• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Jobs, Ausbildung und Karriere

Viel Neues im 13. ALWIS-Sommercamp

„’Lie to Me‘ im echten Leben“ oder „3D Drucker, Industrie 4.0 oder FabLab – die Medien sind voll von diesen Begriffen. Doch was steckt wirklich dahinter?“. So lauten zwei der vielen praxisorientierten Workshops, die vom 29. Juli bis 1. August Einblicke in unterschiedliche Branchen und Berufe bieten.  Ein Workshop des K8 Instituts führt praktisch an unterschiedliche Aspekte der digitalen Fertigung heran. Mit dem Unternehmen S&D können die Teilnehmer*innen erste Programmiererfahrungen sammeln. Spannung im wahrsten Sinne des Wortes erleben die Teilnehmer*innen im Elektro-Workshop von SPIE. Wie verkaufe ich mich jeden Tag immer wieder und – darauf aufbauend – welche Sprache spricht mein Körper dabei? Dieser Frage wird im Angebot „’Lie to Me‘ im echten Leben“ der Psylogia Academy für Körpersprache und Psychologie und Schertz Works nachgegangen. Das Angebot „Werben in Zeiten des gläsernen Konsumenten“ der M7 Agentur nimmt Bezug auf die Medienvielfalt und das Thema Targeting. Während einer Besichtigung des Hüttengeländes und eines Besuchs der Ausbildungswerkstätten können sich die Teilnehmer*innen zudem über die technisch-gewerblichen Ausbildungsberufe der Dillinger Hütte erkundigen. Das Schulzentrum für Gesundheitsfachberufe am Uniklinikum bietet erneut diverse Mitmach-Stationen an. Auch dm-drogerie markt, der Globus Baumarkt, die Agentur für Arbeit Saarland, ASW – Berufsakademie Saarland, htw saar und Universität des Saarlandes sind wieder mit dabei. Abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten, wie ein Skateboarding- und Inlineskating-Workshop, runden das Angebot ab.

 

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Programm, Anmeldung und weitere Infos: www.alwis-saarland.de, E-Mail: s.glaeser@alwis-saarland.de, Tel.: 0681-302-64033

Previous ArticleNext Article