• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Vulvarine

Nach kurzer Pause ist sie zurück und präsentiert sich in ihrem zweiten Programm gewohnt bescheiden: Tahnee ist Vulvarine. Welche Assoziation einem dabei auch zuerst in den Kopf schießen mag, an der Realität geht sie meilenweit vorbei. Denn auch dieses Mal redet die Frau mit den feuerroten Haaren so unerbittlich Klartext, dass sie jedes Blatt vor ihrem Mund zerfetzt. In „Vulvarine“ geht es um die eigene Superkraft, Tahnees Metamorphose, das Erwachsenwerden und die Grenzen des guten Geschmacks. Ihre Spielfreude reißt das Publikum von der Leichtigkeit der Oberfläche immer wieder mit hinab in die tiefsten Abgründe ihrer Gedankenwelt. Kein Thema, keine Parodie ist vor ihr sicher. Auch deshalb ist sie die Heldin in einer von Boulevard und Influencern weichgespülten Welt. Vulvarine ist gekommen, um die Welt zu retten.

Tahnee – am 07.02. um 20.00 Uhr in der Neue Gebläsehalle in Neunkirchen

Previous ArticleNext Article