• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Archiv

Thomas Blug’s Rockanarchie

Thomas Blug zählt zu den weltbesten Gitarristen und genießt seit Jahren internationale Anerkennung. Sein „Ton“ besitzt eine Anziehungskraft, der man sich kaum entziehen kann. Mit „Rockanarchie“ will er den Freigeist der 70er aufleben lassen, als lange Gitarrensoli noch im Radio ausgespielt und auf Konzerten gefeiert wurden. Genau da wollen Thomas Blug und sein Mitstreiter Rudi „Gulli“ Spiller (bass, vocals) den Faden wieder aufnehmen: „Wir erweisen diesen Bands und den Songs unsere Reverenz, aber mit genug Freiraum für eigene Interpretationen“. Live gesellen sich bekannte Rock-Größen dazu. Für Homburg haben Ali Neander, Gründungsmitglied der Rodgau Monotones, der u.a. bei Glashaus, Sabrina Setlur, Edo Zanki und Xavier Naidoo gespielt hat und Charly T., der ein viertel Jahrhundert Schlagzeuger von Marius Müller-Westernhagen war und auf weitaus mehr als 100 Musikproduktionen u.a. mit Gianna Nannini und Nena spielte, definitiv zugesagt. Alle Infos auf www.musikparkhomburg.de

Thomas Blug´s Rockanarchie – am 13.04. um 20.00 Uhr im Musikpark Hombur

Previous ArticleNext Article