• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Outdoor-Spaß für Jedermann

Olympia-Athleten eröffneten neuen 3D-Bogensportparcours im Saarland
Die Bogen sind gespannt: Seit 8. Juli fliegen die ersten Pfeile auf dem neuen 3D-Bogensportparcours im nordsaarländischen  Tholey. Die beiden deutschen Rekordhalter im Recurvebogen, Lisa Unruh und Florian Kahllund, übernahmen die feierliche Einweihung der Anlage. An insgesamt 33 Stationen lädt der vier Kilometer lange Parcours Einsteiger und Fortgeschrittene zum Feldbogensport ein. Nur zehn Autominuten entfernt liegt Saarlands erstes Bogensport-Hotel, das Victor’s Seehotel Weingärtner, in dem die beiden Athleten zu Gast waren.  Weiterlesen

5. Historisches Salinenfest

Erlebet zwei Tage lang den Hauch vergangener Zeiten in Solzpach und begebet Euch am Salzbrunnengelände auf eine historische Zeitreise. Werdet teilhaftig des Lebens und Treibens dieser vergangenen Epoche: Kultur und Geschichte zum Anfassen und Mitmachen. Historisch gewandet werden allerhand Volk, Händler, Handwerker und Vereinsleut Euch zu Völlerei verleiten. Genießet die Musik der Spielmannsleut und die Tanzdarbietungen der holden Mägdelein von Shabanna Atesh. Lasset die Kinder Schwerter schmieden, Edelsteine schürfen und schaut dem Lederer bei seiner Arbeit zu. Lasst Euch verzaubern vom Gaukler Patut und wagt einen Blick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bei der orakelnden Wanderhexe Sonja Catarina. Bestaunet den Magier Kalibo und das gigantische Feuerspektakulum. Genießt die Angebote an Süßem und Salzigem und habt vor allem Spaß! Eintritt frei! Alle Infos auf www.historische-salzhäuser.de

Salinenfest – am 15.09. und 16.09. in den Historischen Salzhäusern in Sulzbach

Pipeline – besser beraten

Elektrische Zigaretten und Liquids werden immer beliebter, viele Raucher sind schon von der Tabak-Zigarette auf das Dampfen umgestiegen und inhalieren nur noch Liquid aus dem Verdampfer ihrer E-Zigarette. Innovative Hersteller erleichtern dabei den Umstieg vom Tabak zu den Liquids mit leistungsfähigen Geräten. Die Liquids, also die Flüssigkeiten zum Nachfüllen, sind in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Nikotinstärken oder natürlich auch ohne Nikotin erhältlich. Ständig werden hier neue Produkte getestet und nur dann ins Sortiment aufgenommen, wenn sie wirklich überzeugen. Auf kompetente Beratung und Begleitung der Kunden wird hier besonderer Wert gelegt und dieser Support ist selbstverständlich auch über das Kontaktformular auf der Pipeline Store Website oder telefonisch zu den Ladenöffnungszeiten erreichbar.

Pipeline Store Saarland, St. Johanner Markt 27-29, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681-50065499, www.pipeline-saarbruecken.de

 

 

Mein Lieblingsding…

… ist eine Eule, die ich zwar noch nie gesehen habe, die aber einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Das Tier flog gegen unser Küchenfenster im Trillerweg in Saarbrücken, also mitten in der Stadt. Der Abdruck vom Aufprall ist deutlich zu sehen. Ansonsten fehlt jede Spur. Das Phänomen ist laut Vogelexperten durch sogenannte „Puderdunen“ zu erklären, einer feinen Substanz, die nachwachsende Federn schützt. Wahrscheinlich ist die Eule mit Kopfschmerzen davon geflogen.

Cilly Dragonat (42) aus Saarbrücken

So ein Zirkus!

Wer hat als Kind nicht davon geträumt, in einer richtigen Manege zu stehen und aufzutreten? Diesen Traum haben sich jetzt die Schüler der Grundschule Hohe Wacht erfüllt. Bei gleich vier Vorführungen Mitte Juni brachten sie für jeweils zwei Stunden wundervolle Zirkus-Atmosphäre in die Schule. Ein echtes Zirkuszelt wurde auf dem Schulhof aufgebaut und in der großen Show zogen 194 Kinder mit tollen Darbietungen in verschiedensten Disziplinen das Publikum in ihren Bann. An fünf Schultagen erarbeitete der Projektcircus Proscho die abwechslungsreiche Show mit den jungen Künstlern. Zu sehen gab es Bodenakrobaten, Hulla-Hoop- und Trapez-Künstler, Glasballons, Tauben, Drahtseilartisten und natürlich Clowns. Die Profis vom Zirkus Proscho kümmerten sich liebevoll und professionell um die Schüler der Grundschule Hohe Wacht Saarbrücken. Ein echtes Highlight kurz vor den großen Ferien!

Neue Leitung in der Europa-Galerie

Der bisherige Center-Manager Sebastian Kurth hat Mitte Juni das Zepter an die gebürtige Rheinländerin Katharina Reiser weiter gegeben und ist ins Amt für Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt gewechselt. Frau Reiser hat zuletzt das ECE Center in Kempten im Allgäu geleitet, nachdem sie zuvor 13 Jahre in der Geschäftsführung von Galerie Kaufhof tätig war. Entsprechend bringt die junge Frau sowohl Erfahrung als auch frischen Wind in die Europa Galerie.

Europa Galerie – Trierer Straße 1, 66111 Saarbrücken, www.europagalerie.de

CarSharing in Saarbrücken wird immer beliebter

Flexibel und günstig mobil – und das ohne eigenes Auto. cambio bietet professionelles, stationsbasiertes CarSharing für Privat- und Geschäftskunden. In Saarbrücken können cambio-Kunden auf 23 Fahrzeuge an 7 Stationen zugreifen. Es stehen vier Fahrzeugmodelle zur Verfügung – vom Kleinwagen über den Kombi bis zum E-Mobil. Die Fahrzeuge stehen an festen Station, die lästige Parkplatzsuche bei der Rückgabe entfällt also. Eine Planbarkeit, die zunehmend auch Unternehmen schätzen wie das K8 Institut für strategische Ästhetik, das jetzt der 1000. cambio-Kunde in Saarbrücken geworden ist. „Gerne möchten die Mitarbeiter mobil sein, wenn es zu Kundenterminen, um Besorgungen oder Einkäufe für die Firma geht“, sagt Geschäftsführerin Julia Hartnik. „Da wir uns bei K8 an Kriterien der Nachhaltigkeit orientieren, war es eine leichte Entscheidung, CarSharing als umweltbewusste Alternative zu einem eigenen Fuhrpark zu wählen.“ cambio trägt das Umweltsiegel „Blauer Engel“, denn die Fahrzeugflotte ist besonders emissionsarm unterwegs. Die Fahrzeuge können ganz einfach per App, im Internet oder telefonisch gebucht werden, spontan oder weit im Voraus. Die jährliche Kundenumfrage von cambio zeigt: ein cambio-Auto ersetzt elf private Pkw. Und wenn weniger Autos ungenutzt herumstehen, gibt es mehr Platz für die Menschen. Ein cambio-Auto ist im Schnitt acht Stunden unterwegs, ein privat genutzter Pkw nur eine.

Alle Infos auf www.cambio-carsharing.de

 

Die einzig wahre Saarland-Sauna: Stollensauna im Calypso

Das Team des Bade-, Sauna- & Wellnessparadieses Calypso kann auf einen ereignisreichen und erfolgreichen Tag zurückblicken! Am 13. Juni 2018 wurden, begleitet von saarländischen Köstlichkeiten und zünftiger Musik, Partner, Presse und Freunde in die neu gestalteten Ruhebereich geführt. Schon hier ließ sich erahnen, dass die neue Stollensauna die Erwartungen übertreffen könnte. Die beiden „Bergmänner“ – Geschäftsführer Harald Gabriel und Betriebsleiter Dirk Burger – durchtrennten die Kette mit dem Bolzenschneider und gaben so den Weg in den neuen Bereich frei. Durch den Stolleneingang tauchten die Gäste ein in die Welt vergangener saarländischer Tradition mit dem Gesamtbild aus Felsbauten, warmem Licht, Naturmaterialien und authentischen Elementen. In der neuen „Waschkaue“ konnten die Loren, die als Tauchbecken eingelassen wurde und der neue Duschbereich mit Wasserfalldusche bestaunt werden. Die „Lambestubb“ besticht mit Wandinstallationen aus Licht und das absolute Highlight: die neue Stollensauna! Schon gleich im Anschluss waren dann zahlreiche Saunabesucher vor Ort und konnten sich das mit Spannung erwartete Endergebnis ansehen – Trubel im Aufguss und zufriedene Gesichter verließen die neue Sauna! Das Saarland und seine Tradition werden also zukünftig Stammgäste im Saunaparadies des Calypso sein!

Bade-, Sauna- & Wellnessparadies Calypso, Deutschmühlental 7, 66117 Saarbrücken, Tel: 0681-5881770, www.erlebnisbad-calypso.de

Echter Brot Genuss

Seit Mitte Juni ist der St. Johanner Markt im Herzen Saarbrückens um eine besonders leckere Adresse reicher: Stefan Anstadt setzt jetzt mit einer neuen Filiale seiner Aroma Bäckerei schmackhafte Akzente aufs tägliche Brot und hebt sich so deutlich von anderen Bäckereien ab! Und das immer frisch –sieben Tage die Woche, einschließlich Sonn- und Feiertagen. Er ist eben Bäcker aus Leidenschaft und genau deshalb ist seine Backstube eine Kreativ-Werkstatt, in der immer neue Aroma-Brote entstehen. Der klassischen deutschen Brot-Vielfalt fügt Stefan Anstadt mit feinem Gespür für harmonische Aromen neue und ungewöhnliche Geschmacks-Erlebnisse hinzu: von der Rosmarin-Cranberry-Ciabatta bis zum Eisacktaler Roggenbrot mit Lavendel und Honig nach einer alten Rezeptur aus Südtirol. Mehr als zwanzig Jahre Erfahrung und Tradition lassen so täglich echten Brot Genuss entstehen – jetzt auch am St. Johanner Markt.

Stefan Anstadt Aroma Bäckerei – Obertorstr 2, 66111 Saarbrücken, Tel: 0681-91047370, www.baeckerei-anstadt.de

Sommer uff de Nauwies

Viel beklagt, aber nicht mehr zu ändern: dieses Jahr gibt es kein Nauwieserfest. Doch das Viertel punktet auch ohne Großereignisse mit seiner einladenden Vielfältigkeit. Täglich zieht es ungezählte Besucher in den Saarbrücker Vorzeigekiez, zum Shoppen oder um die vielfältigen Gastronomieangebote zu genießen. Weiterlesen