahren finden sich weiterhin im überzwerg-Spielplan. Eine Sonderrolle nimmt dabei „Ox & Esel“ in der mittlerweile 15. Saison ein. Aber vorher wird noch ordentlich Geburtstag gefeiert.

überzwerg – Theater am Kästnerplatz – Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken, Tel: 0681+9582830, www.ueberzwerg.de

 Foto: Kerstin Krämer

Eine traumhafte Musical-Reise durch die Zeit

Sie war die Löwenkönigin Nala im „König der Löwen“, spielte die Titelrolle bei „Aida“ sowie die Sheila in „Hair“ und wurde von Whoopi Goldberg persönlich für die Hauptrolle in „Sister Act“ ausgewählt: die bekannte Musical-Darstellerin und Sängerin Zodwa Selele! Als Gastgeberin beim Star Musical Dinner begrüßt sie wechselnde Stars aus der Musical-Szene zu einem erlesenen Live-Menü: Die Dinnergäste gehen auf eine einzigartige Reise durch die berühmtesten Musicals mit den Hits aus „Aida“, „Les Miserábles“, „Elisabeth“ und „Das Phantom der Oper“ über „Mary Poppins“ und „Mamma Mia“ bis hin zu „West Side Story“, „Jesus Christ Superstar“ und „Moulin Rouge“. In Mitten der Musical-Stars nehmen wir an einem Leben voller Musik, Lebensfreude und Energie teil und erwecken die beliebten Charaktere zahlreicher berühmter Musicals zum Leben.

Star Musical Dinner – am 21. und 22.09. jeweils um 19.00 Uhr in Victor’s Residenz Hotel in Saarlouis

 

Film-Treff SaarLorLux

Nach dem Motto „Grenzenlose Synergien schaffen“ steht leidenschaftliches Networking auf dem Programm des „Film-Treff SaarLorLux“. Junge Filmschaffende haben Gelegenheit mit erfahrenen Kollegen bei diesem Get-together in Kontakt zu kommen, Sponsoren zu gewinnen und sich über neue Filmprojekte auszutauschen. Initiator und kreativer Kopf der Veranstaltung ist Wolfgang Reeb. Er ist Schauspieler mit Leib und Seele und sowohl im nationalen als auch internationalen Filmgeschäft aktiv. Er nutzt seine Erfahrungen und Kontakte, um besonders jungen Filmschaffenden aus der SaarLorLux-Region parallel zur Berlinale eine Networking-Plattform zu bieten, damit sie mit erfahrenen nationalen und internationalen Kollegen in Kontakt kommen. Umgekehrt lernen diese das große Potential der Film-Region SaarLorLux kennen. Alle Infos auf www.film-treff-saarlorlux.de

4. Film-Treff SaarLorLux – am 11.02. ab 18.00 Uhr im Unicorn Brunnenviertel in Berlin

Bluesgrößen beim Duckmill Bluesfest

Gleich mit zwei absoluten Größen des deutschen Blues-Rock Genres startet das 1. Duckmill Bluesfest. Das Programm mit gleich zwei Highlights hat es in sich: Das innovative Trio „Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues“ macht sich daran, dem altehrwürdigen Blues mächtig Dampf zu machen. Die verwegene Idee, zwei Gitarren, Gesang und Mundharmonika mit der artfremden Beatbox zu kreuzen, funktioniert prächtig und geht live heftig zur Sache. Alle drei Musiker sind Meister ihres Fachs und mit vielschichtigen Soli auf Gitarre, Mundharmonika und der ungewöhnlichen Beatbox ist für das begeisterte Publikum beste Unterhaltung garantiert. Mit seinem Album „Heavy Soul“ hat Timo Gross seinen Sound und Standpunkt neu definiert und verfeinert. Nicht umsonst wurde es in unterschiedlichen Publikationen zum Album des Monats und gar des Jahres gekürt und erhielt zusammen mit den Rolling Stones eine Nominierung für den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Mit seiner Liebe zu klanglichen Details und dem musikalischen Humor überrascht Timo Gross seine Zuhörer nur allzu gerne – und macht seine Konzerte zu einem Erlebnis mit Suchtfaktor.

Chris Kramer und Timo Gross  – am 28.09. um 20.00 Uhr beim Duckmill Bluesfest im Musikpark Homburg

 

 

 

 

Liebe – die stärkste Macht der Welt

Die Liebe inspiriert schon seit Jahrhunderten Maler, Dichter, Musiker. Wie viele Facetten kann ein so kleines, großes Wort umfassen? In seiner neuen Show erzählt Chorwurm im gewohnten Tempo und mit viel Augenzwinkern über Glück, Schmerz, Eifersucht, Versöhnung und zeigt, wie sehr sich die Liebe wie ein roter Faden durch unser ganzes Leben zieht – auch wenn wir denken, sie würde uns nichts bedeuten. Chorwurm in Love kommt mal verträumt oder impulsiv, mal traurig oder fröhlich, auch mal sexy auf die Bühne: lassen Sie sich von einer Love-Song-Revue verzaubern, die die ganze Dynamik der Liebe widerspiegelt. Eine bewährte und unverwechselbare Mischung aus Musik, Tanz, Romantik und Witz, die beste Unterhaltung verspricht – wie immer natürlich mit 100% Live-Garantie. Alle Konzert-Termine auf www.chorwurm.de und natürlich in unserem Veranstaltungskalender.

 Chorwurm in love – am 22.09. um 20.00 Uhr im Theater am Ring in Saarlouis

 

Retrospective – 50th Anniversary Tour 2017/2018

Fotocredit: Sabine Holroyd

Vor 50 Jahren starteten Barclay James Harvest um Gründer Les Holroyd ihre musikalische Reise. Auf ihrer aktuellen „Retrospective – 50th Anniversary Tour 2017/2018“ wird die legendäre Band ihr 50. Jubiläum gebührend feiern. Die wohl subtilsten Vertreter des Klassik-Rock-Genres fanden 1967 zusammen und ihr Erfolg ist ungebrochen. Les Holroyd ist heute noch für den unverwechselbaren Sound der Band verantwortlich und hat ihn entscheidend geprägt. Gerne denken die Fans an eine der Glanzstunden der Band zurück: Das legendäre Konzert auf den Treppen des Berliner Reichstages, zu dem 1980 rund 275.000 Zuhörer auf beiden Seiten der Mauer strömten. Hits wie „Life Is For Living“, „Hymn“ und viele andere gehören längst zu den Klassikern der modernen Musikgeschichte. Keine Frage – diese musikalische Reise ist noch längst nicht beendet.

Barclay James Harvest feat. Les Holroyd. – am 31.10. um 19.00 Uhr in der Eisenbahnhalle in Losheim

Großes Abschlusskonzert „We are the World“ 21.10.2018 Saarlandhalle

Es ist soweit: endlich dürfen sich auch die Schulen aus Saarbrücken und Umgebung freuen, denn nach Schleswig Holstein, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen kommt „Musikulti-Musikunterricht mal anders!“ das einmalige Schul-Musikprojekt nun auch ins Saarland.
Am 20.2.2018 ist der bereits lang ersehnte Startschuss gefallen – Grundschulen, Gesamtschulen sowie Gymnasien haben jetzt gleichermaßen die Chance sich für das Projekt und zugehörige Abschlusskonzert in der Saarlandhalle unter dem Titel „We are the World“ zu bewerben. Weiterlesen

Bodyformus on Tour

700.000 Follower, auf YouTube, mehr als vier Millionen Aufrufe seiner Videos, monatlich – und es werden täglich mehr. Für uns: der beste Comedian des Landes! Schaut Euch, zur Einstimmung, folgende Videos, auf YouTube, an: Der Prototyp Deutsch (… Pole, … Russe, … Araber, … Albaner, … Schwarzer, … Rassist, … Türke, … Fußballer); Kanake aufn Gymnasium; Wenn Kanaken Fußball spielen; Die schlimmsten Lehrer . Bodyformus – unfassbar stark und gilt auch für den top trainierten Körper! Unfassbar witzig, der Mann! Viel Spaß!

Bodyformus – am 28.09. um 20.00 Uhr im Kasino der Kammgarn in Kaiserslautern

Theaterhöhepunkte in einzigartiger Umgebung

Die besondere Kombination von modernster Technik und unberührter Natur verleiht der Naturbühne Gräfinthal ihren einzigartigen Charakter. Idyllisch in der Gemeinde Gräfinthal gelegen, begeisterte die Bühne in den letzten Jahren kleine und große Zuschauer mit fantastischen und märchenhaften Welten. In diesem Jahr präsentiert die Naturbühne Gräfinthal das Kinderstück „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler und Jan Weilers Komödie „Maria, ihm schmeckt’s nicht“, die die Besucher ins schöne Italien entführt, wo Sprachschwierigkeiten durch Leidenschaft überwunden, Fragen über angemessene Essensrationen geklärt und italienische Schlager mit Inbrunst gesungen werden. Ein großer Spaß mit viel Musik ist garantiert!

Naturbühne Gräfinthal – 66399 Mandelbachtal, Tel: 06804-6556, info@naturbuehne-graefinthal.de, www.naturbuehne-graefinthal.de

Cirque Bouffon mit „Lunatique“ endlich auch in Saarbrücken

Poetisch. Träumerisch. Verspielt – das ist „Lunatique“, die neueste Kreation des Cirque Bouffon. Die französische Kompagnie ist ein Zirkus ohne Tiere, dafür voller Poesie und gastiert im September mit ihrem charmanten Chapiteau auf dem Tblisser Platz vor dem Saarbrücker Staatstheater. Die Geschichte erzählt von einem Schlafwandler, der mondsüchtig durch die Nacht streift und skurrile Situationen mit traumhafter Magie erlebt. Die zauberhafte Inszenierung im Stile des Nouveau Cirque entführt Groß und Klein in eine poetische Traumwelt. Akrobatik, Körperkunst, Komik und Musik auf höchstem Niveau sind die tragenden Elemente der zwölf begnadeten Artisten aus sechs Nationen. Die rauschhaft schönen, balladesken und auch rockigen Kompositionen des musikalischen Leiters Sergej Sweschinski schenken „Lunatique“ ein außergewöhnliches, musikalisches Gewand. „Lunatique“ ist eine Show der internationalen Extraklasse für die ganze Familie, die das Herz berührt und die Zeit entschleunigt. Alle Informationen zur Show unter www.cirque-bouffon.com

Cirque Bouffon – Lunatique – vom 05. bis 29.09. im Chapiteau auf dem Tblisser Platz in Saarbrücken

Gewinnen …
L!VE verlost 3 x 2 Tickets für dieses Erlebnis für Groß und Klein! Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 30.08. mit dem Betreff „Cirque Buffon“ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken.