• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Nature One: 350 DJs, 22 Floors und der verrückteste Campingplatz der Welt

Nature One feiert vom 02. bis 04. August das „The Twenty Five“-Jubiläum. Der offizielle Startschuss für das Partywochenende fällt traditionell mit dem „DASDING-Opening“ am Donnerstag um 20 Uhr. Ab Freitagabend wird auf dem Festivalgelände gefeiert. Rund 60.000 Besucher werden zur 25. Ausgabe des traditionsreichen Festivals erwartet. 350 Top-DJs und LiveActs stehen auf den Bühnen der 22 Floors. Mit dabei sind u.a. Stars der Szene wie Eric Prydz, Paul van Dyk, Sam Feldt, Richie Hawtin, Sander van Doorn, Neelix, Sven Väth und Angerfist. Gespielt werden alle Stile der elektronischen Musik: Von Techno, Trance, House über die Harder Styles, Goa, Drum’n’Bass bis hin zu Classics. Auf dem „Twenty Five-Floor“ werden die besten Tracks aus 25 Jahren Rave-Geschichte gespielt u.a. von Charly Lownoise & Mental Theo, die schon 1995 bei der ersten Ausgabe am Start waren. Den Kontrast zu den Headfloors liefern die Clubfloors: Mit Platz für wenige hundert bis tausend Personen entsteht echtes „Underground-Feeling“. Präsentiert werden diese von Veranstaltern, Labels und Clubbetreibern aus Deutschland, Spanien, Belgien und den Niederlanden. Neu dabei die spanische Partyreihe elrow, die mit zwei Hochseecontainern voll Deko im Gepäck anreist. Bei Masters of Hardcore aus den Niederlanden sorgen u.a. DJ-Größen wie Angerfist, Mad Dog und AniMe für die härteren Klänge. Die meisten Besucher übernachten im 100 Hektar großen CampingVillage. Hier entsteht innerhalb weniger Tage eine eigene Welt. Gefeiert wird mit Freunden oder völlig Fremden, denn es herrscht eine absolut friedliche und tolerante Stimmung – ein „grenzenloses Wir-Gefühl“. Hunderte Hobby-DJs beschallen mit ihren Soundanlagen rund um die Uhr die selbst gebauten Dancefloors. Mitgebracht wird alles, was Spaß macht: Schaumkanonen, Planschbecken, Sofas, Bierpong-Equipment… „Wir werden das Jubiläum von Nature One gebührend feiern. Die Besucher können sich auf eine großartige Veranstaltung mit einem vielfältigen LineUp und einigen Jubiläums-Specials freuen.“, verrät Oliver Vordemvenne vom Veranstalter I-Motion. Wir feiern mit!

Nature One „The Twenty Five“ feiert vom 02. bis 04.08  auf der Raketenbasis Pydna in Kastellaun das „The Twenty Five“-Jubiläum.

 

Gewinnen…

In noch nicht ganz 25jähriger Tradition verlost L!VE wieder zwei Festivalpässe für „Nature One“. Wer gewinnen will, muss unsere FB-Seite unter www.facebook.com/LiveMagazin liken und dort bis spätestens 26.07. den Bericht über die Nature One liken oder kommentieren. Der Kommentar mit den meisten Likes hat gute Chancen auf den Gewinn. Letztlich entscheidet aber das Los!

Homburger Musikpark startet durch

Das Neue Musikpark-Programm hat es wieder in sich. Legendäre Originalbands und Premium Tribute Bands werden ab September wieder für den guten Ton sorgen. Den Anfang macht am 13.09. eine Band mit absolutem Kultstatus in ihrer australischen Heimat: „The Black Sorrows“ mit „Lucky Random“ als Support. Für die Homburger Kulturszene ist der Auftritt dieser Band ein außergewöhnliches Highlight. Gleich mit zwei absoluten Größen des deutschen Blues-Rock Genres trumpft dann das 1. Duckmill Bluesfest am 28.09. auf: „Timo Gross Band“ und „Chris Kramer & Beatbox´n´Blues“. Das innovative Trio macht sich daran, dem altehrwürdigen Blues mächtig Dampf zu machen. Kraftvoller, virtuosern und phantasiereichen Celtic Folk Rock bieten dann am 20.10. Irish Stew“. Nicht nur für Fans ein unverzichtbares Konzertereignis wird das Gastspiel von Ana Popovic am 17.11. und am 08.12. feiern „Purple Haze“ und „Sin City“ 25jähriges Bühnenjubiläum. Den Abschluss für 2018 bestreiten dann am 22.12. „Lake feat. Alex Conti & Ian Cussick“, aber auch 2019 wird die Konzertreihe natürlich fortgesetzt. Alle Infos auf musikparkhomburg.de

Musikpark Homburg – Entenmühlstraße 53, 66424 Homburg, Tel: 06841-101339

Vize-Weltmeister!

In Glasgow fand mit 3.500 Teilnehmern aus der ganzen Welt die Hip-Hop Weltmeisterschaft statt. The Real Hot Dynamites aus dem Landkreis Neunkirchen gelang dabei ein sensationeller Erfolg: Die Tänzerinnen wurden Vize-Weltmeister und das schon zum zweiten Mal. Durch den Titelgewinn im Vorjahr mussten sie jetzt eine Leistungsklasse höher starten, doch auch dort haben sie bewiesen, dass sie zu den besten Tanzgruppen der Welt gehören. Trainerin Kathrin Fries (31) ist überwältigt: „Wir dachten wirklich, dass das in diesem Jahr einfach mal nichts wird. Weiterlesen

Summer of love

Wenngleich sich der diesjährige Schaltjahr-Sommer eher zum Kaltjahr entwickelt hat, ist er nicht automatisch weniger spannend. Im Gegenteil. Eines von unzähligen Highlights krönte das mittlerweile fünfte Electro Magnetic Festival im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. Weiterlesen

Die beste Zeit des Jahres

65.000 Besucher werden bei Deutschlands größtem Festival für elektronische Musik erwartet, das am ersten Augustwochenende wieder die Raketenbasis Pydna bei Kastellaun rocken wird. Vier Tage und drei Nächte gibt es Top-Acts wie Robin Schulz, Paul van Dyk, Sven Väth, Adam Beyer, Laidback Luke, Chris Liebing, Sander van Doorn … Weiterlesen