• Termine, News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Japanische Trommelsensation in Zweibrücken

Mystischer Sound, unbändiger Rhythmus und der Herzschlag japanischer Kampfkunst. Das kann man erleben, wenn das Drum Tao Ensemble seine Show Tao – The Light zum Besten gibt. Kraftvoll und dennoch zerbrechlich, ursprünglich und trotzdem modern: Die furiosen Rhythmen, die sich zu einem aufpeitschenden Trommelgewitter steigern, dargeboten mit außerordentlicher Präzision, Wucht und Ausdauer, haben eine – im wahrsten Sinne des Wortes – durchschlagende Wirkung. Drum Tao ist mehr als ein atemberaubendes Klangerlebnis, Drum Tao ist übergeordnete Lebendigkeit und enorme Musikalität. Eine einzigartige Performance, eine Mischung aus musikalischer Meditation und wilder Kampfkunst, gekrönt von einer minutiös abgestimmten Choreografie. Drum Tao ist gleichfalls ein Wechselspiel vom tiefen Grollen der riesenhaften Taiko-Trommeln und den leisen Momenten voll lyrischer Schönheit, erwachsen aus der Philosophie des Fernen Ostens.

Tao – The Light – am 08.02. um 19.30 Uhr in der Zweibrücker Festhalle. Tickets unter www.ticket-regional.de

Fotos: Tao Entertainment | WuCo Concerts GmbH

Witz vom Olli

Oliver “Olli” Gimber, der witzigste Malermeister Deutschlands, bringt als „Witz vom Olli“ mit seinem neuen Programm “Obacht – Frisch gestrichen!” Comedyfans im ganzen deutschsprachigen Raum zum Lachen. Jetzt beschreitet er neue Comedypfade und nimmt erstmals sein Publikum mit auf eine Reise durch seinen Berufsalltag. “Was ich als Handwerker täglich erleben darf, glaubt mir manchmal keiner – geschweige denn ich selbst,” sagt Olli mit ernster Miene und fügt lachend hinzu: “Das kann ich meinem Publikum nicht länger vorenthalten.” Die Bandbreite reicht dabei, wie bei seinen Witzen, von kurios bis unglaublich, von ja bitte bis oh nein. Weder Kunden noch Mitarbeiter und er selbst kommen dabei ungeschoren davon. Wenn Olli loslegt, bleibt kein Auge und kein Pinsel trocken. Allein mit “feuchten Pinseln” könnte Olli übrigens ein ganzes Abendprogramm füllen, wie er zwinkernd zugibt.

Witz vom Olli „Obacht Frischgestrichen“ – am 26.02. um 18.00 Uhr im Theater am Ring in Saarlouis

Neue Theater- und Konzertspielzeit in Zweibrücken mit vielfältigem Programm

In der Zeit von November 2022 bis April 2023 werden insgesamt 32 Konzerte und Shows im Rahmen der Theater- und Konzertspielzeit angeboten. Die Gäste dürfen sich auf bekannte Namen aus verschiedenen Genres freuen. Musikalische Highlights sind unter anderem der Ausnahmegitarrist Tommy Emmanuel, das Weihnachtskonzert mit The New Generation oder die SÖHNE MANNHEIMS PIANO. Zum Lachen in ernsten Zeiten lädt die Kleinkunstreihe „Wache Kultur“ in der frisch renovierten „Alten Feuerwache“ ein. Gäste sind hier u.a. Martin Frank, Wolfgang Trepper und Ingo Oschmann. Auch bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen sind auf der Festhallen-Bühne zu erleben: So z.B. Gil Ofarim in Agatha Christies Krimi-Klassiker „Tod auf dem Nil“, Saskia Valencia und Lara Joy Körner in der Theaterfassung des Erfolgsfilms „Das perfekte Geheimnis“ und Rüdiger Hoffmann mit seinem Programm „Alles Mega – Gut ist nicht gut genug“. Natürlich wurde mit den beiden Kindermusicals Dornröschen und Aladin auch an die kleinen Gäste gedacht.

Das gesamte Programm auf www.zweibruecken.de/kultur

Foto: Alyssa Gafkjen