• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

SaarBOB: mitmachen lohnt sich!

Viele kennen BOB, das Präventionsprogramm, das für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol sensibilisiert und das es seit 2009 unter dem Namen SAARBOB auch im Saarland gibt. Das Präventionsprogramm verzichtet auf den üblichen erhobenen Zeigefinger und möchte überzeugen, nicht belehren. BOB als Fahrer*In können alle sein. Insbesondere sollen aber die „jungen Fahrer“ zwischen 17 und 24 Jahren angesprochen werden. BOB trinkt als Fahrer*in keinen Alkohol, zeigt Verantwortung, fährt seine Freunde sicher nach Hause und identifiziert sich als Träger des gelben Schlüsselanhängers mit dem Präventionsprogramm. Hauptziel ist dabei, alkoholbedingte Verkehrsunfälle zu reduzieren. SaarBOB ist auch 2019 wieder bei vielen Veranstaltungen vertreten, z.B. beim Tag der Verkehrssicherheit in Saarbrücken und dem Sommerfest der Inklusion in Dillingen, beide am 18.05. Außerdem unterstützt BOB einige Aktionen der „Aktionswoche Alkohol“ vom 18.-26.05., z.B. in St. Wendel. Auch beim Sparkassen-Cup in Elversberg am 25.05. wird BOB mit Aktionsständen vertreten sein. BOB gibt es auch als App im Google-Play-Store und bald auch im Apple-App-Store.

Alle Infos auf www.saar-bob.de, unter s.becker-oehm@lph.saarland.de oder unter 0681-501 3819

Previous ArticleNext Article