• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Saarländischer Fußballverband unterstützt SAARBOB

SAARBOB ist ein Präventionsprogramm des Landesinstituts für Präventives Handeln (LPH), das für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol im Straßenverkehr sensibilisiert. BOB  trinkt als Fahrer/-in  keinen Alkohol („tankt alkoholfrei“), zeigt Verantwortung und fährt seine Freunde sicher nach Hause.  In vielen Gaststätten bekommt BOB als Anerkennung mit seinem gelben Schlüsselanhänger ein alkoholfreies Gratisgetränk. Mit dem gelben Schlüsselanhänger oder der kostenlosen App wird man zum Botschafter dieses Präventionsprogramms. BOB als FahrerIn können alle sein. Insbesondere sollen aber die „jungen Fahrer“ zwischen 17 und 24 Jahren angesprochen werden. Das Präventionsprogramm verzichtet auf den üblichen erhobenen Zeigefinger und möchte überzeugen, nicht belehren. Jeder in der Gesellschaft soll angesprochen werden, an der Aktion mitzuwirken und damit BOB zu unterstützen. Besonders erfreulich ist insofern die Unterstützung durch den Saarländischen Fußballverband, der sich für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol, besonders in der Jugendarbeit, engagiert. SAARBOB wird daher zum zweiten Mal beim großen Finale des Saarländischen Volksbanken-Masters am 02. Februar 2020 in der Saarlandhalle mit zwei Aktionsständen vertreten sein. Freuen wir uns gemeinsam auf ein spannendes Final-Turnier !

Previous ArticleNext Article