• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Vauban Sounds Festival am 23.09. auf der Vauban Insel in Saarlouis

Akustik Sounds vor einzigartiger Kulisse: Die Stadt Saarlouis bringt in Kooperation mit dem Saarlouiser Inselgarten dieses Jahr die erste Ausgabe des neuen Pop Kultur Festivals „Vauban Sounds Festival“ auf der Vauban Insel in Saarlouis an den Start. In einer im Saarland einzigartigen Symbiose aus Musik, Kunst, Essen und Trinken präsentiert das Festival im Herzen Saarlouis eine abwechslungsreiche und vielversprechende Mischung junger Pop Künstler der Region. Die Vauban Insel verbindet urbane Großstadt und malerische Idylle in einer der schönsten Off-Locations des Saarlandes. Mit von der Partie bei der Erstauflage des Festivals sind Perdu, Philipp Leon, Frau Wolf, Maas Attack und Me in the forest. Die Künstler, welche allesamt bereits über die Grenzen des Saarlandes hinweg erfolgreich und keineswegs Unbekannte in der Musikbranche sind, präsentieren in einer intimen Atmosphäre ihre Songs in speziellen Akustik-Versionen, umrahmt von der eindrucksvollen historischen Kulisse der Saarlouiser Insel. Ein weiteres besonderes Highlight ist die Bilderausstellung urbaner und zeitgenössischer Kunst des regionalen Künstlers Jörg Welsch (Kunsthaus EX Saarbrücken) auf dem Festivalgelände. Abgerundet wird das Festival mit veganem Streetfood: frisch aus dem Foodtruck von „World Food Trip“, die aus regionalen und biologischen Zutaten feinste Wraps, Salate, Snacks und andere Köstlichkeiten servieren. Das Festival bietet zudem eine große Auswahl erstklassischer Erfrischungen. Von alkoholfreien Getränken und Kaffee über Bier, Cocktails, einer Wein- und Sektbar und lokalem Gin findet hier jeder Besucher das Richtige

Vauban Sounds Festival – am 23.09. ab 16.00 Uhr auf der Vauban Insel in Saarlouis

 

Circus Flic Flac „Farblos“ vom 24.08. bis 10.09. auf den Saarterrassen

Brandheiß und atemberaubend: Flic Flac kommt mit der neuen Show „Farblos“ zurück nach Saarbrücken, einem Programm der Superlative. Das Publikum auf den Saarterrassen erwarten atemberaubende Darbietungen unter der Zirkuskuppel und auf der Bühne mit Preisträgern internationaler Zirkusfestivals. Hautnah und intensiv erleben die Besucher die moderne, unkonventionelle und durchaus schräge Show. Mitreißend, adrenalingeladen, risikobewusst und spannend. Flic Flac begeistert einmal mehr mit dem Unfassbaren! Akrobatik und Nervenkitzel pur gepaart mit Comedy vom Feinsten: mehr als 35 Künstler aus aller Welt bieten ein aufregendes, bewegendes und faszinierendes Programm für die ganze Familie. Alle Infos auf www.flicflac.de

Circus Flic Flac „Farblos“ – vom 24.08. bis 10.09. auf den Saarterrassen in Saarbrücken

Gewinnen …
L!VE verlost 3 x 2 Karten für dieses einzigartige Zirkusereignis am 25.08. um 20.00 Uhr. Wer mitmachen will, schreibt uns einfach bis zum 21.08. mit dem Betreff „Flic Flac“ entweder eine Mail an gewinnen@live-magazin.de oder eine Postkarte an Live Magazin, Mainzer Str. 23, 66111 Saarbrücken.

 

 

Shanghai Opera House „Aida“ am 20.08. in der Congresshalle Saarbrücken

Die „Aida“ aus Shanghai: Giuseppe Verdis „Aida“ mit Arien wie „Celeste Aida“ und dem Triumphmarsch gehört fraglos zu den beliebtesten Opern überhaupt. Im Rahmen der Musikfestspiele Saar wird dieses Werk in Zusammenarbeit mit dem Shanghai Opera House vom Suzhou Symphony Orchestra unter der Leitung von Xu Zhong und den schönsten Stimmen Chinas in der Congresshalle zur Aufführung gebracht. Das Shanghai Opera House ist nicht nur Vorzeigeplattform für chinesische Dirigenten, sondern längst zu einem der führenden Theater in China arriviert. Die 63 Musiker des Orchesters kommen aus 16 Ländern, darunter unter anderem China, USA, Großbritannien, Deutschland, Spanien und Russland. Mit einem Durchschnittsalter von 30 Jahren ist das SZSO ein sehr junges Orchester mit erfahrenen Virtuosen als auch mit jungen Talenten.

Shanghai Opera House „Aida“ – am 20.08. um 18.00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken

 

Bühnentipp: Lesung mit Manuel Andrack im Camera Zwo in Saarbrücken

Manuel Andrack stellt sich unter dem Titel „Lebenslänglich Fußball: Vom Wahnsinn, Fan zu sein“ als bekennender Fußball-Fan den existentiellen Fragen. Nach Gesprächen mit Psychologen, echten Fans und Selbstversuchen findet der Wahlsaarländer und ehemalige Sidekick der Harald Schmidt Show Antworten darauf, wie es sich anfühlt, Fan zu sein und warum wir überhaupt Fans sind, was ein Spielerverkauf in uns auslöst, was ein Auswärtsspiel oder eine krachende Niederlage. Ein echtes „Lese“-Vergnügen – auch für Nichtfußballer.

Lesung mit Manuel Andrack im Camera Zwo in Saarbrücken am 24. August 2017, 20.00 h

Mutti Reloaded

Alle bissen sich bislang am „System Mutti“ die Zähne aus – die politische Konkurrenz, die Verbündeten, die Journaille, das Kabarett. Unzählige Mutti-Theorien wurden bereits postuliert und frustriert wieder verworfen. Selbst wortgewaltige Großintellektuelle, Marke Sloterdijk und Konsorten, sind längst am Geheimnis der Kanzlerin gescheitert. Doch einer wagt jetzt den entscheidenden Schritt ins Innere der Matrix: Reiner Kröhnert! Wer auch sonst? Tiefer denn je schlüpft er dieses Mal in Muttis Haut und dringt dabei vor bis ins Epizentrum ihrer binären Schaltkreise. Das Ergebnis dieser wagemutigen Expedition behält er selbstredend nicht für sich, nein, er teilt es geschwisterlich mit seinem Publikum!

Mutti Reloades – Reiner Kröhnert live am 07. und 08.09., Stummschen Reithalle in Neunkirchen

Kulturbühne 2017

Auch in diesem Jahr gibt es in der Dillinger Innenstadt wieder jede Menge klasse Live-Musik – umsonst und draußen! Längst schon kommt die Fangemeinde nicht mehr nur aus der Hüttenstadt und den Stadtteilen. Gäste aus der Großregion genießen in der Sommerzeit an den Donnerstagabenden das kurzweilige Kulturprogramm, das im wöchentlichen Wechsel an verschiedenen innerstädtischen Veranstaltungsorten geboten wird. Verlässliche Qualität und eine große Bandbreite an Musikrichtungen sowie die tolle Stimmung garantieren unterhaltsame Sommerabende in der Innenstadt. Dieses Jahr sind folgende Bands von der Partie: Big Gig, Commercial Break, McMurphy, Desperado, The Harde Knocks und zum Abschluss Marcel Adam. Alle Infos auf www.dillingen-saar.de.

Kulturbühne 2017 – vom 03.08. bis 07.09. um 19.00 Uhr auf Marktplatz und Gleisdreieck in Dillingen

 

 

 

Knallbunte Abende!

Im Mai startet erneut die erfolgreiche, viertägige Veranstaltungsreihe „Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend“, die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal bzw. mit den Gemeinden Großrosseln, Quierschied und Riegelsberg veranstaltet. Musik-Comedy im unverkennbaren Marpinger Dialekt verspricht das neue Programm „Wattdannnoch!“ der beiden Berufssaarländer Langhals & Dickkopp. Eine ‚Mélange Surprise‘ mit intelligenter Artistik und rasantem Humor erwartet die Zuschauer bei dem Kabarettisten Jochen Falck aus Berlin. Der vielseitig begabte Entertainer verbindet Slapstick und Stand-up-Comedy mit virtuosen Einlagen auf seiner Klarinette. Damit gelingt ihm eine gelungene Mischung aus Comedy und Improvisation. Sein clowneskes Programm „Betreutes Lachen“ ist albern, verspielt und schreiend komisch. Dafür erhielt er beim Varietéfestival ‚Les Feux de la Rampe‘ (Paris) den Preis für die originellste Darbietung. Und das Beste, der Eintritt ist frei.

Comedy im Frühling, jeweils um 20.00 Uhr am 07.05. in Großrosseln in der Rosseltalhalle, am
08.05. in der Bismarckschule in Friedrichsthal, am 09.05. in der Riegelsberghalle in Riegelsberg und am 10.05. in der Jahnturnhalle in Quierschied.

Nicht von dieser Welt

Mit ihrer „River of Songs Tour 2017” kommt Moya Brennan, die Stimme von Clannad, im Februar in die Neue Gebläsehalle nach Neunkirchen. Als U2-Sänger Bono sagte, dass Moya Brennan „eine der großartigsten Stimmen hat, die das menschliche Ohr je gehört hat“, sprach er aus, was viele schon seit langem über die Stimme von Clannad wussten: Sie scheint nicht von dieser Welt zu sein. Die speziell für diese Jahreszeit entwickelten Shows versetzen die Zuhörer in besinnliche Stimmung und lassen sie kurz innehalten und den Alltagsstress vergessen. Für ein harmonievollen Abend sorgt Moyas Repertoire von traditionellen europäischen und irischen Liedern, einigen Clannad-Songs sowie Liedern ihrer Solo-Alben und ihrer Filmmusik-Kompositionen. Begleitet von ihrer außergewöhnlichen Band präsentiert Moya in Instrumentalstücken zudem gerne ihre Virtuosität an der Harfe.

Moya Brennan, am 15.02. um 20.00 Uhr in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen