• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Zweibrücken – Stadt am Wasser

„Les pieds dans l’eau“ – der typisch französische Ausdruck für eine entspannte Zeit ließe sich auch für die Stadt Zweibrücken anwenden. Am Herzogplatz kann man auf einer großen Sandsteintribüne am Schwarzbach eine herrliche Pause einlegen. Die neu gestaltete Fußgängerzone ist mit ebenerdigen, begehbaren Wasserfontänen ausgestattet und der Wasserspielplatz am „kleinen Exe“ ist für große und kleine Kinder eine Attraktion mit Pirateninsel, Sandstrand mit Badequalität, zahlreichen Wasserspielgeräten und einem Kneippbecken. Hier stehen auch Sportfelder, Seniorenfitnessgeräte, ein Skaterparcours und Kinderspielgeräte zur Verfügung. Folgt man dem Schwarzbach stadtauswärts, stößt man auf das Wehr mit der neuen Fischtreppe. Einige Meter weiter lädt der Biergarten mit Kinderspielplatz und Minigolfanlage zu einer Rast ein. Der Rosenweg führt drei Kilometer entlang des Schwarzbachs in Richtung Naherholungsgebiet Fasanerie. Das einzigartige barocke Gartendenkmal, eine mittelalterliche Burgruine, der Wildrosengarten, ein quellgespeistes Kneippbecken und das Romantik-Hotel Landschloss Fasanerie sind reizvolle Ausflugsziele.

Alle Infos beim Kultur- und Verkehrsamt der Stadt Zweibrücken, Maxstraße 1, 66482 Zweibrücken, Tel: 06332-871471, www.zweibruecken.de.

Previous ArticleNext Article