• Termine, News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Bühne & Co

The Magical Music of Harry Potter – Live in Concert

Die beste Musik aus allen Harry-Potter-Filmen mit dem Magical Symphonic & Philharmonic Film Orchestra und einem Stargast aus den Filmen! – in Deiner Stadt! Mit einem Original-Schauspieler, Star- Solisten, einem Chor und einem Symphonieorchester. Der Publikumsliebling, meist ein Schauspieler aus der Familie Weasley, manchmal auch ein anderer Star aus der Harry-Potter-Reihe und dem Harry-Potter-Universum, wird das Konzert mit jeder Menge Spaß und guter Laune unvergesslich werden lassen. Der Stargast spricht über seine Erfahrungen beim Dreh der Harry-Potter-Filme und über Freundschaft, Abenteuer und Liebe in der gefährlichen Welt der Zauberer. John Williams, fünffacher Oscar-Preisträger (Star Wars, ET, Indiana Jones, Jurassic Park), komponierte die Musik für die ersten drei Filme, darunter das berühmte „Hedwig’s Theme”, das Leitmotiv der Harry- Potter-Filme, und „Double Trouble”, das klassische Hogwarts-Motiv mit einem Kinderchor, sowie die witzigen Werke „Aunt Marge’s Waltz” und „Witches, Wands and Wizards”.

Auf dem Programm stehen aber auch die Film-Sounds von Patrick Doyle, Nicholas Hooper und von Alexandre Desplat. Die Musik wird vom Magical Symphonic & Philharmonic Film Orchestra & Choir präsentiert, die eigens für die Harry-Potter-Konzerte gegründet wurden. Auf dieser Tour kooperieren die beiden Institutionen – trotz des Krieges! – mit einem nationalen ukrainischen Staatsorchester, um die Ukraine zu unterstützen: „The Academic Khmelnitsky Philharmonic Symphony Orchestra“. Das 2001 gegründete und von dem „Verdienten Künstler der Ukraine“ Sergiy Leonov geleitete Orchester hat die Herzen vieler Zuhörer klassischer Musik erobert. Es wird oft für seinen kohärenten und ausgewogenen Klang gelobt und ist bekannt für seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den führenden Dirigenten und Solisten aus der Ukraine und dem Ausland. Das Orchester stammt aus der Westukraine und spielt ein breites Repertoire aus verschiedenen Musikepochen, mit besonderem Fokus auf ukrainische Komponisten. Das Repertoire umfasst Sinfoniekonzerte und Opernaufführungen wie Puccinis „Tosca“, Mozarts „Zauberflöte“ und Strauss‘ Operette „Die Fledermaus“.

Neben klassischer Musik auf höchstem Niveau ist das Orchester an mehreren Rockmusikprojekten beteiligt – von „The Best of Rock“ bis „Legends of Rock“. Unter der Leitung des Verdienten Künstlers der Ukraine, Sergey Rabiychuk, arbeitete es mit weltbekannten Sängern zusammen und präsentiert Musik von Bon Jovi, Deep Purple, Pink Floyd, Led Zeppelin, Queen und The Scorpions. Rabiychuk hat mehr als 200 Transkriptionen für das Academic Khmelnitsky Philharmonic Symphony Orchestra geschrieben. Außerdem wirkte er als Arrangeur bei den populären TV-Shows „Star+Star“ und „People‘s Star“ mit und war der Lead Dirigent von „Berlin Military Tattoo“ in Deutschland. Die Besucher dürfen sich von Licht- und Lasertechnik sowie einer einzigartigen Klangdimension verzaubern lassen, die für Gänsehaut sorgt. Die visuellen und magischen Effekte werden die Herzen aller Harry-Potter-Fans höherschlagen lassen, während sie dem Konzert lauschen.

The Magical Music of Harry Potter – am 28.12. um 14.00 Uhr in der Saarbrücker Saarlandhalle

Previous ArticleNext Article