• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:
Leben & co

Wann wird’s mal wieder richtig Sommer

Keine Frage: jetzt! Die Prognosen der Meteorologen trafen letztes Jahr mit beinahe erschreckender Genauigkeit zu. Sollte sich das wiederholen, steht Deutschland ein historischer Sommer bevor. Aber das bedeutet nicht nur Gutes, denn Deutschland steuert beim Wetter aufs dritte Dürrejahr in Folge zu. Vieles deutet nämlich auf eine neuerliche extreme Hitze mit rekordverdächtigen Werten in ganz Europa hin. 2020 könnte das zweitwärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1850 werden. Tatsächlich bilden die vergangenen fünf Jahre die Top 5 der heißesten Jahre. 2016 ist aktuell noch Spitzenreiter, vor 2019 auf dem zweiten Platz ein, könnte aber dieses Jahr verdrängt werden. Ein Hitzewelle mit Topwerten von um die 40 Grad könnte Deutschland über Wochen im Griff haben. Gleichzeitig ist mit schweren Unwettern zu rechnen. Das bedeutet schwül-warmes bis schwül-heißes Wetter und immer wieder gefährliche Gewitter. Eine neuerliche Dürre könnte darüber hinaus auch die Landwirtschaft an ihre Grenzen bringen. Fast alle Bauern klagten bereits im letzten Jahr über die extremen Bedingungen. 2020 könnte es noch schlimmer werden. Was für ein Glück, dass sich angesichts solcher Aussichten diese Seiten hier ganz einfach zu einem Sonnenhut oder einem Fächer falten lassen.

Previous ArticleNext Article