• Termine News und Wissenswertes aus Saarbrücken, dem Saarland und der Welt:

Nerv nicht, Schatz!

Beziehungen: Ein leidiges Thema, mit dem ich mich schon sehr lange beschäftige. Irgendwann kommt man in Beziehungen immer an einen Punkt, wo es knallt! Absolute Harmonie gefolgt von Streit und der unausweichlichen Frage, warum der andere sich nicht einfach in Luft auflöst?! Löst er sich tatsächlich in Luft auf, wäre die Panik zwar groß, aber es wirft dennoch die Frage auf: Weiterlesen

Clubzone März 2017

Jubel, Trubel, Heiterkeit! Mit diesen drei vielsagenden Worte lässt sich die Partylandschaft an der Saar in den letzten Wochen am besten beschreiben. Denn wieder einmal ist es so, dass uns nicht nur die üblich verdächtigen Party-Hotspots mit reichlich Feiertreiben bespaßt haben, sondern auch im Februar gab es beste Aussichten auf hochwillkommen Neuzugänge. Damit ist natürlich auch das GLORIA STAGES gemeint, dass jetzt im März lang erwartet endlich eröffnen wird, darüber hinaus aber freut sich ganz Partysaarland auf die kommenden Geschehnisse im ehemaligen Rhenania-Gebäude am Osthafen. Hier sollen in nicht allzu ferner Zukunft die legendären SEKTOR HEIMAT Nächte eine Fortsetzung finden, die dereinst im RÖMERKASTELL für flächendeckende Verzückung sorgten. Das kann ja heiter werden! Aber zuerst wenden wir uns wie üblich erstmal den Geschehnissen der letzten Wochen zu und der Februar hatte so einiges zu bieten. Weiterlesen

Wenn Welpen Werwölfe werden

Immer wieder wurde die Menschheit in der Vergangenheit von Epidemien heimgesucht. Im Mittelalter waren es Pest und Cholera, im letzten Jahr Vogelgrippe und Pokémon-Go. Auch wenn die Forschung nach und nach Mittel gegen die meisten Seuchen gefunden hat, ist es ihr bislang nicht gelungen, eine der größten Gottesgeißeln auf Erden auszurotten. Die Rede ist nicht von AIDS, Ebola oder einem anderen Virus, sondern von einer Pandemie, die seit Beginn der Menschheit täglich Opfer fordert. Wir alle sind ihr hilflos ausgeliefert, denn Impfungen oder Gegenmittel gibt es nicht. Einzige Hoffnung ist, immun zu werden, sollte man sie überstanden haben. Sie kommt über Nacht und bleibt für Jahre. Mit schlimmen Folgen. Sie verändert Körper und Geist. Nach ihr ist nichts mehr wie es war: die Pubertät..! Weiterlesen

Cool, Cooler, Collodion

Fotografieren wie im vorletzten Jahrhundert ist mega-in. Deshalb werden heute Bilder mit einem ganz besonderen Zauber geschaffen, die sich nicht in Megapixel umrechnen lassen. L!VE kennt einen der weiß, wie’s geht!

Das im Jahre 1850 von Frederick Scott Archer und Gustave Le Gray entwickelte Collodion Wet Plate Verfahren – oder auf Deutsch die Kollodium Nassplattentechnik – gilt heute als eine der Königsdisziplinen der alternativen Fotografie und erlebt gerade weltweit ein ungeheures Revival. Die Aufnahmen erfreuen sich ungemeiner Beliebtheit, dabei haben sich erst ganz wenige Fotografen mit der alten Technik vertraut gemacht.

Weiterlesen

Schein und Sein

Ich mag Statistiken nicht. Ich frage mich jedes Mal, wer sie gemacht hat, wie sie gemacht wurden und auf welche Quellen sie sich eigentlich berufen. Wenn ich mir überlege, dass die ersten Statistiken bereits 2000 v. Chr. gemacht wurden, wird mir ganz komisch zumute. Ich meine, wir berufen uns im Leben doch ständig auf irgendwelche Zahlen. „Laut Statistik ist jede vierte Frau glücklich“ oder „Laut Statistik sind 60 % der Deutschen in einer festen Beziehung“. Ich möchte nicht an die etwaige Dunkelziffer denken, also das Verhältnis zwischen der Zahl der Befragten und derer, die schlichtweg nichts davon wussten. Hier sind doch lediglich Schätzer am Werk,- Altkluge, die über den Daumen peilen, wie viele Menschen in festen Beziehungen zu sein scheinen.
Weiterlesen

Clubzone Februar 2017

Auf geht’s mit Gebrüll ins pralle Nachtleben! Mal schauen, was der Januar so an Ausnahmezuständen bereit gehalten hat. So schnell kann’s gehen, denn ein Zwölftel des neuen Partyjahres ist quasi schon wieder dahin. Aber das ist ja auch kein Wunder, dass hier die Zeit scheinbar fliegt, denn die gesamte Club- und Partyszene hat immerhin genau so flott weitergefeiert wie im letzten Jahr. Wer da eine Pause braucht, hat schon verloren, schließlich sind wir ja alle nicht zum Spaß hier, und die Zeiten in denen der Januar eher als Feiermonat mit angezogener Handbremse von sich Reden machte, sind Gott sei Dank längst vorbei. Weiterlesen

Was für ein Hundeleben

Kürzlich wurde ich gefragt, als was ich im nächsten Leben gerne wiedergeboren werden würde. Als Profibasketballspieler antwortete ich zunächst vorschnell. Schließlich habe ich in diesem Leben genug Erfahrungen mit Körben gesammelt. Dann kam mir aber in den Sinn, wer es eigentlich von allen am besten hat. Nicht etwa Millionäre, Stars oder Könige, sondern Tiere! Hätte man vor Millionen von Jahren an der Supermarktkasse vor einem Dinosaurier gestanden, man hätte ihn vorgelassen, denn Dinosaurier regierten seiner Zeit die Welt. Zwar sind die Riesenechsen mittlerweile ausgestorben, dennoch hat sich nichts daran geändert, dass Tiere weiterhin die wahren Herrscher unseres Planeten sind. Die Mächtigsten unter ihnen sind jedoch nicht etwa Raubkatzen oder Insekten wie viele denken, sondern diejenigen, die von allen auf den ersten Blick am harmlosesten erscheinen… Haustiere! Weiterlesen

Detox your life

Ein müder Teint, gut zwei Kilo über dem Wohlfühlgewicht und insgesamt nicht so fit, wie wir es gern wären. Das alles sind deutliche Zeichen dafür, dass unser Körper nach Entlastung ruft. Detox lautet da die Zauberformel. Und alleine in meinem Umfeld gibt es genug Leute, die zu Beginn eines neuen Jahres regelmäßig auf Entgiftung setzen, sei es durch Ayurveda-Kuren, Heilfasten oder diverse Diäten. Jede Methode dient dabei der Regeneration des Körpers. Quasi ein kompletter Neustart. Physisch wie psychisch. Weiterlesen

Clubzone Januar 2017

Herein spaziert in ein neues Jahr voller Partyspaß und Clubschabernack an den Ufern der Saar. Nach den letzten, wirklich ausgesprochen turbulenten, Wochen zu urteilen, geht 2016 mit Sicherheit als einer der partytechnisch gesehen, besseren Jahrgänge in die Annalen unseres schönsten Bundeslandes der Welt ein. Insbesondere die ungebremsten Vorkommnisse und moralisch zweifelhaften Geschehnisse der Weihnachtswoche und vor allem die herrlich ausufernden Ausnahmezustände in der Silvesternacht müssen ausführlich behandelt werden. Nur leider nicht in dieser Ausgabe. Denn da ganz überraschend auch dieser Jahr wieder unsere Druckerei partout nicht dazu zu bewegen war, über die Feiertage dieses auflagenstärkste Fachmagazin für Partyklatsch und Feiertratsch zu drucken, können wir heuer nur die Ausschweifungen der ersten drei Dezemberwochen behandeln. Die Weihnachts- und Silvesterdramen gibt’s dann wie immer in der nächsten Ausgabe, aber in schöner und liebgewonnener Tradition haben wir so die Möglichkeit, außer dem aktuellen Party- und Clubtreiben, wieder die grandiosesten Glanzleistungen des zu Ende gegangenen Jahres zu würdigen.

Weiterlesen

Monopoly oder Mikado?

Gehe zurück auf Los. Begebe dich direkt dorthin. – Unglaublich, aber der Kalender lügt nicht: Es ist wieder Januar! Jedes Jahr dasselbe, der Erinnerung nach war der letzte Frühjahrsputz vergangenen Monat, der Sommerurlaub letzte Woche und es erst gestern, dass man sich Anfang Herbst darüber aufregte, dass sich schon Weihnachtsgebäck im Supermarkt stapelt, da ist der Lebkuchen bereits den ersten Osterhasen gewichen und alles beginnt von vorne! Irgendwie wurde aus dem Morgen von gestern viel zu schnell das Heute! Wie soll man da vernünftig die eigene Zukunft planen, wenn die schneller zur Gegenwart wird als man es sich in der Vergangenheit vorstellen konnte… Weiterlesen