• Termine, News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Team Winterberg – mehr als nur Pflege

Für Einsteiger, Umsteiger, Aufsteiger: Der Winterberg ist die erste Adresse in Sachen Berufswahl. Das Klinikum Saarbrücken bietet 2023 in 14 verschiedenen Ausbildungsberufen eine Perspektive. 2200 Beschäftigte aus 37 Nationen in mehr als 100 Berufsgruppen: Alle zusammen bilden das Team Winterberg im Klinikum Saarbrücken. Kolleginnen und Kollegen auf Augenhöhe, die für die Patientinnen und Patienten im Einsatz sind in 19 Fachabteilungen und über 20 interdisziplinären Zentren – in einem der modernsten Krankenhäuser der Maximalversorgung im Südwesten Deutschlands sowie im angrenzenden Frankreich und Luxemburg. Der Winterberg ist die erste Adresse in Sachen Ausbildung – nicht nur in der Pflege, auch in den Bereichen OP, Radiologie, EDV, Verwaltung oder in Dualen Studiengängen. Das krankenhauseigene Bildungszentrum mit seiner Schule für Gesundheitsfachberufe arbeitet eng verzahnt mit dem Praxisbetrieb. Die Schule bietet rund 325 Auszubildenden sowie Studierenden in Kooperation mit Hochschulen einen Ausbildungsplatz. 30 Lehrkräfte und 25 Praxisanleiter sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Wissensvermittlung und praktischer Anwendung. Digitales Lernen ist hier selbstverständlich: Als Pilotschule der Online-Schule Saar nutzt die Schule im virtuellen Klassenzimmer interaktive Übungseinheiten, Foren und Web-Blogs. Nach erfolgreicher Ausbildung bietet der Winterberg weiterführende Karriereoptionen – etwa in der Pflege durch Spezialisierungen oder im Bereich Praxisanleitung, im Qualitätsmanagement oder durch Führungsverantwortung. Ob zusätzliche Altersvorsorge, Wahlarbeitszeit, elektronische, transparente Zeiterfassung, aktive Förderung der Weiterbildung, kostenloses Parken oder moderne Arbeitszeitmodelle für die individuell planbare Work-Life-Balance: Der Winterberg bietet seinem Team nicht nur ein qualitativ hochwertiges und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld, sondern auch zahlreiche Benefits als familienfreundlicher Arbeitgeber.

Alle Infos rund um die Karriere auf www.teamwinterberg.de, gerne auch per WhatsApp an: 0179 692 0873

Dirty Talk

Das ganze Leben ist ein Talk. Markus Lanz talkt, Sandra Maischberger auch und im Supermarkt bekommt man fürs Handy sogar den Aldi-Talk. Kein Wunder, dass Lisa Feller da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat. Darum heißt das neue Programm der beliebten Comedy-Allzweckwaffe aus Münster auch „Dirty Talk“. Denn schmutziges Gerede hat gerade Hochkultur: In der Politik, in den sozialen Medien, in privaten Beziehungen – überall nur „Dirty Talk“. Übereinander, gegeneinander, miteinander. Es wird wütend kommentiert, übel gelästert und nur allzu gerne auch gehässige Lügen verbreitet. Ein gefundenes Fressen für die schlagfertige Lisa Feller, an der in den letzten Jahren kaum jemand vorbeigekommen ist, der lustiges Kabarett, witzige Comedy und sympathische Show-Auftritte im TV und auf Deutschlands Live-Bühnen verfolgt hat. „Dirty Talk“ zeigt Lisa Feller von ihren besten Seiten: lustig und sympathisch wie immer, aber frech und frisch wie nie. Alle Infos auf www.nk-kultur.de

Lisa Feller – am 29.09. um 20.00 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen

Bücherverkauf des Lions-Clubs Völklingen startet wieder

Der Völklinger Lions-Club startet auch in diesem Jahr wieder seinen traditionellen Bücherverkauf, dessen Erlös in Projekte der Kinder- und Jugendarbeit fließt. Unter dem Motto “We serve” engagiert sich der Lions-Club Völklingen  ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Neben Kinder- und Jugendprojekten fördert der Club soziale Organisationen, kulturelle Projekte und setzt sich für Toleranz, Humanität und Bildung in Völklingen und der Region ein. Das Bücherantiquariat bezieht erstmals die Räume in der Citypromenade 3 in Völklingens Innenstadt (ehemals: Bistro Jean M.). Tausende von gebrauchten Büchern aller Wissens- und Sachgebiete werden von den ehrenamtlichen Clubmitgliedern zum Preis von drei Euro pro Kilo verkauft. Auch werden wieder gebrauchte Bücher angenommen, das erfreut vor allem die langjährigen Stammkunden, die immer wieder nach „Neuzugängen“ und Raritäten Ausschau halten. Alle Infos auf www.lions-vk.de.

Bücherantiquariat – bis 16.10. montags, dienstags, donnerstags und freitags durchgehend von 10.00 bis 18.00 Uhr, mittwochs und samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Galerie Eileen am neuen Ort

Die Galerie Eileen bleibt auch am neuen Ort in Ensheim ein hochinteressanter Coworking Space: die Kunstgalerie mit Wechselausstellungen der Galerie Eileen und das Atelier der Künstlerin Dorothee Wendel, in dem aktiv Kunst geschaffen wird. Von September bis November wird die Ausstellung „Shoetime with Noodles Under Construction“ mit Arbeiten von Michael Griesbeck gezeigt, alle Mixed Media auf Leinwand. Shoetime: ist eine Interpretation von vermisster Lebensqualität, eine Transformation, verloren gegangener Emotionen. Noodles: eine kleine kulinarische Hommage oder wenn Spaghetti zum Designmedium transformieren. Under Construction: Komposition um das Bauen. München und das Bauen – ein Immobilienmarkt nahe des Wahns, das komplexe Zusammenspiel von Marktteilnehmern, der Reiz des konstruktiven Gestaltens, solide Bautechnik im Dialog mit hektischer Innovation – all das gab Michael Griesbeck den Impuls, seine Gedanken der Bautätigkeit auf Leinwand zu transformieren. Die Vernissage findet am 24.09. ab 18 Uhr statt, danach ist die Ausstellung immer Freitags von 15.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, sowie nach vorheriger Terminvereinbarung.

Michael Griesbeck „Shoetime with Noodles Under Construction“ – vom 24.09. bis 04.11. in der Galerie Eileen, Zum Gerlen 10, Saarbrücken

Cirque Bouffon mit faszinierender Show „Solvo“

Der poetische Cirque Bouffon ist wieder in der Stadt und fasziniert in gewohnter Manier mit wagemutigen Artisten, liebenswerten Clowns und virtuosen Musikern. Man darf sich auf ein neues sinnliches Erlebnis mit magischen Momenten freuen. Die Show SOLVO entführt in eine ganz eigene Welt voller Schönheit, Körperkunst und Phantasie. SOLVO bedeutet Befreiung / Erlösung und folgt der Idee des Innehaltens und sich selbst neu entdecken, von schöpferischer Kraft und übersprudelnder Lebensfreude. Wieder ein absolutes Highlight ist die eigens komponierte Musik von Sergej Sweschinski. Seine wunderbaren Kompositionen erschaffen den perfekten Rahmen für die Geschichte von SOLVO. Bereits in den vergangenen Jahren feierte der Cirque Bouffon mit seinen Shows, zuletzt mit „Bohemia“ mit ständig ausverkauften Vorstellungen in Saarbrücken einen großen Erfolg. Ein Besuch ist ein sinnliches Erlebnis für die ganze Familie und ein Muss für Jung und Alt. Alle Infos auf cirque-bouffon.com

Cirque Bouffon – vom 17.09. bis 16.10. im Chapiteau vor dem Staatstheater in Saarbrücken

Festival Euroclassic: sieben Konzerte in Zweibrücken

„Ostwind“ lautet das diesjährige Motto des Festivals und ist die zweite Station im 2021 eröffneten Kompass Europa. Auf dem Festivalprogramm stehen insgesamt 26 Konzerte mit nationalen und internationalen Künstlern. In Zweibrücken geht es am 03.09. los mit dem russischen Ausnahmegitarristen Alexandr Misko. Etwas ruhiger aber nicht weniger unterhaltsam geht es am 15.09. weiter mit der polnischen A-cappella-Gruppe Affabre Concinui – The Polish Chamber Singers. Zwei Tage später gastiert das Moka Efti Orchestra, die originale Big Band aus der Erfolgs-TV-Serie „Babylon Berlin“ in der Zweibrücker Festhalle. Am 30.09. geht es fulminant mit der ostdeutschen Kult-Band Karat weiter, gefolgt vom Bläserensemble ARUNDOSquintett am 21.10. Auf Lagerfeuer-Feeling setzen am 23.10. Jan Josef Liefers und seine Band Radio Doria und abschließend begeistern die 35 Opernsolisten der Bolschoi Don Kosaken am 30.10. Alle Infos auf www.festival-euroclassic.eu

Festival Euroclassic – vom 27.08. bis 30.10. in Zweibrücken, Pirmasens, Blieskastel, Bitche (F) sowie in Gemeinden von Zweibrücken-Land und dem Bitscher Land.

Foto: Michael Petersohn

Akustik Triio CAR

Caroline Mohr, Amby Schillo und Rolf Siefert sind CAR. Um einen neuen musikalischen Ausdruck zu finden, haben sich die drei MusikerInnen aus dem Saarland zu einem neuen Akustik Trio formiert. Schon immer von der Musik fasziniert hat die Sängerin Caroline Mohr nach ihrer Gesangsausbildung in verschiedenen Bands wie Soul Family, Midnight Mover oder Groovelane mitgewirkt. Als erfahrene Pop-Soul-Funk-Sängerin begeistert sie das Publikum auch über deutsche Grenzen hinweg. Mit Amby Schillo und Rolf Siefert, die u. a. zusammen in der Joy Fleming Band spielten, komplettieren zwei der erfahrensten Musiker des Saarlandes das Trio. Car lassen sich inspirieren von Künstlerinnen wie Bonnie Riatt, Lady Gaga, Adele, Alica Keys, Amy Winehouse, Sade und vielen anderen. Alle Infos auf www.nk-kultur.de

CAR – am 30.09. um 20.00 Uhr in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen

Lust Rumzumachen?

Rum steht für die Karibik, das Meer, Piraten. Aber Rum bietet nicht nur eine spannende Historie und amüsante Anekdoten, sondern ist auch eine der faszinierendsten Spirituosen mit einer enormen Bandbreite unterschiedlicher Stile und Charakterzüge. Je nach Art, Herkunftsland, Produktionsart sowie Dauer und Art der Lagerung entstehen die verschiedensten Geschmacksrichtungen, durch die sich die Gäste gemeinsam mit dem Rum-Experten und Vizemeister der Deutschen Cocktailmeisterschaften Sebastian Jäger durchprobieren. Alle Infos auf bakerstreetsb.de/veranstaltungen.

Rum-Tastings – am 04.08. und 10.11. um 19.30 Uhr in der Baker Street im Hirsch in Saarbrücken 

Foto: Marie Fankhänel

Peter Maffay, Michael Patrick Kelly und weitere Chartstürmer vor historischer Kulisse

Keine Geringeren als Peter Maffay, Tom Gregory, Michael Patrick Kelly, Gentleman, Joris und Max Giesinger bringen endlich echtes Open-Air Feeling zurück. Keine Frage, da steht dem Saarland eine ganz besondere Konzertwoche ins Haus. Wurde ja auch so langsam wieder Zeit für ein Open Air, wie man es sich vorstellt, in einer einzigartigen Location. Auf die Mischung aus Sommer, Sonne und Livebands musste zwei Jahre verzichtet werden. Jetzt endlich ist es wieder rmöglich und scheinbar nach dem Motto: „wenn schon, denn schon“ stehen bei der Neuauflage des Illinger Burg-Open-Air gleich an fünf Tagen hintereinander echte Superstars auf der Bühne.

Burg Open Air Illingen – vom 17.08. bis 21.08. auf dem Burgplatz in Illingen

Auf einen Sprung vorbeischauen…

Seit September 2019 begeistert der große Trampolinpark die Saarbrücker! Auf 2000 qm Fläche können sich alle Besucher ab fünf Jahren so richtig auspowern.  Hier findet sich alles, was ein professioneller Trampolinpark braucht: einen Freejump-Bereich mit rund 30 Trampolinen, beim Basketjump kommt es auf Zielgenauigkeit und Geschick an, beim Dodgeball aufs flink und schnell sein. Für eine besonders softe Landung gibt es einen großen Airbag und Würfelgruben. Ein Hindernisparcours mit finaler Kletterwand bringt jede Menge Spaß und mutige Springer stellen sich der Herausforderung des Walljump. Gerade jetzt im Sommer lockt dann natürlich auch der Biergarten unter dem freien Himmel zum gemütlich draußen sitzen mit jeder Menge leckerem Essen und Getränken, nur Bier gibt es natürlich nicht. Weitere gute Nachrichten gibt es auch von außerhalb der saarländischen Landesgrenzen zu berichten, denn Ende Juli eröffnet in Ludwigshafen (Limburgerhof) eine weitere Halle mit jeder Menge neuer Attraktionen. Infos dazu in Kürze auf der Homepage des Sprungparks. Und dann am besten gleich online buchen – und nichts wie hin!

Sprungpark Saarbrücken – In der Galgendell 56, 66117 Saarbrücken, Tel: 0681-38751770, www.sprungpark.de