• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Das hat mir noch gefehlt …

…, dass du jetzt einen andren liebst Diese Zeilen entstanden Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen und die Parallelen zu heute. Man kann aber auch einfach nur ein wunderbares Konzertprogramm genießen, das den Bogen schlägt von „Herr Ober, zwei Mokka“ zu „Küssen kann man nicht alleine“, wobei die Liederauswahl durch ein Voting von den Fans mitbestimmt wurde. Damals wie heute sollte diese Musik die Realität für einige Takte ausblenden. Dass das immer noch funktioniert, beweisen Max Raabe & Palast Orchester mit lässiger Eleganz

Max Raabe & Palast Orchester – am 21.10. um 20 Uhr in der Saarbrücker Saarlandhalle

überzwerg – Spielzeit 2017/2018

Vier Neuproduktionen, darunter ein Jugendclub-Projek, erwartet die Besucher des Theaters am Kästnerplatz in der neuen Spielzeit: die Theaterbearbeitung des Jugendromans „Ins Nordlicht blicken“ von Cornelia Franz (Premiere 03.02.2018), „Patricks Trick“ von Kristo Šagor (Premiere 11.11.2017) und „Frühstück mit Wolf“ von Gertrud Pigor (Premiere 24.09.2017) Die letzte Premiere ist einem Gemeinschaftsprojekt des Jugendclubs vorbehalten, dessen Titel noch nicht feststeht. Außerdem werden acht Stücke wieder aufgenommen und die Adventslesungen feiern 10jähriges Jubiläum. Vom 14. bis 28. Oktober veranstaltet „überzwerg“ zum sechzehnten Mal das Festival „Spielstark“ im Schlosstheater Ottweiler und dem Theater am Ring in Saarlouis. Und im Herbst 2018 wird das „überzwerg“ 40 Jahre alt.

überzwerg – Theater am Kästnerplatz – Erich-Kästner-Platz 1, 66119 Saarbrücken, Tel: 0681-95828-0, www.ueberzwerg.de

 

 

Knallbunte Abende!

Im Mai startet erneut die erfolgreiche, viertägige Veranstaltungsreihe „Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend“, die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal bzw. mit den Gemeinden Großrosseln, Quierschied und Riegelsberg veranstaltet. Musik-Comedy im unverkennbaren Marpinger Dialekt verspricht das neue Programm „Wattdannnoch!“ der beiden Berufssaarländer Langhals & Dickkopp. Eine ‚Mélange Surprise‘ mit intelligenter Artistik und rasantem Humor erwartet die Zuschauer bei dem Kabarettisten Jochen Falck aus Berlin. Der vielseitig begabte Entertainer verbindet Slapstick und Stand-up-Comedy mit virtuosen Einlagen auf seiner Klarinette. Damit gelingt ihm eine gelungene Mischung aus Comedy und Improvisation. Sein clowneskes Programm „Betreutes Lachen“ ist albern, verspielt und schreiend komisch. Dafür erhielt er beim Varietéfestival ‚Les Feux de la Rampe‘ (Paris) den Preis für die originellste Darbietung. Und das Beste, der Eintritt ist frei.

Comedy im Frühling, jeweils um 20.00 Uhr am 07.05. in Großrosseln in der Rosseltalhalle, am
08.05. in der Bismarckschule in Friedrichsthal, am 09.05. in der Riegelsberghalle in Riegelsberg und am 10.05. in der Jahnturnhalle in Quierschied.

Nicht von dieser Welt

Mit ihrer „River of Songs Tour 2017” kommt Moya Brennan, die Stimme von Clannad, im Februar in die Neue Gebläsehalle nach Neunkirchen. Als U2-Sänger Bono sagte, dass Moya Brennan „eine der großartigsten Stimmen hat, die das menschliche Ohr je gehört hat“, sprach er aus, was viele schon seit langem über die Stimme von Clannad wussten: Sie scheint nicht von dieser Welt zu sein. Die speziell für diese Jahreszeit entwickelten Shows versetzen die Zuhörer in besinnliche Stimmung und lassen sie kurz innehalten und den Alltagsstress vergessen. Für ein harmonievollen Abend sorgt Moyas Repertoire von traditionellen europäischen und irischen Liedern, einigen Clannad-Songs sowie Liedern ihrer Solo-Alben und ihrer Filmmusik-Kompositionen. Begleitet von ihrer außergewöhnlichen Band präsentiert Moya in Instrumentalstücken zudem gerne ihre Virtuosität an der Harfe.

Moya Brennan, am 15.02. um 20.00 Uhr in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen